Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Repetierer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28. August 2016, 18:36   #1
Kothar
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.16
Beiträge: 7
Standard HEYM SR21 Precision

Hallo zusammen,

ich bin neu hier [ nicht nur im Forum, sondern auch recht frisch im Sport! ] und blättere gerade durch die diversen Diskussionen, Streits, Vorschläge und Tests.

...Bin erschlagen von der Informationsflut...

Da ich noch Zeit habe bis zur WBK [ werden wohl noch 6 Monate ins Land ziehen. ] suche ich ohne Hektik schon mal meine Grundversorgung zusammen.
War bis jetzt alles an KreuzundQuer dabei [ Tigr, Remington, Howa,...undundund. ]. Von einem Vereinskameraden habe ich dann den Tip bekommen mich mal bei Heym umzusehen. Soll präzise sein und auf 100m wie auch auf 300m genutzt werden. Rein von der Website würde es die SR21 Precision in .308 sein mit GRS Sporter Schaft.

Leider finde ich hier keine Beiträge dazu! [ Nicht mal bei J. Wayne! ]
Wer kennt das gute Stück oder hat schon damit geschossen?

Gruß Kothar
Kothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. August 2016, 19:33   #2
Thomas223
Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas223
 
Registriert seit: 26.12.10
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 400
Standard

Ich kenne die SR 21 Allround, ein feines Teil, super verarbeitet, damit macht schießen Spaß.
Von der allgemeinen Qualität her kann ich Heym absolut weiterempfehlen.
Thomas223 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. August 2016, 19:36   #3
Kothar
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.16
Beiträge: 7
Standard

Habe bis jetzt auch nur gutes über die Firma gefunden.
Alle die Kontakt hatten waren schwer zufrieden.
Vergleich zu einer ähnlichen Howa wäre interessant.
Kothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. August 2016, 19:39   #4
nafetshtor
Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.10
Beiträge: 386
Standard

Ich habe eine Werksführung bei Heym gemacht und würde die Heym-Waffen jederzeit empfehlen.... Bei mir kommt demnächst auch eine SR21.
nafetshtor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. August 2016, 19:42   #5
Kothar
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.16
Beiträge: 7
Standard

Welche soll es werden? Kaliber?

Gib dann bitte mal kurze Rückmeldung wie es sich schießt.
Kothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. August 2016, 23:52   #6
Sandmann
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1,951
Standard

Ein Bekannter hat die SR30 in .308, schießt top mit allen möglichen Laborierungen, super Verarbeitung und freundliche Leute. Wenn ich mir ne neue Jagdwaffe kaufen würde wär's auch ne Heym...
__________________
.22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. August 2016, 10:03   #7
Kothar
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.16
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zitat von Sandmann Beitrag anzeigen
Wenn ich mir ne neue Jagdwaffe kaufen würde wär's auch ne Heym...
Und für Sportschützen auch denkbar? Bin ja kein Jäger und gehe mal davon aus, am Stand sind andere Ansprüche wie bei der Jagd.
Kothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. August 2016, 10:14   #8
nafetshtor
Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.10
Beiträge: 386
Standard

Ich bestelle eine SR21 Allround, als Modifikationen gibts einen 51cm Lauf mit 18mm Durchmesser, Mündungsgewinde und Kannelierung. Das Ganze in .308 Win.

Ist gedacht als Allzweckwaffe für alles heimische Wild, macht aber bestimmt auch auf dem Schießstand keine schlechte Partie.
nafetshtor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. August 2016, 12:54   #9
Sandmann
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1,951
Standard

Zitat:
Zitat von Kothar Beitrag anzeigen
Und für Sportschützen auch denkbar? Bin ja kein Jäger und gehe mal davon aus, am Stand sind andere Ansprüche wie bei der Jagd.
Also naja, einen dicken Matchlauf gibts halt nicht, zumindest hab ich nix gesehen. Aber die Schussleistung ist wirklich top, ich hab für meine Howa eine Ladeleiter mit fünf verschiedenen Pulvergewichten gemacht, eine hat dann unter 20mm geschossen. Bei der Heym schossen alle gut, sogar der Treffpunkt war gleich. War auch eine Precision.
__________________
.22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. August 2016, 16:51   #10
Kothar
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.16
Beiträge: 7
Standard

Hört sich ja echt gut an.
Kothar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
heym, precision, sr21

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.