Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Repetierer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 8. February 2016, 18:55   #1
IOD89
Mitglied
 
Benutzerbild von IOD89
 
Registriert seit: 03.07.11
Beiträge: 219
Standard Ruger Precision Rifle

Moin, Moin,

ich plane die Anschaffung der oben genannten Büchse.

Hat jemand von euch dieses Teil in seinem Besitz und kann mir seine Erfahrungen mitteilen???
Wurde es den schon mal auf einem Stand gesehen??
Was macht es für einen Eindruck ( Verarbeitung usw. ) ???

Gruß Micha
IOD89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2016, 19:28   #2
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,819
Standard

Bisher nur zufriedene KUnden und gutes Feedback

Problem ist die schlechte Verfügbarkeit, konnten davon locker 20 verkaufen....gibt nur NIX
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2016, 20:36   #3
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,348
Standard

Bei Henke steht sie als verfügbar.

Blacksock hatte sich eine holen wollen in dem Fred.


http://www.waffen-welt.de/showthread...recision+Rifle
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2016, 20:49   #4
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,819
Standard

ja......da wird sie ANGEBOTEN, mehr wohl nicht

.... der hat ca. 150 Waffen im RÜCKSTAND!
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2016, 21:21   #5
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,604
Standard

Zitat:
Zitat von Matthias Horner Beitrag anzeigen
ja......da wird sie ANGEBOTEN, mehr wohl nicht

.... der hat ca. 150 Waffen im RÜCKSTAND!
Was soviel heißt, daß Kamerad IOD89 die Nummer 151 wäre ?


Dann viel Spaß beim Einschießen der Waffe im Juli 2021. Kannst dann ja mal nen Bericht schreiben......
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt



Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2016, 22:20   #6
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,819
Standard

Die Rückstände hat Henke als Importeur

Wenn da Handler XY z.B. 30 bestellt hat, hat er ggf. noch welche verfügbar
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. February 2016, 00:23   #7
P.O.Ackley
Mitglied
 
Benutzerbild von P.O.Ackley
 
Registriert seit: 10.01.16
Beiträge: 146
Standard

Ich hab bei Henke eine bestellt, wäre für einen Bekannten, bzw. wir wollten die mal testen. Dann weiß ich, ob ich auch sowas will... 6,5Creedmoor, ich hatte da schon nen Faden aufgemacht.
Bestellt hab ich im Oktober bei Henke mit Liefertermin Dezember. Nun soll´s März werden, was ich nicht glaube.
Auch bisserl dreist finde ich die Preisgestaltung. Oktober15: 1450.-€, Dezember15: 1550€, und nun im Januar 1700Euro Der Sohn meines Bekannten studiert in USA, hat das Ding auch schon geschossen, da kostet die RPR zur Zeit im Discount 999US-$.... "Normaler" LRP sind so 1100.
ACP-Waffen will so 1450 haben für die .308er.
Ich bin gespannt, wann meine kommt. Bei Big Henke ist das immer so´ne Sache. Auch will der im Grunde nur Endkunden bedienen.....

Martin
__________________
.22lfb, .22Hornet, 6,5Creedmoor, 7x57, .30-30WCF, .30-40Krag, .300WinMag, .38-55, .405WCF, 10,75x68, .45-70, 12/70, 9mm Para, .44Magnum, .45ACP. In Bau: .358Norma Magnum.
P.O.Ackley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. February 2016, 13:20   #8
IOD89
Mitglied
 
Benutzerbild von IOD89
 
Registriert seit: 03.07.11
Beiträge: 219
Standard

Moin,

Stand gestern beträgt die Lieferzeit 3-6 Monate.

@Pfälzer doch nicht 2021: Das klingt ja nach

Da kann ich mir jetzt noch schön die Zeit vertreiben und nach dem passenden ZF suchen


Gruß Micha

PS: Matthias hast du das Teil schon testen können???
IOD89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. February 2016, 13:47   #9
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,819
Standard

Zitat:
Zitat von P.O.Ackley Beitrag anzeigen
Auch will der im Grunde nur Endkunden bedienen.....

