Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Schrotflinten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18. August 2014, 19:15   #1
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,873
Standard Mossberg 590A1 MAGPUL Edition

Was haltet Ihr davon?

Hier die Daten:



Manufacturer: Mossberg
Model: Magpul Tactical
Model: 590A1
Action: Pump
Caliber: 12Ga 3"
Barrel Length: 20"
Finish/Color: Parkerized
Grips/Stock: Magpul Stock and Grip

Accessories: 4 LOP Spacers, .25" Cheek Riser
Type of Barrel: Heavy Wall
Chamber: 3"
Chokes: Cylinder
Capacity: 9Rd
Description: Forward and Receiver Sling Plates
Sights: Ghost Ring Sight
Manufacturer Part #: 51773
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg MS51773_1.jpg (5.3 KB, 209x aufgerufen)
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. August 2014, 19:34   #2
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,688
Standard

And de Preis is heiß ???

Hat schon was, würde mir durchaus gefallen.
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. August 2014, 19:39   #3
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,873
Standard

Arbeiten dran, kalkulieren gerade was an kosten kommt

-Waffe
-Export
-Import
-Beschriftung gem WaffG
-Beschuss

Ich find das Modell klasse, daher mal die grobe Frage in den Foren
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. August 2014, 20:10   #4
Hesslonaut
Mitglied
 
Benutzerbild von Hesslonaut
 
Registriert seit: 02.08.14
Ort: Thüringen
Beiträge: 16
Standard

Eigentlich ein geiles Teil, nur der Schaft ist absolut Geschmackssache. Für mich wäre er ein Grund um sie nicht zu nehmen...aber MAGPUL macht qualitativ echt gutes Zeug !
Hesslonaut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. August 2014, 20:21   #5
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,873
Standard

Ok

Aber wer's nicht mag, nimmt natürlich nicht die Magpul Edition

Wenn ich aber sehe, wieviele der Schäfte wir verkaufen, dann warum nicht gleich komplett anbieten
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. August 2014, 21:10   #6
ElFunghi
Administrator
 
Benutzerbild von ElFunghi
 
Registriert seit: 15.04.08
Ort: Westerwald
Beiträge: 1,899
ElFunghi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Der Schaft ist wirklich Geschmackssache, aber ich finde das Teil gar nicht mal so schlecht.

Habe aktuell sowieso einen Antrag für eine Pumpe laufen.

Also schieb mal einen Preis rüber

Gruß
Sebastian
__________________
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
ElFunghi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. August 2014, 21:12   #7
mbsoldier
Mitglied
 
Benutzerbild von mbsoldier
 
Registriert seit: 06.05.08
Ort: Harz
Beiträge: 1,468
Standard

Hallo zusammen,

die Mossberg 590 ist sicherlich mit einer der besten Flinten für das sportliche Schießen.

Vorteile dieser Variante:

- Ghost Ring Sight
- Schiene für Leuchtpunkte
- Schafthöhe anpassbar! ganz wichtig für den Wechsel von offener Visierung auf Leuchtpunkt!
- 9 Schuß Kapazität
- anders als ein Pistolengriff erlaubt der MagPul-Schaft die Möglichkeit die Sicherung auf dem Schaftrücken vernüftig zu bedienen

Somit in Summe für diverse Disziplinen geeignet

Nachteile:

- der Ladelöffel muss verlängert werden, damit auch kurze Patronen wie die S&B Practical mit 32gramm 3mm sicher laufen
- keine Wechselchokemöglichkeit
- allgemeine Verfügbarkeit von Mossberg Waffen in Deutschland

Fazit: Wer die Benelli nicht mag, findet in der Mossberg 590 die beste Alternative, mit der Magpul Edition hat man einige Vorteile out of the Box, die man sich sonst erst durch Zusatzteile erkaufen müsste.

hoffe geholfen zu haben!

Grüße
mbsoldier
mbsoldier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. August 2014, 21:20   #8
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,873
Standard

Zitat:
Zitat von mbsoldier Beitrag anzeigen
- allgemeine Verfügbarkeit von Mossberg Waffen in Deutschland



hoffe geholfen zu haben!

Grüße
mbsoldier
Daher, wenn dann besorgen wir die selber in den USA
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. August 2014, 02:44   #9
Veto11
Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.14
Beiträge: 494
Standard

Interessant wären auch Angaben wie Gewicht und Gesamtlänge.
Veto11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. August 2014, 09:13   #10
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,873
Standard

Laut Hersteller sind die Waffen 100,33 cm lang und wiegen 3,29kg
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. August 2014, 15:14   #11
Veto11
Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.14
Beiträge: 494
Standard

Danke für die Auskunft! Wenn du mal eine in Händen hast, könntest du auch mal nachsehen wo gewichtsmäßig der Mittelpunkt liegt? Einmal leer und einmal mit Trap und Slugs geladen.

