Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Halbautomaten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 5. September 2016, 18:50   #1
babbi
Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.09
Ort: München
Beiträge: 81
Standard Zastava M77 Produktion eingestellt?

Hi,
kann es sein das Zastava die Produktion seine AK Halbautomaten M77 in 223.rem eingestellt hat?

Transarms führt diese nicht mehr und auf der Zastava seite werden nur noch 2 modelle vorgestellt.

1. Sporting Rifle PAP in 7,62x39
2. Sporting Rifle M2010 in 223.Rem

beides mit lochschaft. Hat jemand infos?
babbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. September 2016, 20:38   #2
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,817
Standard

Die gab es immer nur für DE, nun halt nicht mehr
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. September 2016, 19:21   #3
babbi
Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.09
Ort: München
Beiträge: 81
Standard

Soweit ich weiss gab es dieses Model 1:1 auch für den US Markt unter den namen O-PAP. Mit den 1,5 mm dicken reciver und vercromten lauf.

Der Nachfolger ist der N-PAP mit den "normalen" 1mm Reciver und nicht vercromten Lauf. Als Neuheit hat der Sicherungshebel eine Nut wo man den Ladehebel drin einrasten lassen kann, so das der Verschluss offen bleiben kann.

So wird es zumindest bei den Amis kommuniziert.
babbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2016, 21:25   #4
babbi
Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.09
Ort: München
Beiträge: 81
Standard

Ich muß mich berichtigen. Die Alte O-Pap hatte keine vercromten Lauf. Die neue N-Pap hat nun eins bekommen.

Und eine weiter Funktion des neuen Models ist dass wenn der Sicherungshebel aktiviert ist trotz durchladen keine Patrone in den Lauf zugeführt wird.
babbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. December 2016, 16:26   #5
JugoGun
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.16
Beiträge: 2
Standard Produktion wurde eingestellt seit Jahren

Leider wurde die Produktion seit langem schon eingestellt. Da ich vom Balkan komme und der Sprache mächtig bin habe ich viel mit Zastava selbst und Händlern in Serbien telefoniert. Fakt ist die Zastava M77 kennt dort kaum jemand! Die M90 in .308 ist eigentlich ein vollautomat der umgebaut wurde in M90 SA um das deutsche KWKG zu umgehen mit der M76! ICh bin jetzt seit fast einem Jahr verzweifelt auf der Suche nach einer gebrauchten oder neuen M77 oder M90 und finde leider einfach nichts falls jemand was weiß, oder eine gute noch aktuell zu habende alternative weiß bitte bescheid geben!
JugoGun ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.