Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Ordonanzwaffen > Deutsche Ordonanzwaffen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18. March 2014, 21:34   #1
Hirschgeweih1967
Mitglied
 
Benutzerbild von Hirschgeweih1967
 
Registriert seit: 19.02.14
Ort: Ibbenbüren
Beiträge: 14
Standard Mein 98k - das unbekannte Wesen

Vor einigen Wochen habe ich mir einen Karabiner 98k im Kaliber .308 Winchester gekauft. Nun würde ich gerne in Erfahrung bringen, welche Herkunft der hat. Vielleicht kann ja jemand helfen und mir entsprechende Hinweise geben.

Hier ein paar Bilder zu den Details.

Im Voraus besten Dank!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gesamtansicht.jpg (282.6 KB, 180x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hülsenbrücke mit Kaliberangabe(rechts).jpg (113.7 KB, 163x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hülsenbrücke mit Stempel ORION + Seriennummer(links).jpg (119.6 KB, 118x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kammerstängel mit Prägung ausgebaut von unten.jpg (109.2 KB, 108x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kammerstängel mit Seriennummer(von oben).jpg (105.8 KB, 84x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kastenboden (von unten).jpg (117.4 KB, 97x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kornhalter mit Prägung B.jpg (109.9 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg Oberring mit Prägung A.jpg (107.5 KB, 96x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kolben Prägung von unten (2).jpg (125.4 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kolben Prägung von unten.jpg (114.0 KB, 43x aufgerufen)

Geändert von Hirschgeweih1967 (18. March 2014 um 21:56 Uhr).
Hirschgeweih1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. March 2014, 21:37   #2
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,873
Thumbs down

Keine Bilder!?!?
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. March 2014, 21:57   #3
Hirschgeweih1967
Mitglied
 
Benutzerbild von Hirschgeweih1967
 
Registriert seit: 19.02.14
Ort: Ibbenbüren
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von Matthias Horner Beitrag anzeigen
Keine Bilder!?!?
..ich musste die Bilder noch etwas verkleinern. Jetzt sollte aber etwas zu sehen sein. Ich hoffe, man erkennt genug.
Hirschgeweih1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. March 2014, 22:00   #4
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,694
Standard

Ja genau, wollen Bilder sehn.......

Vorab, hat er an der Hülse links eine gefräste Fläche mit eingeschlagenen Großbuchstaben ? zB HAER, KNM oder FLY ?
Dann ist es eine norwegische Beutewaffe und die sollte top iO sein.

Ok ok, bin ja auch schon wach........ habs etwas spät gemerkt
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. March 2014, 22:34   #5
half inch
Mitglied
 
Benutzerbild von half inch
 
Registriert seit: 17.04.10
Beiträge: 499
Standard

Der kommt aus Spanien.
Und ist ordendlich beschliffen worden.


Gruß
half inch
half inch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. March 2014, 22:55   #6
Zwilling
Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.13
Beiträge: 191
Standard

98 M43 .308Win

Nachkriegsfertigung aus Spanien für irgend einen Südamerikanischer Staat.
Lagen über 40 Jahre Eingefetet in Spanien im Arsenal
Das Kontingent wurde nicht abgerufen und diese wirklich exelent scheissenden Waffen wurden Mitte der 80er Jahre von Hege für 300 DM auf dem Markt geworfen.
Zwilling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. March 2014, 23:22   #7
Sandmann
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1,932
Standard

Scheissend? Ich hab genau so einen, schießt wirklich sehr gut. Die alte S&B 308 lief daraus super.
__________________
.22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. March 2014, 06:44   #8
KESSELRING
Super Moderator
 
Benutzerbild von KESSELRING
 
Registriert seit: 20.08.08
Ort: Ein kleines Dorf im Taunus
Beiträge: 5,726
Standard

Festgehalten für die Ewigkeit

Zitat:
Zitat von Zwilling Beitrag anzeigen
Das Kontingent wurde nicht abgerufen und diese wirklich exelent scheissenden Waffen wurden Mitte der 80er Jahre von Hege für 300 DM auf dem Markt geworfen.
__________________
ECRA

Patronensammlervereinigung
KESSELRING ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. March 2014, 14:38   #9
Sandmann
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1,932
Standard

Hier ist meiner, dachte er wäre überarbeitet weil so neu aussehend. Nur der Kammernstengel ist bei mir blank. Die S&B aus der grünen 50ger Schachtel lief echt gut, die jetzige leider nicht mehr so kommt mir vor.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WP_20140319_001.jpg (290.8 KB, 106x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20140319_002.jpg (301.8 KB, 86x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20140319_003.jpg (279.1 KB, 95x aufgerufen)
__________________
.22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2014, 22:25   #10
Hirschgeweih1967
Mitglied
 
Benutzerbild von Hirschgeweih1967
 
Registriert seit: 19.02.14
Ort: Ibbenbüren
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von half inch Beitrag anzeigen
Der kommt aus Spanien.
Und ist ordendlich beschliffen worden.


