Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Ordonanzwaffen > Schweizer Ordonanzwaffen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 5. October 2016, 17:39   #16
ave88
Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.15
Ort: Bodensee
Beiträge: 24
Standard

Hab mal nachgemessen, hab ne höhe von 127cm..... also könnte der Lange Schweizer nur schräg rein passen
ave88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2016, 11:06   #17
xmms
Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.13
Beiträge: 79
Standard K31

Hallo, habe 2 K31. Eins mit ZF und das andere mit Diopter. Beide K31 sind von Sportarms. Beide Läufe und Patronenlager sind 100% Masshaltig. Bei Sportarms wird nicht irgendwas verkauft sondern genau das was du haben willst. Bei mir hat es 2 Tage gedauert bis das richtige rausgesucht wurde. Ich habe auf ein gutes System Wert gelegt. Schaft war mir egal. Aber selbst der Schaft war fast neuwertig und das zum Preis von 295.- Euro. Ergebnis: auf Anhieb 3 Platz bei LM mit Diopter geschossen. Das andere K31 war neu..aber wirklich neu und nicht aufgearbeitet. Ergebiss im ersten versuch 4.Platz bei LM mit ZF geschossen. Die schlechte Platzierung liegt an mir..(nach 80 Schuss liegend war ich fix und fertig..(10 Probe 30 Wertung). Sportarms ist bei mir immer 1. Wahl.
__________________
http://www.210-4.de
xmms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2016, 18:28   #18
ave88
Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.15
Ort: Bodensee
Beiträge: 24
Standard

gerade komme ich vom Schützenhaus zurück


jetzt hab ich alle durch! K98, Schwedenmauser , Enfield und K31

Der K31 hat wirklich mit Abstand den besten Abzug! und vom Visier hatte ich keine probleme....Hab mit den Augen zum Glück noch keine Probleme

Ich rufe die Tage einfach mal bei Sportarms an und dann mal schauen
Vor allem bin ich gespannt, wie es gerade mit der verfügbarkeit der Muni aussieht...

aber hab mich jetzt schon sehr sicher auf den K31 festgelegt...
Schwede ist zwar auch super....aber mir zu teuer.....
ave88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2016, 19:17   #19
xmms
Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.13
Beiträge: 79
Standard K31

Hallo, Mun ist bei Sportarms auch sehr günstig...
Gruss
__________________
http://www.210-4.de
xmms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. November 2016, 22:26   #20
ave88
Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.15
Ort: Bodensee
Beiträge: 24
Standard

nachdem ich die teage bei Sportarms angerufen habe und dieser mir erklärt hat, das es seiner meinung nach keine probleme geben sollte muni zu bekommen....hab ich mich jetzt auf jeden fall auf einen schweizer festgelegt


K31 hab ich ja schon 3 mal probegeschossen...war echt super, super abzug, klasse trefferbild
nächste woche samstag kann ich noch einen G11 probeschießen

aber einer der beiden sollte es dann auf jeden fall werden
ave88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. November 2016, 17:25   #21
Swisswaffen
Mitglied
 
Benutzerbild von Swisswaffen
 
Registriert seit: 15.02.15
Beiträge: 193
Standard

Entweder oder gibt es nicht. Du musst nur entscheiden, welches der beiden Gewehr Du zuerst kaufst und welches später *g*

Für den K31 gibt es meiner Meinung nach mehr und besseres Zubehör als für das IG 11.

Darum: Zuerst denn K31 kaufen, später das IG 11 und dann noch einen K11.
__________________
Schweizer (Ordonnanz-)Waffen: http://www.swisswaffen.com
Swisswaffen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. November 2016, 17:56   #22
Amstaff
Mitglied
 
Benutzerbild von Amstaff
 
Registriert seit: 27.03.16
Ort: Köln
Beiträge: 88
Standard

Ich bin voll vom G11 überzeugt,sehr handlich,ne gute schussleistung und günstig,meiner ist von 1918 und mein bestes Stück im Schrank,schiesse damit dieses Jahr das erste mal auf Meisterschaften,die Clubmeisterschaft habe ich damit schon gewonnen,den K31 schieße ich mit dem W&K Diopter(darf beim DSB nicht montiert werden) ist auch in Deutschland neben den Bajonetts und Riemen das einzige erhältliche Zubehör.
__________________
Wilson 1911,Walther P38,Schmidt Rubin G96/11,G11,K31,Sauer u. Sohn K98,Mosin Nagant 91/30,Enfield Long Branch No4 Mk1,Winchester Model of 1917,VZ 52/57,Argentinien Mauser 1909
Amstaff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. November 2016, 19:11   #23
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 3,820
Standard

Also für den sportlichen Einsatz würde ich das G11 vorziehen.

