Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Allgemeines > Allgemeines Diskussionsforum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22. December 2016, 13:08   #16
HangMan
Mitglied
 
Benutzerbild von HangMan
 
Registriert seit: 28.02.09
Ort: Irgendwo da draußen im wilden Germanistan!
Beiträge: 547
Thumbs down

naja, wenn du mal mit paypal hier nicht auf die schnauze fällst!
die schliessen in ihren agb`s aus, mit paypal waffen/-zubehör zu erwerben...
__________________
"H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

"Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

"Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)
HangMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2016, 13:23   #17
Humanerror
Mitglied
 
Benutzerbild von Humanerror
 
Registriert seit: 13.07.16
Beiträge: 214
Standard

Zitat:
Zitat von HangMan Beitrag anzeigen
naja, wenn du mal mit paypal hier nicht auf die schnauze fällst!
die schliessen in ihren agb`s aus, mit paypal waffen/-zubehör zu erwerben...
naja da steht was von bestimmten waffen... wenn paypal nicht klappt kann meine anwältin immer noch aktiv werden.

aufgrund eines Betrugsfalls auf Egun habe ich bei Paypal angefragt, ob die Bezhalung von Schreckschusswaffen gegen die Nutzungsrichtlinien verstößt.

Hier wurde ja bereits in anderen Threads darüber diskutiert, ob es zulässig ist oder nicht.

Ich kopiere einmal die Antwort von Paypal in diesen Thread (Kurzfassung: es ist erlaubt!)

"Sehr geehrter Herr ****,

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Gerne teilen wir Ihnen mit, dass wie von Ihnen aufgeführt, Schreckschusswaffen nicht gegen die Nutzungsrichtlinien von PayPal verstoßen.

Bitte beachten Sie aber, dass ggfs. dem Kauf bzw. Verkauf zugehörige Artikelinformationen und Transaktionsdetails eindeutig den Verkauf bzw. Kauf einer Schreckschusswaffe deutlich machen sollten, um Verwechslungen mit WBK-pflichtigen Schusswaffen zu vermeiden.

Des Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass der Kauf und Verkauf von Platzpatronen für u.a. Schreckschusswaffen mit PayPal nicht erlaubt ist, da diese Explosivstoffe enthalten.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich dazu an unsere Abteilung für Nutzungsrichtlinien unter euaup@paypal.de.

Mit freundlichen Grüßen,
Ina Volbracht
PayPal, Brand Risk Management"
Humanerror ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2016, 13:53   #18
Chiemseelachs
Mitglied
 
Benutzerbild von Chiemseelachs
 
Registriert seit: 24.11.16
Ort: Norden
Beiträge: 34
Standard

Ich hab mir nur so aus Spaß mal seine Bilanz angeguckt, ich würde mal sagen GmbH überschuldet. Tut zwar hier nichts zur Sache aber vielleicht ist er klamm
Chiemseelachs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2016, 14:04   #19
Humanerror
Mitglied
 
Benutzerbild von Humanerror
 
Registriert seit: 13.07.16
Beiträge: 214
Standard

hab jetzt einen Aufforderung zur Nachbesserung aufgesetzt.meine anwältin meinte ich solls erstmal so machen und auf paypal bauen bevor ich sie in anspruch nehm.seine drohungen mit gegenanzeigen soll ich vergessen.
Humanerror ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2016, 16:39   #20
P88
Sponsor
 
Benutzerbild von P88
 
Registriert seit: 23.12.11
Ort: München
Beiträge: 1,091
Standard

tu dir einen gefallen und vergiss das einfach !

besorge dir die teile ....bekommste wahrscheinlich von umarex für lau !

bissl arbeit ! fertig !

diese anzeige gurke saugt dir nur energie und bringt nix !

recht haben und recht bekommen !

ich wurde mal zu DM zeiten um 1200 steine betrogen .....online-händler für gebrauchte mac´s ! anzeige bei der polizei ....die jungs waren sehr nett, aber auch sehr ehrlich ....wird nix bringen ....wird eingestellt !

richtig ! nach 2 monaten ....staatsanwalt ...bla, kein interesse ....bla !

selbst mein anwalt hat gesagt, es wird nix bringen ! ich werfe schlechtem geld noch gutes hinterher !

dein fall ist noch mehr kiki wie meiner ! ...so ...150 euro kostet dat dinges neu !

also .....deine zeit ! deine nerven ! deine kohle ! ....repariere selber ! und wünsch´ dem typen durchfall und zu kurze hände !

trotzdem fröhliches fest !
__________________
"Ethisch ist eine Waffe stets als neutral zu betrachten"

Bundesverteidigungsminister De Maizière



"Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen."

Gustav Heinemann


www.prolegal.de

www.german-rifle-association.de
P88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. December 2016, 16:47   #21
Swisswaffen
Mitglied
 
Benutzerbild von Swisswaffen
 
Registriert seit: 15.02.15
Beiträge: 176
Standard

Zitat:
Zitat von P88 Beitrag anzeigen
tu dir einen gefallen und vergiss das einfach !
Ich schliesse mich P88 an. Obwohl ich selbst auch immer gerne recht habe und gerne recht kriege, wenn ich im Recht bin, musste ich lernen, dass es unter dem Strich besser ist, mal jemand anderen "gewinnen" zu lassen, obwohl er es nicht verdient hat.

Die Zeit und die Nerven die Du verschwendest kannst Du mit keinem Geld der Welt aufwiegen. Kauf Dir die Teile, reparier das Ding und widme Dich den wirklich wichtigen und schönen Dingen dieser Welt.

