Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Allgemeines > Off-Topic

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 9. October 2016, 10:58   #1
Philippe
Mitglied
 
Registriert seit: 20.05.12
Ort: Schweizerische Eidgenossenschaft
Beiträge: 370
Standard Sturmgewehr-Student kommt straffrei davon

Ende August kam es zu einem Polizeigrosseinsatz an der Basler Universität, weil ein junger Mann mit einem Sturmgewehr im Universitätsgebäude gesehen worden ist. Es stellte sich heraus, dass die Abriegelung der Universität nicht notwendig war, denn der 24-jährige Student wollte doch nur gleichentags noch sein militärisches Schiessprogramm (Obligatorisches Schiessen) absolvieren. Das militärische Kreiskommando im Kanton Obwalden, dem Kanton aus welchem der Student stammt, hat nun festgestellt, dass sich der Student militärstrafrechtlich nichts habe zuschulden kommen lassen. Er habe sich vorbildlich verhalten, weil das Gewehr ungeladen war und er den Verschluss getrennt von der Waffe auf sich trug.

Nachdem geklärt ist, dass der Mann keine disziplinarischen Konsequenzen in der Armee zu befürchten hat, ist erfreulich, dass auch die Basler Polizei den Fall zu den Akten gelegt hat. Es ist auch beruhigend zu wissen, dass die Armee noch hinter ihren Angehörigen steht und sie nichts in Abseits marschieren lässt.
Philippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. October 2016, 16:57   #2
Stocki
Mitglied
 
Registriert seit: 20.12.15
Beiträge: 34
Standard

Werden die Sturmgewehre bei euch immer offen getragen?
Stocki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. October 2016, 18:16   #3
MrSheepy
Super Moderator
 
Benutzerbild von MrSheepy
 
Registriert seit: 25.08.08
Ort: Wesel
Beiträge: 3,937
Standard

Die Schweizer sind da sehr liberal. Hab ich in der Schweiz sehr oft gesehen, das die Stgw 90 / Stgw 57 offen zum Stand gebracht wurden. Verschluss entfernt, Sturmgewehr über die Schulter gehängt und ab mit der Tram zum Stand.

Und why not? Die Schweizer sind eben nicht so ein Schisservolk von Veganen Gutmenschen wie wir Deutschen
__________________
Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.
MrSheepy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. October 2016, 18:36   #4
Swisswaffen
Mitglied
 
Benutzerbild von Swisswaffen
 
Registriert seit: 15.02.15
Beiträge: 193
Standard

Und früher, vor dem Jahr 2000, als das Tragen von Waffen noch erlaubt war, da war der Verschluss auch schon mal eingesetzt und ein voll geladenes Magazin in der hinteren Hosentasche.....
__________________
Schweizer (Ordonnanz-)Waffen: http://www.swisswaffen.com
Swisswaffen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. October 2016, 18:37   #5
melsto
Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.11
Ort: 93474 Haibühl / Bayern
Beiträge: 148
Standard

Daumen hoch für die Schweizer . Richtig so .
melsto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. October 2016, 20:38   #6
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 443
Standard

Zitat:
Zitat von melsto Beitrag anzeigen
Daumen hoch für die Schweizer . Richtig so .
Jetzt bin ich einmal so richtig stolz ein Schweizer zu sein ;-)) !!!
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. October 2016, 20:58   #7
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 6,394
Standard

Zitat:
Zitat von MrSheepy Beitrag anzeigen
Und why not? Die Schweizer sind eben nicht so ein Schisservolk von Veganen Gutmenschen wie wir Deutschen
you made my day

wobei... ist auch schon schlimmer geworden,
vor 20 Jahren hätte es keinen interessiert, und es wäre nicht zu dieser Schlagzeile gekommen.
__________________
"The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
Zitat:
Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. October 2016, 21:52   #8
Mastermind
Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.14
Beiträge: 151
Standard

Zitat:
Zitat von MrSheepy Beitrag anzeigen
Die Schweizer sind da sehr liberal. Hab ich in der Schweiz sehr oft gesehen, das die Stgw 90 / Stgw 57 offen zum Stand gebracht wurden. Verschluss entfernt, Sturmgewehr über die Schulter gehängt und ab mit der Tram zum Stand.

Und why not? Die Schweizer sind eben nicht so ein Schisservolk von Veganen Gutmenschen wie wir Deutschen
Vielleich in dieser Hinsicht nicht. In anderen Belangen ist es schlimmer als bei euch.
Schöne Schweiz war einmal...
Mastermind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. October 2016, 22:17   #9
Philippe
Mitglied
 
Registriert seit: 20.05.12
Ort: Schweizerische Eidgenossenschaft
Beiträge: 370
Standard

Zitat:
Zitat von Stocki Beitrag anzeigen
Werden die Sturmgewehre bei euch immer offen getragen?
Das Stgw 90 wird häufig zusammengeklappt halboffen in einem Rucksack transportiert, wie man es bei den beiden auf dem Foto erkennen kann. Beim Stgw 57 war es dagegen der Normalfall, dass man es offen auf dem Rücken trug. In den 80er- und 90er-Jahren war es auch noch üblich, dass das Magazin eingesetzt und der Verschluss drin war.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stgw.jpg (73.6 KB, 117x aufgerufen)
Philippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. October 2016, 17:17   #10
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 5,255
Standard

Bei uns war es auch mal anders:
Als der kleine Gunner in den 80'ern mal gelangweilt im Unterricht am Gymnasium seine Reck PK800 zerlegte meinte sein Pauker nur: pack den Quatsch sofort wieder ein!
Kein Wort von Polizei oder Schulverweis, ist eben schon lange her!!
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. October 2016, 21:44   #11
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,245
Standard

Zitat:
Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
Bei uns war es auch mal anders:
Als der kleine Gunner in den 80'ern mal gelangweilt im Unterricht am Gymnasium seine Reck PK800 zerlegte meinte sein Pauker nur: pack den Quatsch sofort wieder ein!
Kein Wort von Polizei oder Schulverweis, ist eben schon lange her!!
Noch viel länger her . Ich musste die total besoffenen Jäger nach dem Schuesseltreiben nach Hause fahren . Unter Ihnen auch Polizisten .
Da war ich 13 und durfte noch keinen Alkohol
Als Dankeschön für die sichere Fahrt auch dann anderntags mal mit deren 222/7x57/7.65
unter Aufsicht schießen .
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. October 2016, 18:16   #12
NC9210
Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.13
Ort: Schweiz
Beiträge: 134
Standard

Letztes Jahr in Thun:

Im Stadtbus steigt eine junge Frau in Western-Bekleidung zu.
Auf dem Rücken eine Winchester und im Halfter einen Colt.
Patronen im Gürtel.

Eine ältere Dame fragte ganz interessiert wohin Sie denn zum
Schießen gehe? Es gab da wohl ein Treffen am Schützenplatz.
Die beiden haben sich dann noch einen Moment unterhalten.
Sonst hat kein Mensch sichtbar Notiz davon genommen.
NC9210 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.