Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Ordonanzwaffen > Deutsche Ordonanzwaffen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19. December 2015, 02:10   #1
Woturus
Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.14
Beiträge: 17
Standard MP40 - Eure Meinung ist gefragt!!!

Hallo liebe Gemeinde,

voller Stolz möchte ich euch mein (potenziell) neuestes Stück präsentieren:

Eine originale MP 40 - 1942 von Steyr hergestellt und wie man sieht, war sie im Einsatz. Originaler Lauf usw.! Da ich nicht "derart" bewandert bin nun meine Frage an euch:

Der Verkäufer hat mir drei verschiedene angeboten:
1. Wie auf dem Foto zu sehen. Nicht nummerngleich und mit "Einsatzspuren".
2. Nahezu nummerngleich und mit Spuren.
3. Nahezu nummerngleich und von einem tollen, nahezu unfassbaren Zustand!

Natürlich ist die KWKG Eigenschaft abgeändert, sehr schonend gemacht alles... ABER: Als Geschichtswissenschaftler zählt für mich eher der historische Wert, aber ein vom Zustand her fast "unbeflecktes" Stück hätte auch was für sich.

Und nun .... Diskussion
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (288.8 KB, 129x aufgerufen)
Woturus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2015, 09:08   #2
H&K Schütze
Mitglied
 
Benutzerbild von H&K Schütze
 
Registriert seit: 19.12.09
Ort: 20 Km Südöstlich von Potsdam
Beiträge: 1,447
Standard

Naja, was soll man da groß diskutieren ? Es ist reine Geschmackssache und auch der Verwendungszweck ist entscheidend. Ich persönlich kann mich für Dekos überhaupt nicht mehr erwärmen. Früher als ich noch ein Museum mein eigen nannte, wollte ich die unter laufender Nummer 1 oder 2 in der Sammlung haben.


Mike
__________________
Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen bis Kaliber 12,7mm sowie Zubehör und Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)
H&K Schütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2015, 09:26   #3
Cmark73
Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.08
Beiträge: 474
Standard

Hallo,

ist da meist eher eine Preisfrage ... nummerngleich in "Mint" Zustand würde ich persönlich immer bei Waffen bevorzugen.
"nahezu" Nummerngleich ist m.M.n. ein Begriff um ein Sammlerstück wertvoller zu umschreiben! Entweder Nummerngleich (und dann eben komplett) oder nicht nummerngleich.

Bei der aktuellen Unsicherheit was die EU alles an neuen Waffenrechtsänderungen im Sinn hat,vor allem bezüglich ehemaliger Vollautomaten (wenn auch die MP40 ja nicht mehr unters KWKG fällt) würde ich zur Zeit nicht unbedingt teure Deko`s erwerben um diese dann wenn`s dumm läuft zu verschrotten

Grüße Markus
Cmark73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2015, 09:38   #4
Woturus
Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.14
Beiträge: 17
Cool

Ich habe mich wohl nicht richtig ausgedrückt:

Es handelt sich um einen Halbautomaten, kein Deko-Stück!
Woturus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2015, 10:05   #5
Cmark73
Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.08
Beiträge: 474
Standard

@Woturus .... ahja...hatte ich wirklich falsch verstanden und gemeint es ginge um eine Deko Waffe

Bleibt sich aber gleich was die Unsicherheit mit der zukünftigen Gesetzeslage angeht.
"Ehemaliger Vollautomat zu Halbauto umgebaut" ist da u.U. eben auch betroffen.
Will Dir gewiß nicht die Freude vermiesen.
Aber 2-3tausend Euro ausgeben und dann nicht sicher sein zu können wie lange man das gute Stück behalten darf.

Aber egal, wenn ich mir eine MP40 als Halbauto zulegen wollte,würde ich persönlich die Nr. 3 Deiner Liste bevorzugen.
Cmark73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2015, 10:59   #6
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,808
Standard

2016 ist ne "neufertigung" angedacht. Soll von GSG kommen. Sammlerisch wertlos, aber zum Schiessen wohl ok.
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2015, 11:54   #7
Woturus
Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.14
Beiträge: 17
Standard

Die GSG habe ich bereits in der Hand gehalten.