Gruß
half inch
Hallo half inch, besten dank für die info. Was genau ist da beschliffen worden?
Hirschgeweih1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2014, 22:37   #11
Hirschgeweih1967
Mitglied
 
Benutzerbild von Hirschgeweih1967
 
Registriert seit: 19.02.14
Ort: Ibbenbüren
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von Zwilling Beitrag anzeigen
98 M43 .308Win

Nachkriegsfertigung aus Spanien für irgend einen Südamerikanischer Staat.
Lagen über 40 Jahre Eingefetet in Spanien im Arsenal
Das Kontingent wurde nicht abgerufen und diese wirklich exelent scheissenden Waffen wurden Mitte der 80er Jahre von Hege für 300 DM auf dem Markt geworfen.
Hallo Zwilling,
Besten dank für die genaue Antwort. Ich habe auch den Eindruck,dass es sehr präzise schießt. Leider habe ich bisher nur auf unserer25-m-bahn geschossen. Werde demnächst mal weitere Distanzen in angriff nehmen.
Preislich glaube ich, dass ich mit den 370€ nicht viel falsch gemacht habe. Zumal ich mich bei "sorgen" an den Händler wenden kann.
Hirschgeweih1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2014, 22:52   #12
Hirschgeweih1967
Mitglied
 
Benutzerbild von Hirschgeweih1967
 
Registriert seit: 19.02.14
Ort: Ibbenbüren
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von Sandmann Beitrag anzeigen
Hier ist meiner, dachte er wäre überarbeitet weil so neu aussehend. Nur der Kammernstengel ist bei mir blank. Die S&B aus der grünen 50ger Schachtel lief echt gut, die jetzige leider nicht mehr so kommt mir vor.
Hallo Sandmann, besten dank, auch für den Hinweis auf die Munition und die bilder. Ich habe mir gleichzeitig mit der Waffe 1000 Schuss MEN-surplus geholt. Beim preis von 340€ kann auch mal einen Schuss mehr abgeben.

Da du die gleiche waffe hast hier noch eine frage: die 5. Patrone läßt sich nur widerwillig in das magazin einführen. Und wenn, führt es beim verschliessen stets zum verklemmen. Daher lade ich nur noch 4 patronen und dann klemmt es nur noch selten. Hast du da ähnliche erfahrungen? Sollte ich beim händler vorstellig werden?
Hirschgeweih1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. March 2014, 09:22   #13
half inch
Mitglied
 
Benutzerbild von half inch
 
Registriert seit: 17.04.10
Beiträge: 499
Standard

Zitat:
Was genau ist da beschliffen worden?
Hi,
schau dir doch mal die Bilder an.
Systemhülse, Schlossbrücke, Magazindeckel...etc
da war der Bandschleifer drann.
Und dann neu Brüniert.


Gruß
half inch
half inch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. March 2014, 10:03   #14
Sandmann
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1,932
Standard

Zitat:
Zitat von Hirschgeweih1967 Beitrag anzeigen
Da du die gleiche waffe hast hier noch eine frage: die 5. Patrone läßt sich nur widerwillig in das magazin einführen. Und wenn, führt es beim verschliessen stets zum verklemmen. Daher lade ich nur noch 4 patronen und dann klemmt es nur noch selten. Hast du da ähnliche erfahrungen? Sollte ich beim händler vorstellig werden?
Also 5 gehen ohne Probleme rein, aber Spiel ist dann wirklich kaum noch. Vielleicht sind die Toleranzen bei deinem etwas anders, muss ja nicht viel sein. Ich lade bei meinem immer nur 3 weil die Patronen sonst nicht richtig zugeführt werden. Auch nervig. Es gab zu diesem Problem allerdings mal ein Thema, bin allerdings noch nicht dazu gekommen es zu lösen.

Meinen hab ich vor 2 Jahren bei meinem Büma gesehen. Für 250 Euro kann man schwer nein sagen, war meine erste Waffe


Was mir bei deinem Auffält ist das kein spanischer Bajonettadapter dran ist. Hast du den entfernt oder vielleicht ein Vorbesitzer? Der meinige hat zumindest einen.
Ùnd der Oberring bei dir verstiftet? Bei mir wandert dieser beim schießen nach vorne weil dem nicht so ist.
__________________
.22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76

Geändert von Sandmann (24. March 2014 um 10:14 Uhr).
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. March 2014, 13:19   #15
Zwilling
Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.13
Beiträge: 191
Standard

Zitat:
Zitat von half inch Beitrag anzeigen
Hi,
schau dir doch mal die Bilder an.
Systemhülse, Schlossbrücke, Magazindeckel...etc
da war der Bandschleifer drann.
Und dann neu Brüniert.


Gruß
half inch
Die sind in dem Zustand so Ausgeliefet worden !
Nachkriegsfertigung !
Zwilling ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.