Ich hatte mal bei e gon Magazine gekauft, die nie angekommen sind. Der Anbieter hat das Porto für versicherten Versand kassiert, aber unversichert versendet. Sagt er. Es sei wohl bei der Packstation verloren gegangen, sagt er. Beweisen, dass das Paket ab ging, konnte er nicht. 85 Euro versenkt. Hat mich gewurmt, aber für 85 Euro lohnt es sich nicht, gerichtlich vorzugehen, schon gar nicht bei meiner knappen Freizeit. Soll er sich mit dem ergaunerten Geld volllaufen lassen und sollen ihm dann die Eier abfallen....
__________________
Schweizer (Ordonnanz-)Waffen: http://www.swisswaffen.com
Swisswaffen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. December 2016, 22:53   #22
Marlin91
Mitglied
 
Benutzerbild von Marlin91
 
Registriert seit: 25.12.10
Ort: Rheinland/Pfalz
Beiträge: 69
Standard

Bei Waffen Ostheimer hätte eine neue Waffe gerade mal 34 Euro mehr gekostet.
Ich würde die weiteren Schritte auch nicht gehen, ............. zu viel Rauch um nichts.
Marlin91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. December 2016, 11:43   #23
Humanerror
Mitglied
 
Benutzerbild von Humanerror
 
Registriert seit: 13.07.16
Beiträge: 214
Standard

Zitat:
Zitat von Marlin91 Beitrag anzeigen
Bei Waffen Ostheimer hätte eine neue Waffe gerade mal 34 Euro mehr gekostet.
Ich würde die weiteren Schritte auch nicht gehen, ............. zu viel Rauch um nichts.
naja ich warte mal mein brief ab.bis jetzt hat mich das ganze nur einmal porto gekostet.wenn jeder bei so typen gleich sagen würde bringt alles nix könnte man egun glaube ich zumachen.bisschen auf den sack gehen muss man den schon für ihre miese tour.es ist eine sache als privatverkäufer mist zu bauen,aber typ hat ein gewerbe,tritt als gmbH auf,nebenbei noch steuerberater.der sollte es eigentlich besser wissen und daher gehe ich hier von vorsatz aus!
Humanerror ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. December 2016, 12:18   #24
Marlin91
Mitglied
 
Benutzerbild von Marlin91
 
Registriert seit: 25.12.10
Ort: Rheinland/Pfalz
Beiträge: 69
Standard

Natürlich kann ich dich verstehen. Ich bewundere deine Energie und dein Einsatz. Ich hätte die Geduld nicht.
Marlin91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. December 2016, 02:19   #25
polaris
Mitglied
 
Benutzerbild von polaris
 
Registriert seit: 19.06.11
Ort: Toronto Kanada
Beiträge: 117
Standard

Zitat:
Zitat von Humanerror Beitrag anzeigen
naja ich warte mal mein brief ab.bis jetzt hat mich das ganze nur einmal porto gekostet.wenn jeder bei so typen gleich sagen würde bringt alles nix könnte man egun glaube ich zumachen.bisschen auf den sack gehen muss man den schon für ihre miese tour.es ist eine sache als privatverkäufer mist zu bauen,aber typ hat ein gewerbe,tritt als gmbH auf,nebenbei noch steuerberater.der sollte es eigentlich besser wissen und daher gehe ich hier von vorsatz aus!
Das machst du schon richtig, ich wuerde es warscheinlich genauso machen,
aber bringen wirds wohl doch nichts.
Schade.
polaris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. December 2016, 12:37   #26
Humanerror
Mitglied
 
Benutzerbild von Humanerror
 
Registriert seit: 13.07.16
Beiträge: 214
Standard

Zitat:
Zitat von polaris Beitrag anzeigen
Das machst du schon richtig, ich wuerde es warscheinlich genauso machen,
aber bringen wirds wohl doch nichts.
Schade.
hoffe mein ersatz für silvester kommt rechtzeitig https://www.youtube.com/watch?v=hEPFByCNXSw
Humanerror ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. December 2016, 13:26   #27
dreipunkt
Mitglied
 
Benutzerbild von dreipunkt
 
Registriert seit: 16.11.11
Ort: Dresden
Beiträge: 202
Standard

Hab Deinen Ersatz mal gegooglet, erstes Ergebnis (bei Kotte und Dings) : "Schreckschusspistolen für Frauen"
dreipunkt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. December 2016, 13:35   #28
Humanerror
Mitglied
 
Benutzerbild von Humanerror
 
Registriert seit: 13.07.16
Beiträge: 214
Standard

da muss ich ja keine angst haben.ich bin bei der wahl hauptsächlich nach den großteils positiven bewertungen ausgegangen bezüglich haltbarkeit,verarbeitung usw. zumal ich das ding auch schon in real in der hand hatte vor paar tagen.für das bischen pyro vollkommen ausreichend und mit kleiner wbk am mann wenn man die "großen" sachen durch die dunkle jahreszeit schleppt
Humanerror ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2016, 11:29   #29
Simon387
Mitglied
 
Registriert seit: 23.07.15
Beiträge: 339
Standard

Wie machst das denn mit dem Pyro an Sylvester? Ist ja theoretisch nicht gestattet
Simon387 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2016, 15:31   #30
Humanerror
Mitglied
 
Benutzerbild von Humanerror
 
Registriert seit: 13.07.16
Beiträge: 214
Standard

ich? nun ja es ist eine schreckschusspistole . so weit ich weiß darf mit dieser sylvester vom privatgelände aus geschossen werden mit freiverkäuflicher pyromunition klasse pm1 .mein grundstück ist groß und eingezäunt also kein problem.

Mit PTB-Waffen darf man auch innerhalb des umfriedeten Besitztumes schießen, da es sich hierbei um Kartuschenmunition handelt (§ 12 IV Nr. 1b WaffG)

Geändert von Humanerror (27. December 2016 um 16:01 Uhr).
Humanerror ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.