Netter Blechnachbau, aber keine MP40. Keine Alternative für mich.
Woturus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2015, 13:14   #8
Sandmann
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1,888
Standard

Zitat:
Zitat von Woturus Beitrag anzeigen
Die GSG habe ich bereits in der Hand gehalten.

Netter Blechnachbau, aber keine MP40. Keine Alternative für mich.
Du meinst wahrscheinlich die in .22 lfB, nach Horner hört es sich nach einem Nachbau in 9x19 an.
Wenn die Mp40 mich sammlerisch interresieren würde würd ich die im Bestzustand nehmen. Wenn damit regelmäßig geschossen würde wär sie mir zu schade, da täte es auch die "nicht nummerngleiche". Ist nur meine Meinung.
__________________
.22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2015, 14:00   #9
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,808
Standard

Richtigggggggg
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2015, 14:02   #10
Woturus
Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.14
Beiträge: 17
Standard

Ich meinte die 9mm Version
Woturus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2015, 14:02   #11
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,808
Standard

Und wenn für mich der historische Wert zählt und ich das Bedürfnis hab, kauft man die in ORGINALLLLL.....kein Semi umgebastele
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2015, 01:26   #12
Woturus
Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.14
Beiträge: 17
Standard

Tja, ich habe zwar alle Bedürfnisse, aber eine Vollauto-Lizenz steht mir nicht zu. Und ich bin mir sicher, dass ich die nicht bekommen werde und auch nicht will.

Btw: bitte lasst das Thema nicht aus den Augen, ich will mich bald entscheiden, auch wenn der Verkäufer mir gesagt hat, dass ich mir Zeit lassen darf. Ich habe aber echt Glück, dass ich mir die zum gleichen Preis aussuchen darf 😍
Woturus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2015, 09:48   #13
H&K Schütze
Mitglied
 
Benutzerbild von H&K Schütze
 
Registriert seit: 19.12.09
Ort: 20 Km Südöstlich von Potsdam
Beiträge: 1,447
Standard

Geht es Dir nur um die Optik ? Hast Du schon einmal damit geschossen ?
Ich habe sowohl mit dieser 40er wie auch mit dem StGw 44 in der Originalversion und im jeweiligen Originalkaliber geschossen und muß sagen dass es für Zwecke außerhalb kriegerischer Handlungen ziemlich bescheiden ist. Schon alleine die blöden überlangen Magazine lassen keinen vernünftigen und bequemen Anschlag zu .....
Und das ganze für so viel Kohle !

Mike
__________________
Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen bis Kaliber 12,7mm sowie Zubehör und Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)
H&K Schütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2015, 11:59   #14
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,323
Standard

Zitat:
Zitat von H&K Schütze Beitrag anzeigen
Geht es Dir nur um die Optik ? Hast Du schon einmal damit geschossen ?
Ich habe sowohl mit dieser 40er wie auch mit dem StGw 44 in der Originalversion und im jeweiligen Originalkaliber geschossen und muß sagen dass es für Zwecke außerhalb kriegerischer Handlungen ziemlich bescheiden ist. Schon alleine die blöden überlangen Magazine lassen keinen vernünftigen und bequemen Anschlag zu .....
Und das ganze für so viel Kohle !

Mike
Also ich finde das das Stgw.44 sich wunderbar schiessen lässt. Das ist was ganz was feines. Die MP 40 wiederum ist sehr gewöhnungsbedürftig. Hat aber was. Ist schon ein Anderes Gefühl wie das Teil arbeitet.

Ich wuerde die Nummer 3 wählen. Bei dem Preisanstieg in den letzten Jahren für die Teile kommt kein Sparbuch mit. Also wenn du das Geld hast dann Nummer 3.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2015, 17:18   #15
Sandmann
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1,888
Standard

Naja, zuschießend halt. Hätte aber auch seinen Reiz und wäre eine Herausforderung. Stehend freihändig auf 25 und 50m, wär eine interresante Disziplin.
Zur Wahl: Wenn alle das gleiche kosten weiß ich nicht was man da noch überlegen müsste...
__________________
.22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:39 Uhr.