Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Ordonanzwaffen > Deutsche Ordonanzwaffen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11. May 2013, 05:31   #1
Karabiner Pady
Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.12
Ort: Zäziwil
Beiträge: 39
Post Zf41 Adapter für K98

Sehr geschätzte Waffenkundige

Ich möchte mich mit einem ZF41 für meinen K98 auseinandersetzen, da ich dieses ohne das Gewehr zu beschädigen verwenden kann.

Ich finde sehr viel "Repro" Teile, weiss aber gar nicht, worauf man
bei Original-Teilen achten muss..

Ich bedanke mich für Erfahrungswerte, Bilder und Tipps.

Karabiner Pady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. May 2013, 14:46   #2
scorpac
Mitglied
 
Benutzerbild von scorpac
 
Registriert seit: 19.08.11
Ort: Taunus
Beiträge: 1,029
Standard

Hallo,

redest du von der Montage für das ZF selbst, oder von der Schiene auf die es aufgeschoben wird?
__________________
Zitat:
"Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz." -Gustav Heinemann (3. Deutscher Bundespräsident)
GRA - German Rifle Association
scorpac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. May 2013, 17:01   #3
Karabiner Pady
Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.12
Ort: Zäziwil
Beiträge: 39
Standard alle notwenigen Informationen

Gerne würde ich über die Schiene und die Halterung mehr erfahren.. besonders die notwendigen Zeichen und originalen Besonderheiten..

Mit bestem Dank für die Info
Karabiner Pady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. May 2013, 16:19   #4
scorpac
Mitglied
 
Benutzerbild von scorpac
 
Registriert seit: 19.08.11
Ort: Taunus
Beiträge: 1,029
Standard

Ich kann dir mal ein paar Bilder von meinem machen. Ist soweit alles Original WK2


Edit: So, hier die Bilder. Außerdem hats mir gerade die komplette Montageschiene abgerissen. Kein wunder weshalb gestern ein Schuss nach dem anderen nicht mehr auf der Scheibe war. Sch**sse... Ist da noch etwas zu retten?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (89.0 KB, 101x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt2.jpg (94.1 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt3.jpg (68.2 KB, 72x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt4.jpg (87.4 KB, 85x aufgerufen)
__________________
Zitat:
"Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz." -Gustav Heinemann (3. Deutscher Bundespräsident)
GRA - German Rifle Association

Geändert von scorpac (12. May 2013 um 16:36 Uhr).
scorpac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. May 2013, 17:43   #5
swizzly
Mitglied
 
Benutzerbild von swizzly
 
Registriert seit: 20.09.10
Ort: Schweiz
Beiträge: 615
Standard

Ich denke das kann man ohne Probleme wieder anlöten. Es muss dann halt alles neu brüniert werden.
__________________
.22lr; 7,62x25; 9x19; .38 Special; .45ACP; 5,56x45; 7,5x53,5; 7,5x55; 7,62x39; 7,62x51; 7,62x54R; 12/70
swizzly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. May 2013, 18:43   #6
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,465
Standard

Zitat:
Zitat von scorpac Beitrag anzeigen
Außerdem hats mir gerade die komplette Montageschiene abgerissen.
Die Montageschiene war doch nicht vorher angelötet oder?
__________________
"Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
Peter Ustinov
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. May 2013, 20:48   #7
Eifelsniper
Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.13
Ort: Eifel Motzheim
Beiträge: 112
Standard

Ich kenne die Dinger nur als Seiten- Montagen mit 3 Schrauben und 2 Bolzen/Hohlnieten.Die spätere Version hatten dann Turm-Montagen.
__________________
Wer Fragen stellt,muss auch die Antwort verkraften.
-.. .... ---.. .--. ..-.
Eifelsniper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. May 2013, 05:36   #8
Karabiner Pady
Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.12
Ort: Zäziwil
Beiträge: 39
Standard Ohne die Waffe zu verändern..

..ich meinte eigentlich die Variante mit dem Adapter.. Ohne Schrauben oder gar löten.. Freue mich über ein paar Originale Bilderdokumente!
Karabiner Pady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. May 2013, 12:20   #9
scorpac
Mitglied
 
Benutzerbild von scorpac
 
Registriert seit: 19.08.11
Ort: Taunus
Beiträge: 1,029
Standard

Zitat:
Zitat von Karabiner Pady Beitrag anzeigen
..ich meinte eigentlich die Variante mit dem Adapter.. Ohne Schrauben oder gar löten.. Freue mich über ein paar Originale Bilderdokumente!
Adapter gabs damals nicht. Das sind alles Replikas
__________________
Zitat:
"Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz." -Gustav Heinemann (3. Deutscher Bundespräsident)
GRA - German Rifle Association
scorpac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. May 2013, 01:58   #10
Karabiner Pady
Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.12
Ort: Zäziwil
Beiträge: 39
Standard Originalität ist gefragt!

..und zu jeder Kopie gibt es ein "Originales Teil".. Also?

Ich freue mich auf Bilder.. danke!
Karabiner Pady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. May 2013, 11:21   #11
swizzly
Mitglied
 
Benutzerbild von swizzly
 
Registriert seit: 20.09.10
Ort: Schweiz
Beiträge: 615
Standard

Das sind keine 100%igen Kopien, das sind Neukonstruktionen die sich am alten Modell orientieren.
__________________
.22lr; 7,62x25; 9x19; .38 Special; .45ACP; 5,56x45; 7,5x53,5; 7,5x55; 7,62x39; 7,62x51; 7,62x54R; 12/70
swizzly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. March 2014, 12:31   #12
Wing-Mike
Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.14
Beiträge: 34
Standard

Diese Schienen wurden in den 80er Jahren zu Hauf für 11 bis 15 DM angeboten, um die damals recht häufig anzutreffenden ZF41 auf den 98er montieren zu können.

Originalteile bestehen aus einer Visierhülse mit massiver, aus dem Vollen gefrästen Visierschiene für das ZF41.

Gruß
Wing-Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. March 2014, 08:44   #13
scorpac
Mitglied
 
Benutzerbild von scorpac
 
Registriert seit: 19.08.11
Ort: Taunus
Beiträge: 1,029
Standard

Cool, danke für die Info!
__________________
Zitat:
"Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz." -Gustav Heinemann (3. Deutscher Bundespräsident)
GRA - German Rifle Association
scorpac ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.