Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Allgemeines > Allgemeines Diskussionsforum

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 12. January 2017, 11:46   #16
Tom_123
Mitglied
 
Registriert seit: 05.11.12
Beiträge: 224
Standard

Komischer Zufall,
ich war gerade in ein paar Waffenforen unterwegs und dachte mir dabei,
eigentlich geht es in Waffenforen neuerdings nur noch um zwei Themenbereiche:

1. Rechte Haßpredigten und Gesülze von reaktionären Dumpfbacken.

2. 'Hochinteressante' Diskussionen darüber, wie man bei der Kreismeisterschaft mit der
richtigen Unterhose noch zwei Ringe mehr erzielen kann.

Deshalb muß ich Melanie, in der Einschätzung dieses Forums leider voll und ganz zustimmen.

Ein Großteil der Beiträge hier wird leider nur noch von den üblichen Haßpredigern,
die hier versuchen im trüben fischen, und von der üblichen rechten Dumpfbacken-Meinungen dominiert.
Themen über Waffen werden immer seltener und verlieren dank der o.g. Klientel
spätestens nach drei Beiträgen meist jedes Niveau und jeden inhaltlichen Wert.

Das eigentliche Problem hat Melanie auch gut erkannt.
Da hier jeder mitlesen kann und viele Menschen dazu neigen andere Menschen in Schubladen zu stecken,
schaden solche Foren allen legalen Waffenbesitzern und macht es einen persönlich auch nicht
besonders leicht sich weiter mit allen legalen Waffenbesitzern zu solidarisieren.

@dkp3011
Volle Zustimmung und nein, das hier hat nur noch wenig von einem Fachforum.
Tom_123 ist offline  
Alt 12. January 2017, 12:09   #17
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 8,950
Standard

Zitat:
Zitat von dkp3011 Beitrag anzeigen
"linksversiffte(s) Gutmenschengeschwurbel"
Du hast es auf den Punkt gebracht, denn exakt dieser Ton, den manche User hier neuerdings meinen anschlagen zu müssen, stört mich ebenfalls. Diskussion (auch mal hitzig...) ja bitte, herabwertendes Vokabular gegenüber Leuten, die eine andere Meinung vertreten, für mich definitiv nicht in Ordnung.

Meine ganz private, nicht Mitarbeiter-Meinung dazu.

Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline  
Alt 12. January 2017, 12:23   #18
MrSheepy
Super Moderator
 
Benutzerbild von MrSheepy
 
Registriert seit: 25.08.08
Ort: Wesel
Beiträge: 3,876
Standard

Zitat:
Zitat von dkp3011 Beitrag anzeigen
Als Moderator jemanden in der Folge als Heulsuse zu bezeichnen ist allerdings wenig professionell. Ist das jetzt ein Fachforum oder eine Plattform auf welcher "linksversiffte(s) Gutmenschengeschwurbel" geächtet werden?
Wenn wir hier als Moderatoren schreiben steht dort meist "Moderativer Hinweis" oder ähnliches. Ansonsten sind wir hier auch nur User und Menschen! Oder sprichst Du jetzt den Mods das Recht ab, sich hier auch persöhnlich mit Ihrer Meinung zu beteiligen? Denn als Moderatoren handeln wir hier auch mal gegen unsere Meinung und löschen/editieren obwohl wir Innerlich darüber Jubeln.
__________________
Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.
MrSheepy ist offline  
Alt 12. January 2017, 14:24   #19
akrisios
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.13
Beiträge: 81
Standard

Zitat:
Zitat von Melanie_Daniels Beitrag anzeigen
Das läßt erahnen, was auf uns zukommt, sollte diese Partei in diesem Land je Regierungsverantwortung übernehmen.
Ist das so? Ich selbst muss mit wertkonservativer und besorgter Einstellung nichts "erahnen" sondern "erlebe live" täglich welche Stimmungsdiktatur eine Meinungs-Minorität die leider derzeit die "Regierungsverantwortung" trägt hierzulande eingeführt ist.

Fr. Merkel hat es mit Tücke, Bestechung & Raffinesse geschafft die dritte Einheitspartei (GroKo) Deutscher Geschichte zu zementieren und das "Volk" oder Besorgnisträger frech mit "rechts" zu diffarmieren.

Gewalt, Unterdrückung, Diskriminierung, Ariertum, Imperialismus, Zensur und Antisemitismus - das sind die Grundzüge des Faschismus. Und des Islam. Man schaue in deren Länder. Es ist der Islamofaschismus.

Solange sich verstrahlte, weltfremde & bigotte Rotgrün-Liberale aufspielen und ihre Übertoleranz wie eine moralische Monstranz vor sich her tragen und andere Meinungen mit der billigen Nazikeule beharken - solange wird dieses Land keine Zukunft mehr haben. So traurig das ist.

Dazu braucht es keine AfD. Wir haben Merkel.

Ciau, Melanie -
akrisios ist offline  
Alt 12. January 2017, 15:14   #20
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 3,561
Standard

Momentan scheint es so, als wolle Obama noch schnell Tatsachen schaffen, da Hillary ja den Krieg nicht mehr beginnen kann.

https://web.de/magazine/politik/nato...renze-32113068

Ich hoffe wirklich, dass nicht geschossen wird bevor Trump an die Macht kommt und das Ganze abbläst.
__________________
ZOMBIE SQUAD - LEADER

"Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit."
Lichtgestalt ist offline  
Alt 12. January 2017, 17:55   #21
Dzilmora
Mitglied
 
Registriert seit: 11.10.11
Ort: Darmstadt
Beiträge: 856
Standard

Kriegsnobelpreis.
Dzilmora ist offline  
Alt 12. January 2017, 19:36   #22
SHADOW
Super Moderator
 
Benutzerbild von SHADOW
 
Registriert seit: 03.12.08
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 3,251
Standard

So Leute, nun reicht es hier mit der Politik. Dafür gibt es nun sogar zwei Unterforen. Der Thread heißt "Ich bin hier raus..." und dabei wollen wir es belassen.

Moderativer Hinweis:

Verabschiedung erfolgreich. Thema geschlossen. Weitere Diskussionen bitte in den entsprechenden Unterforen. Und wer es da nicht schafft, Andersdenkende mit der Höflichkeit und dem Niveau zu begegnen, dass er in Diskussionen selber einfordert, muss mit Konsequenzen rechnen. Aber eigentlich sollte man unter Erwachsenen doch auf einem ordentlichen Niveau diskutieren können, egal welchen politischen Standpunkt man hat. Oder geht das neuerdings nicht mehr, ohne die andere Partei gleich als "linksversifft" oder "Nazi" zu bezeichnen? Argumente, nicht Beleidungen!



Grüße

Thomas
__________________
Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)
SHADOW ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.