Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Vollautomaten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12. August 2010, 11:51   #31
Spieler 8
Mitglied
 
Benutzerbild von Spieler 8
 
Registriert seit: 25.11.08
Beiträge: 454
Standard

Ich hab noch nie einen solchen gesehen. Ich glaube den können wir uns nicht leisten. Wird praktisch immer mit Münzen gestellt.
__________________
Mut, Tapferkeit, Treue

Glück ab, gut Land!
Spieler 8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. August 2010, 20:23   #32
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 6,316
Question

also wie ihr das mit einem Cent-Stück einstellen wollt, interessiert mich
jetzt aber mal genauer....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stg.77-ZF.JPG (124.2 KB, 78x aufgerufen)
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. August 2010, 21:27   #33
Spieler 8
Mitglied
 
Benutzerbild von Spieler 8
 
Registriert seit: 25.11.08
Beiträge: 454
Standard

Also bei mir sieht das anders aus. Ich habe eine halbmondförmige Einfräsung drin. So wie bei bei fast jedem normalen Zielernrohr auch.
__________________
Mut, Tapferkeit, Treue

Glück ab, gut Land!
Spieler 8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. August 2010, 21:33   #34
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 6,316
Standard

welche Version des Modell hast Du denn?
vermutlich eine neuere
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. August 2010, 12:02   #35
Spieler 8
Mitglied
 
Benutzerbild von Spieler 8
 
Registriert seit: 25.11.08
Beiträge: 454
Standard

Die A1 Version. Neu gibts beim Bund nicht

Ich mach mal ein Foto wenn ich wieder mal dazu komme.
__________________
Mut, Tapferkeit, Treue

Glück ab, gut Land!
Spieler 8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. August 2010, 13:20   #36
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 6,316
Standard

dann ist das Bild oben vermutlich ein A0
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. August 2010, 11:07   #37
Gonzo
Mitglied
 
Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 09.07.08
Beiträge: 72
Standard

Der Unterschied zwischen A0 und A1 sind nur ein anderer Verschlußaufbau und eine zusätzliche Sicherung in der Schlageinrichtung. Das Gehäuse und die Visiereinrichtung sind die gleichen. Aber solche Stellschrauben wie bei deinem Foto hab ich noch nicht gesehen. (Randnummer 96, 97, kennst du ja!)
__________________
Denn was auch immer auf Erden besteht, besteht durch Ehre und Treue.
Wer heute die alte Pflicht verrät, verrät auch morgen die Neue.
(Adalbert Stifter)
Gonzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. August 2010, 17:56   #38
Michi
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michi
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 3,890
Standard

Meines Wissens nach verfügen auch nur die zivilen Modelle über solch kuriose Stellschrauben die Militärischen Varianten haben statt der zwei Löcher lediglich einen Schlitz so dass die Verstellung mit einem 10-Groschen Stück vorgenommen werden kann.
__________________
Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. October 2010, 13:00   #39
Geraldo1977
Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.09
Beiträge: 171
Standard

Zitat:
Zitat von Der Sheriff Beitrag anzeigen
Eine handliche und zuverlässige Waffe, welche allerdings Training verlangt, wenn man sie wirklich beherrschen will. Die Trefferwahrscheinlichkeit auf Distanzen von 300m erachte ich wegen der Optik mit dickem, schwarzen Kreis als Zielhilfe für nicht so gut.
Bernhard
Hallo, war am Samstag wieder mal schießen und hab auch mit dem STG77 geschossen. Es wurde von 9-16 Uhr praktisch ununterbrochen damit geschossen. Die beste SchützIn hat auf 200m 97 von 100 Ringen getroffen (bei 10 Schuß).
http://www.hsvstm.at/Sektion%20Schie...tG77_Damen.pdf
Also kann man fast behaupten das STG77 ist eine präzise Waffe. Selbst die alten, heißgeschossenen, während dem schießen nicht geputzten, von Rekruten masakrierten Ausbildungswaffen bringen noch solch eine Leistung. Auf 300m konnte ich leider nur mit dem SSG69 schießen, aber auf 200m ist eine 10 bei etwas ruhigem Atem aufgelegt kein Thema.
Geraldo1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2011, 23:17   #40
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 6,316
Standard

1) Australien
2) Tunesien
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sasrselection15.jpg (92.5 KB, 95x aufgerufen)
Dateityp: jpg tunisia_42.jpg (98.0 KB, 89x aufgerufen)
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. February 2011, 23:48   #41
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,810
Standard

Hey, ich habe heute einen AUG-Lauf im Kaliber .222 bekommen.

Schönes Stück, inkl. dem orginalen(?) MFD...........der MFD hat innen ein Gewinde...könnte bitte einer der Kollegen aus der CH oder Ö das verifizieren? Hat der orginale am STG77 auch innen ein Gewinde(vorne natürlich, also nicht wo er auf den Lauf geschraubt ist)?

Danke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00157.JPG (62.4 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00158.JPG (63.7 KB, 36x aufgerufen)
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2011, 05:57   #42
Michi
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michi
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 3,890
Standard

Ja, auch der Lauf vom AUG A1 hat innen ein Gewinde. Ich könnte mir vorstellen, dass dieses für die Aufnahme eines Blindschiesszapfens gedacht ist um Manöverpatronen zu verschiessen.
__________________
Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2011, 08:39   #43
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,810
Standard

Danke, sowas war auch meine Vermutung.
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2011, 09:39   #44
mercury
Mitglied
 
Benutzerbild von mercury
 
Registriert seit: 19.01.10
Ort: Ö
Beiträge: 143
Standard

ganz genau, da kommt das sog. K-Gerät rein für K-Muni. ich hätt ja damals lieber mehr scharf geschossen . und die Gewehre waren alle sehr K-Mun fühlig. manche hatten Hemmungen allweil, manche habens sie Magazinweise rausgerotzt....
mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. February 2011, 17:22   #45
Torben
Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.11
Ort: Hamburg
Beiträge: 1
Standard

Hallo alle zusammen bin jetzt neu auf dieser plattform ich hab jetzt viele schlechte kommentare gelesen ich hatte sie noch nie benutzt aber es war mal einer meiner lieblings waffen die AUG ist das das Hbar model?
Einer meiner Onkel hatte die Waffe aber das vohrgenger Model er war immer davon begeistert !!!
Torben ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:45 Uhr.