Ich hatte eins und habe auch K31 geschossen, die Visierung beim G11 gibt mehr her.
__________________
Es lebe das Zensurdurchsetzungsgesetz des Regimes Merkel!

"Wenn Wahlen etwas änderten, wären sie längst verboten." Kurt Tucholsky
Lichtgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. November 2016, 19:55   #24
ave88
Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.15
Ort: Bodensee
Beiträge: 24
Talking

Hehe, da kann man schon süchtig werden
Aber hab jetzt eigentlich genug im Schrank....falls nochmal etwas neues dazu kommen sollte, würde ich etwas anderes rauswerfen

Aber wie gesagt, k31 war schon echt super...aber einige haben mir schon zum g11 geraten....und nächste Woche hab ich die Gelegenheit mal einen zu testen und bin gespannt, was mir eher liegt und ob ich überhaupt einen unterschied feststellen kann
ave88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. November 2016, 19:12   #25
hangu
Mitglied
 
Registriert seit: 08.11.16
Beiträge: 17
Standard

Der G11 war mir persönlich zu lang.
Was ich an meinem K31 auch gut fand war das Visier welches schon bei 100m beginnt und nicht erst bei 300m. DIe Vollschäftung und der Abzug gaben den Ausshlag gegenüber einem Schweden. Meiner ist aus 1943 und man meint wenn alle Teile ab sind die hätten in der Zeit am Material nicht sparen müssen. Vom Maetrial her könnte es auch ein deutscher MG Lauf aus der Zeit sein.
hangu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. November 2016, 08:42   #26
Swisswaffen
Mitglied
 
Benutzerbild von Swisswaffen
 
Registriert seit: 15.02.15
Beiträge: 193
Standard

Zitat:
Zitat von ave88 Beitrag anzeigen
Aber hab jetzt eigentlich genug im Schrank....falls nochmal etwas neues dazu kommen sollte, würde ich etwas anderes rauswerfen
Ich glaube, Dein Schrank ist zu klein *gg*
__________________
Schweizer (Ordonnanz-)Waffen: http://www.swisswaffen.com
Swisswaffen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. November 2016, 08:49   #27
Swisswaffen
Mitglied
 
Benutzerbild von Swisswaffen
 
Registriert seit: 15.02.15
Beiträge: 193
Standard

Zitat:
Zitat von hangu Beitrag anzeigen
Meiner ist aus 1943 und man meint wenn alle Teile ab sind die hätten in der Zeit am Material nicht sparen müssen. Vom Maetrial her könnte es auch ein deutscher MG Lauf aus der Zeit sein.
In den Jahren 43/44 wurden K31 hergestellt, bei welchen die Verschlusshülsen aus "schlechtem" oder "falschem" Material (Chrommolybdänstahl (CM) statt Chromnickelstahl (CN)) hergestellt wurden. Diese wurden oft ersetzt; die Ersatzhülsen wurden im Zeughaus mit einem Elektroschreiber nummeriert, da das Einschlagen der Nummer in die bereits gehärteten Hülsen nicht möglich war.
__________________
Schweizer (Ordonnanz-)Waffen: http://www.swisswaffen.com
Swisswaffen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2016, 21:15   #28
ave88
Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.15
Ort: Bodensee
Beiträge: 24
Standard

Nachdem ich den G11 von einem Vereinskammeraden probeschiesen durfte, war ich sehr davon angetan!
er wollte diesen auch verkaufen...aber leider wollte er viel zu viel dafür...

Die Entscheidung ist jetzt gefallen, ich fahre nächste Woche am Dienstag mal zum Sportarms und schau mir ein paar K31 an

K31 deshalb, weil ich mit diesem super zurecht gekommen bin und er geht einfach ohne Probleme in meinen Schrank

gibt es etwas bestimmtes, auf was ihr achten würdet?
ave88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2016, 11:45   #29
Amstaff
Mitglied
 
Benutzerbild von Amstaff
 
Registriert seit: 27.03.16
Ort: Köln
Beiträge: 88
Standard

Bei Sport Arms kannst du meiner Erfahrung nach blind kaufen.
__________________
Wilson 1911,Walther P38,Schmidt Rubin G96/11,G11,K31,Sauer u. Sohn K98,Mosin Nagant 91/30,Enfield Long Branch No4 Mk1,Winchester Model of 1917,VZ 52/57,Argentinien Mauser 1909
Amstaff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2016, 18:34   #30
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,694
Standard

Wobei Du dort sehr viel Geld ausgeben kannst, je nachdem, was für einen Lauf Du haben willst.
Aber dort machst Du nix falsch.
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:41 Uhr.