Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Allgemeines > Allgemeines Diskussionsforum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20. December 2016, 08:46   #1
akrisios
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.13
Beiträge: 86
Standard Berlin - LKW Fahrern die Lizenz entziehen!

Mein Beileid den Toten und Verletzten sowie Angehörigen der Opfer in diesen Weihnachtsvortagen.

Der traurige Fall sollte doch das Reflexmuster linksliberaler EU-Vertreter im Weiteren nähren. LKWs sollten als verbotene Gegenstände nach dem KWKG erklärt werden. Fahrlizenzen eingezogen und vernichtet.
So wäre doch die Handhabe nach Lesart linkpopulistischer "Logik", nicht?
akrisios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2016, 17:44   #2
Humanerror
Mitglied
 
Benutzerbild von Humanerror
 
Registriert seit: 13.07.16
Beiträge: 171
Standard

Zitat:
Zitat von akrisios Beitrag anzeigen
Mein Beileid den Toten und Verletzten sowie Angehörigen der Opfer in diesen Weihnachtsvortagen.

Der traurige Fall sollte doch das Reflexmuster linksliberaler EU-Vertreter im Weiteren nähren. LKWs sollten als verbotene Gegenstände nach dem KWKG erklärt werden. Fahrlizenzen eingezogen und vernichtet.
So wäre doch die Handhabe nach Lesart linkpopulistischer "Logik", nicht?
genau wie bei waffen.verbot aller vollautomatisch schaltenden lkw.magazin bzw. gewichtbegrenzung auf unter 10 tonnen,zentrale aufbewahrung aller lkw,treibstoffe und lkw müssen getrennt von einander gelagert werden.regelmässige überprüfung der fahrer im bundeszentralregister.vor dem lkw führerschein minimum 12 monate mitgliedschaft im örtlichen truckerverein.
Humanerror ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2016, 17:55   #3
H&K Schütze
Mitglied
 
Benutzerbild von H&K Schütze
 
Registriert seit: 19.12.09
Ort: 20 Km Südöstlich von Potsdam
Beiträge: 1,488
Standard

Ich schließe mich den Beileidsbekundungen an und möchte noch an die 2 / 6 Regelung für den LKW Erwerb erinnern ! DEKO im Maßstab 1:1 nur ohne Räder , verschweisstem Auspuff und verstifteter Lenksäule.
__________________
Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)
H&K Schütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2016, 21:36   #4
DausO
Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.12
Ort: bei Nürnberg
Beiträge: 170
Standard

Vmax auf 3km/h begrenzen. Maximal 2 Liter Tankvolumen und Rundumairbag sollten PFLICHT werden. Der Fahrer muss alle 14 Tage zur MPU und nur nach erfolgreicher DNA-Analyse kann der Fahrer den Motor starten
DausO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. December 2016, 17:11   #5
Aframus
Mitglied
 
Registriert seit: 19.10.16
Beiträge: 5
Standard

Jo, macht dat man so.
Und wenn das alles durch ist, wird kein LKW mehr fahren, weil unbezahlbar.
Ihr werdet dann den größten Teil Eurer Freizeit mit Einkäufen und Besorgungen verbringen, weil Ihr nur noch bei den Herstellern einkaufen könnt.
Transport is ja nicht mehr...
Aframus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. December 2016, 17:28   #6
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,374
Standard

Zitat:
Zitat von Aframus Beitrag anzeigen
Jo, macht dat man so.
Und wenn das alles durch ist, wird kein LKW mehr fahren, weil unbezahlbar.
Ihr werdet dann den größten Teil Eurer Freizeit mit Einkäufen und Besorgungen verbringen, weil Ihr nur noch bei den Herstellern einkaufen könnt.
Transport is ja nicht mehr...

Das War bestimmt alles ironisch gemeint ?

Mein Respekt auch den LKW Fahrern die täglich diesen Job machen. ( Wenn sie nicht immer Elefantenrennen machen müssen )

Aber dein Argument passt nicht ganz.
Ich erinnere an eine Zeit, in der es nur eine Handvoll LKW gab.
Da hatten deine erw. Hersteller alle ein Gleisanschluss, die Post wurde komplett mit der Bahn transportiert. Schiffahrtswege sind ausgebaut. Das wäre auch heute möglich mit einer Hand voll LKW.
Meine Amazon Bestellungen kommen eh bald mit der Drohne. ( Hab mir auf dem Schuppen schon einen Landeplatz gebaut, der die Kriterien dafür erfüllt.

Geändert von erich74 (21. December 2016 um 17:35 Uhr).
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. December 2016, 18:17   #7
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 401
Standard

Zitat:
Zitat von erich74 Beitrag anzeigen
Das War bestimmt alles ironisch gemeint ?

Mein Respekt auch den LKW Fahrern die täglich diesen Job machen. ( Wenn sie nicht immer Elefantenrennen machen müssen )

Aber dein Argument passt nicht ganz.
Ich erinnere an eine Zeit, in der es nur eine Handvoll LKW gab.
Da hatten deine erw. Hersteller alle ein Gleisanschluss, die Post wurde komplett mit der Bahn transportiert. Schiffahrtswege sind ausgebaut. Das wäre auch heute möglich mit einer Hand voll LKW.
Meine Amazon Bestellungen kommen eh bald mit der Drohne. ( Hab mir auf dem Schuppen schon einen Landeplatz gebaut, der die Kriterien dafür erfüllt.
Grossartige Idee
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. December 2016, 09:31   #8
derda
Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.12
Ort: Außerhalb Deutschlands!
Beiträge: 1,506
Standard

Würde zwar viele Betriebe abseits von Wasser und Schiene vernichten, aber es geht halt die Welt nicht unter.
Von der Polemik her passt der Thread leider, aber ... Folgen von Entschlüssen interessieren manche Politiker nicht.

Schöne Weihnacht dennoch
derda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.