Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Ordonanzwaffen > Deutsche Ordonanzwaffen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 5. February 2013, 15:13   #1
Wotan75
Mitglied
 
Benutzerbild von Wotan75
 
Registriert seit: 02.06.09
Ort: in Sachsen
Beiträge: 14
Standard Preduzece 44 Mod. 98 WBK Eintrag

Hallo zusammen,

ich hab eine Frage an die Preduzece 44 Besitzer:

Unter welcher(n) Bezeichnung(n)/Hersteller(n) wurde bei euch der Preduzece 44 in die WBK eingetragen? Ich habe mir besagten Preduze 44 98k zugelegt und war den eintragen lassen. Der SB wollte ihn aber nicht, wie beim Vorbesitzer als Mauser Preduzece 44 98k eintragen, da seiner Meinung nach Mauser nicht der Hersteller ist. Letztlich hab ich jetzt nen Eintrag "Zastava Preduzece 44 8x75IS". Die Logik erschließt sich mir nicht ganz, vielleicht kann mir da jemand auf die Sprünge helfen. Oder liegt der SB völlig daneben?

Grüße
Ronny
__________________
"Geschicht ist immer die Geschicht des Siegers!"
Wotan75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2013, 16:08   #2
Ole
Mitglied
 
Benutzerbild von Ole
 
Registriert seit: 30.06.11
Ort: bei Strausberg bei Berlin und in Berlin
Beiträge: 707
Standard

Mein verein hat so ein teil. Ich werd mal nachfragen wenn ich das nächste mal da bin.

Gruß Ole
Ole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2013, 16:18   #3
KESSELRING
Super Moderator
 
Benutzerbild von KESSELRING
 
Registriert seit: 20.08.08
Ort: Ein kleines Dorf im Taunus
Beiträge: 5,758
Standard

Bei mir: K98 Produzece 44
__________________
ECRA

Patronensammlervereinigung
KESSELRING ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2013, 16:47   #4
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,716
Standard

Preduzece M 48 A
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2013, 16:53   #5
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,465
Standard

Das eine sind Beute K98k, die eine andere Bestempelung bekommen haben und die M48er sind in Jugoslawien hergestellte 98er.
__________________
"Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
Peter Ustinov
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. February 2013, 23:41   #6
Wotan75
Mitglied
 
Benutzerbild von Wotan75
 
Registriert seit: 02.06.09
Ort: in Sachsen
Beiträge: 14
Standard

Ja, das es Beutwaffen sind ist mir klar. Aber rechtfertigt das, die umgestempelten Waffen unter "Zastava" einzuordnen?!
Mauser ist doch immer noch der Hersteller. Ein Golf ist n Golf auch wenn ich Wolf draufschreibe.

Grüße
Ronny
__________________
"Geschicht ist immer die Geschicht des Siegers!"
Wotan75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. February 2013, 23:48   #7
KESSELRING
Super Moderator
 
Benutzerbild von KESSELRING
 
Registriert seit: 20.08.08
Ort: Ein kleines Dorf im Taunus
Beiträge: 5,758
Standard

Ein K98 ist zwar ein Mauser System, deswegen aber noch lange nicht bei Mauser hergestellt
__________________
ECRA

Patronensammlervereinigung
KESSELRING ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. June 2013, 16:15   #8
Perkeo
Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.12
Ort: Pfalz
Beiträge: 7
Standard Mauser K98

Mein Produzece 44 wurde heute bei der Kreisverwaltung Bad Dürkheim als VZ-24 ohne eingetragen.

Der wurde schon 1989 als Einzellader K98 VZ 24 eingetragen.


Gerd
Perkeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. June 2013, 18:17   #9
Thomas223
Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas223
 
Registriert seit: 26.12.10
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 400
Standard

Eintrag vom Händler bei dem ich ihn gekauft habe:
Rep. Gewehr / 8x57 / Mauser Mod. 98K
und die Waffennr.
Thomas223 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. June 2013, 23:13   #10
MiWi
Mitglied
 
Benutzerbild von MiWi
 
Registriert seit: 26.02.12
Beiträge: 2,271
Standard

Zitat:
Zitat von Perkeo Beitrag anzeigen
Mein Produzece 44 wurde heute bei der Kreisverwaltung Bad Dürkheim als VZ-24 ohne eingetragen.

Der wurde schon 1989 als Einzellader K98 VZ 24 eingetragen.


Gerd
Ist der Vz 24 nicht ein 98er System, im Prinzip sogar baugleich, aber ,weil von den Tschechen hergestellt, trotzdem mit anderer Bezeichnung anzugeben ?
__________________
A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."
MiWi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. March 2014, 12:36   #11
Wing-Mike
Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.14
Beiträge: 34
Standard

Bei den Preduzece 44 wird durch die Überarbeitung der Verschlusshülse der originäre Hersteller nur anhand der Abnahmestempel schwierig auszumachen sein. Der Eintrag, wie bereits beschrieben: Mauser Mod. K98 ist genügend, denn Zastava hat die Waffen lediglich überarbeitet, aber nicht hergestellt. Des Weiteren kann auch nicht als sicher angenommen werden, dass der staatliche Betrieb diese Arbeiten überhaupt vorgenommen hat.

Die Bezeichnung VZ-24 ist völliger Blödsinn, denn diese tschechischen Waffen haben mit dem Preduzece, außer der Grundkonstruktion, nichts zu tun.

Gruß
Wing-Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.