Meine Frau hat etwas Probleme mit den Handgelenken und verzichtet inzwischen auf die Flintendisziplinen wegen der Vorderlastigkeit. Hat außer unserer M3 noch einige VR-Flinten probiert. Wenn sie auf IPSC und damit auf das volle Magazin verzichtet, könnte das bei der Länge was werden.
Veto11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. August 2014, 09:37   #12
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,080
Standard

Die Mossi ist eine klasse Flinte, die Vorzüge sind bekannt und wurden auch hier und in anderen Foren schon oft thematisiert, muss man also nicht noch mal extra auflisten. Der Magpul-Schaft ist klasse, ein Kollege nutzt ihn an seiner Mossberg Flinte, konnte ihn schon ausprobieren, ich bin ganz ehrlich: Wenn er mir optisch besser gefallen würde, dann wäre er meine erste Wahl!

Mein Problem ist halt immer, dass mir die Waffe auch optisch gefallen muss und gerade bei den Mossbergflinten ist es halt so, dass ein Standardhinterschaft tatsächlich wesentlich sinnvoller und in der sportlichen Praxis auch deutlich schneller (!) bedienbar ist, als z.B. der „coole“ Tactical-Schubschaft von Mesa, wie ich ihn z.B. an meiner 590iger verbaut habe, ich sag nur Schiebesicherung oben auf dem System! Wenn es also rein um Funktion geht und der Pseudo-Cool-Look weniger eine Rolle spielt, dann ist ein Schubschaft an der Mossi Quatsch, mir gefällt der Quatsch nur leider... (Ja, ich stell mich in die Ecke und schäme mich!)

Wobei ich sagen muss, dass ich auch lernfähig bin und manchmal „weniger“ tatsächlich besser ist, so habe ich die Rails und den Vordergriff an meiner USC wieder runter geworfen, nachdem ich beim IPSC einen halben Fingernagel an der Rail gelassen habe, als ich mal wieder besonders schnell nachladen wollte und zudem festgestellt habe, dass der „HK Sturmgriff“ mein Waffenhandling in der Praxis weder verbessert, noch in irgendeiner Form beschleunigt…

Was ich an der gezeigten Flinte auf dem Bild wirklich sehr cool finde, ist die LPA-Visierschiene, die sowohl die Nutzung des Ghost Ring Sights, als auch die einfache Montage einer Optik ermöglicht. Einzig das Korn wirkt auf mich im ersten Moment ein wenig hoch, zumindest vom Bild her, wirkt es höher als das Standard-Korn der normalen 590A1. In dem Zusammenhang würde mich interessieren, ob es die Schiene auch einzeln zum Nachrüsten (für meine 590iger) gibt und ob sie u.U. sogar mit meinem bereits vorhandenen Korn kompatibel wäre oder ob ich dann das Korn im Falle eines Falles auch tauschen müsste.

Ich wäre somit kein potentieller Kunde für dich, nachdem ich ja schon eine 590A1 habe, könnte mir aber durchaus vorstellen, dass sich Käufer dafür finden werden, zumal ich ja aus dem eigenen Umfeld weiß, dass regelmäßig die Frage aufkommt: „Weiß einer einen Händler, der eine 590A1 auf Lager hat?“ Die Verfügbarkeitsthematik bei Mossberg wurde ja bereits angesprochen, mein Kumpel und ich haben damals unsere 590A1 Adjustable über ACP Waffen bekommen, zu einem Zeitpunkt wo eigentlich mal wieder „keiner“ liefern konnte.

Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. August 2014, 19:47   #13
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,873
Standard

Daher hole ich die Flinten DA wo es welche gibt....USA.

mal sehen, sollten noch diese Woche eintreffen
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. August 2014, 00:25   #14
Vincent
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 27.11.10
Ort: München
Beiträge: 1,681
Standard

@ Horner:

Mich würde diese Version anlachen:

http://www.mossberg.com/product/shot...clusives/50427

Ein 18,5" Lauf gefiele mir besser, als ein 20 er und die OAL ist beim 18,5er mit rund 47cm Lauflänge und 96 cm Gesamtlänge im Rahmen des Gesetzlichen.

Also wenn du dran arbeitest, die Magpul-Mossbergs in dein Programm aufzunehmen, würde es mich freuen, wenn du die mit in deine Betrachtungen einbeziehst.

Geändert von Vincent (26. August 2014 um 01:29 Uhr).
Vincent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. August 2014, 09:40   #15
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,873
Standard

Auf Wunsch und FEstauftrag machbar, fest ins Programm nehm ich die 500 nicht, dafür ist zuwenig Nachfrage.
Die 590A1 sind einfach gefragter, Stabil ohne Ende und die Visierung ist Top.
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.