Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Schrotflinten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16. October 2016, 11:23   #1
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Leer
Beiträge: 1,129
Standard Beretta 1301 Tactical 12/76 47cm Lauf

Hat jemand von Euch so eine SLF und kann berichten ? Ich spiele mit dem Gedanken mir
das Teil anzuschaffen . Liegt bei 1.450 Katalogpreis . Wobei 15 % Rabatt sicher noch drin
sind . Soll eine sehr zuverlässige Flinte sein .
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2016, 11:54   #2
Baumax
Mitglied
 
Benutzerbild von Baumax
 
Registriert seit: 08.07.12
Ort: München
Beiträge: 225
Baumax eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich hab eine 1301 mit langem Lauf hier liegen. Ist ne klasse Flinte, die wirklich zuverlässig läuft. Aus der Box direkt wettkampftauglich.
__________________
Wenn Sie glauben, Sie hätten mich verstanden, dann habe ich mich falsch ausgedrückt.
Baumax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2016, 12:25   #3
dreipunkt
Mitglied
 
Benutzerbild von dreipunkt
 
Registriert seit: 16.11.11
Ort: Dresden
Beiträge: 196
Standard

Ich schließe mich Baumax voll an.
Habe die mit 61cm Lauf, nutze diese zu verschiedenen BDS Flinten Disziplinen und gelegentlich auch mal zum Tontaubenjagen.
Hat bisher alles an Muni problemlos verdaut und repetiert auch mit 24´er Schrot.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1301.jpg (297.4 KB, 49x aufgerufen)
dreipunkt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2016, 12:57   #4
Baumax
Mitglied
 
Benutzerbild von Baumax
 
Registriert seit: 08.07.12
Ort: München
Beiträge: 225
Baumax eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Nice.

Hast Du das Ladefenster selber ausgefräst?
__________________
Wenn Sie glauben, Sie hätten mich verstanden, dann habe ich mich falsch ausgedrückt.
Baumax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2016, 15:38   #5
Thomas223
Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas223
 
Registriert seit: 26.12.10
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 381
Standard

Bin mit meiner 1301 Comp auch hochzufrieden.
@dreipunkt:
kannst du mit der Picatinny-Schiene auf dem Systemgehäuse noch über Hilfskorn und Leuchtkorn das Ziel anvisieren?
Das würde mir auch gefallen wenn ich ein Leuchtpunktvisier schnell montieren könnte.
Thomas223 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2016, 17:56   #6
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Leer
Beiträge: 1,129
Standard Danke

für die Infos . Nun wird es eine 1301 Tactical demnächst werden .
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2016, 18:53   #7
dreipunkt
Mitglied
 
Benutzerbild von dreipunkt
 
Registriert seit: 16.11.11
Ort: Dresden
Beiträge: 196
Standard

@Baumax
Diesmal nicht (bei meinen Fabarm`s ab ich selbst gedremelt, ist kein Hexenwerk), diese Waffe hab ich so überarbeitet beim Dirk Frey erworben.




@ Thomas
Problemlos, das Originalzubehörteil ist tief genug.
(sind nur Handybilder auf die schnelle, aber vielleicht sieht man was ich meine)


dreipunkt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2016, 21:29   #8
Thomas223
Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas223
 
Registriert seit: 26.12.10
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 381
Standard

Super, danke für die Info und die Bilder!
Thomas223 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2017, 19:20   #9
Dogma330i
Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.13
Ort: Regenstauf
Beiträge: 23
Standard

dreipunkt, kannst von der fabarm mal n foto hochladen wie du die gedremelt hast? würd mich jetzt interessieren
Dogma330i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2017, 20:38   #10
dreipunkt
Mitglied
 
Benutzerbild von dreipunkt
 
Registriert seit: 16.11.11
Ort: Dresden
Beiträge: 196
Standard

dreipunkt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. April 2017, 23:04   #11
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Leer
Beiträge: 1,129
Standard

Zitat:
Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
für die Infos . Nun wird es eine 1301 Tactical demnächst werden .
So , seit heute in Betrieb . Erstklassige Schussleistung und sehr schnell . Die Visierung macht
ein LP Visier, zumindest auf 25 m, überflüssig . Auf Anhieb nur 9 er und 10 er auf dieser
Entfernung .
( Hatte auch noch Federal Hydra Shock 12/70 womit auch bei einem Schuss 18 Ringe drin sind )
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170422_194549.jpg (749.9 KB, 10x aufgerufen)
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. April 2017, 23:12   #12
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Leer
Beiträge: 1,129
Standard

Morgen folgt mal ein Test auf 50 m .
Hat jemand einen Tipp , welche Slugs hier am besten auf 50 m liegen ? Ich habe noch nie
auf diese Entfernung mit ,, Brenneke ,, geschossen . Zur Jagd höchstens auf 30 m.

Und danke für die voraus gegangenen Erfahrungen , die letztlich zur Kaufentscheidung geführt haben .
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. April 2017, 06:21   #13
dreipunkt
Mitglied
 
Benutzerbild von dreipunkt
 
Registriert seit: 16.11.11
Ort: Dresden
Beiträge: 196
Standard

Rottweil 12/70 Exact Magnum 32g - die fand ich sehr ok.
dreipunkt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 19:31   #14
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Leer
Beiträge: 1,129
Standard

Zitat:
Zitat von dreipunkt Beitrag anzeigen
Rottweil 12/70 Exact Magnum 32g - die fand ich sehr ok.
5 cm Streukreis auf 50 m . Die waren sehr gut . Brenneke 28 g Slugs ( die einfachen Übungsslugs ) 15 cm Streukreis in verschiedenen Richtungen .
Fazit : Zur Jagd bleibe ich bei 25-30 m.
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:23 Uhr.