Martin
Wie kommst du darauf?
Das der Endkunde mehr bringt ist klar, ist überall so.........
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. February 2016, 18:14   #10
P.O.Ackley
Mitglied
 
Benutzerbild von P.O.Ackley
 
Registriert seit: 10.01.16
Beiträge: 146
Standard

Zitat:
Das der Endkunde mehr bringt ist klar, ist überall so.........
Ja, aber dann darf man sich nicht Großhändler schimpfen. Auch hab ich mit denen schon Sachen erlebt... Ruger #1 bestellt, Sonderpreis VK 999€ auf der website, "mein" EK 1100€... Für nen Kunden Dewey Putzzeugs bestellt, leider unterm Mindestbestellwert für Händler. Danach war das Zeugs mit Mindermengenzuschlag im EK teurer als im VK.... Da ich sowieso für alles und jedes Versandkosten bezahlen muss als Händler, ist doch die bestellte Menge völlig egal. Hab mal "privat" bei Henke bestellt, war auch nur für 50 oder 60 Euro, das war kein Problem. Warum muss man dann sowas einem Einzelhändler auf´s Auge drücken. Auch sind die Preise für die Geschosse und den ganze Wiederladekram teilweise absurd. Das gibt´s bei EGun oder div. Online-Händlern teilweise unterm Preudo-EK. Ich selbst kaufe mittlerweile fast alles für meinen Bedarf, also sicher 90%, im world wide web und nicht über "unsere" Zulieferer. Hab erst gestern wieder Geschosse bekommen, bestellt , bezahlt und nach ner Woche geliefert bekommen. Das möchte ich ein mal bei diesen ganzen Pappnasen, egal wie sie heißen, ob RUAG, Alberts, AKAH, Helmuth Hofmann, Johannsen, usw., erleben. Das einzige war da klappt, ist pünklich ne Rückstandsmeldung zu bekommen. Ach ja, und die alljährlichen Preiserhöhungen, wenn nicht sogar zu jedem Quartalswechsel...
Die Kunden sind doch nicht alle doof... Nur mal so´n Beispiel. Peltor Sportac, der hat Anfang 2015 noch 167€ im VK nach Liste Akah gekostet. Ende 15 dann 174€ und seit diesem Jahr 187€. Da fällt dir nix mehr ein. Ich hab den vor zwei Jahren bei Amazon bestellt für 111 Euro. Aktueller Preis heute, 119,04€. Und da kenn ich noch zig andere Artikel.
Oder RUAG, nun weil natürlich jeder "Hirni" Cineshot kauft, hat man sich gedacht, da muss man was machen. Also, nach der IWA gibt eh ne neue Preisliste, wo man dann auch die Murmeln "etwas" teurer machen wird. Man spricht so von 5-7 Euro... Also bald auch uninteressant. Nebenbei möchte man die Produktpalette "straffen", also viele bleihaltigen Labos sollen sterben. Man munkelt so von 25%...

Martin
__________________
.22lfb, .22Hornet, 6,5Creedmoor, 7x57, .30-30WCF, .30-40Krag, .300WinMag, .38-55, .405WCF, 10,75x68, .45-70, 12/70, 9mm Para, .44Magnum, .45ACP. In Bau: .358Norma Magnum.
P.O.Ackley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. February 2016, 19:53   #11
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,819
Standard

naja, mann muss halt schauen wo es günstiger ist.......Auch andere versuchen Regelmässig die Händler zu vera....


Frankonia Frühlingsangebot...nimmdir 5 Artikel, vergleich die Preise bei Frankonia und B2B und du fühlst dich verarscht
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. February 2016, 20:11   #12
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,604
Standard

N Abend MAtthias,

was ist denn B2B für ein Laden ? Hab ich noch nie gehört ...........
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt



Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. February 2016, 20:33   #13
tt2001
Mitglied
 
Benutzerbild von tt2001
 
Registriert seit: 06.12.11
Ort: NRW
Beiträge: 78
Standard

B2B = business to business / B2C = business to consumer
tt2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. February 2016, 22:52   #14
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Leer
Beiträge: 1,107
Standard ?,?

Zitat:
Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
N Abend MAtthias,

was ist denn B2B für ein Laden ? Hab ich noch nie gehört ...........

der war echt gut
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. February 2016, 06:40   #15
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,348
Standard

Woher soll er es wissen.
Lachst du ihn jetzt aus ?

@pfaelzer
Er meinte damit das er von Frankonia ein Angebot als Handler bekommt was das Schnäppchen überhaupt ist. Das für seine Kunden bestellt und wenige Tage kommt das selbe Angebot für Otto und dich von Frankonia zu dir nach Haus in den Briefkasten. Es War auch schon noch günstiger als für den Händler. Und das erkläre mal dem Kunden. Zumal der Händler noch 1 Euro draufgepappt hat, denn von irgendwas muss er ja leben.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.