Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Ordonanzwaffen > Deutsche Ordonanzwaffen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 6. June 2009, 22:12   #1
EL LOBO
Mitglied
 
Benutzerbild von EL LOBO
 
Registriert seit: 30.05.09
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 566
Standard Stgw 44 in der DDR

Hallo Leute
Habe einige Bilder, die das Stgw-44 bei den Betriebs-
kampfgruppen zeigt (Datum unbekannt).

Gruß EL LOBO
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stgw01.jpg (60.0 KB, 644x aufgerufen)
Dateityp: jpg stgw02.jpg (44.4 KB, 300x aufgerufen)
EL LOBO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. June 2009, 08:52   #2
MOIN
Mitglied
 
Benutzerbild von MOIN
 
Registriert seit: 02.05.08
Beiträge: 719
Standard

interessant!hast du die bilder als orginale?in der literatur findet man sie nicht...
__________________
gruß

moin
MOIN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. June 2009, 10:02   #3
EL LOBO
Mitglied
 
Benutzerbild von EL LOBO
 
Registriert seit: 30.05.09
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 566
Standard

Hallo MOIN
Habe mal eine "Schatulle" geschenkt bekommen:
"20 Jahre Kampfgruppen......" ,dort liegen Bilder ca 18 X 24 cm drin.

Gruß EL LOBO
EL LOBO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. June 2009, 14:14   #4
Der Sheriff
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Beiträge: 3,708
Standard

Hab´ auch noch ein paar...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg KVP 1946 (Medium).jpg (45.0 KB, 261x aufgerufen)
Dateityp: jpg nva stg44.jpg (56.9 KB, 211x aufgerufen)
Dateityp: jpg post-2-1081789696.jpg (37.6 KB, 369x aufgerufen)
Dateityp: jpg VOPO mit MP44 2 (Medium).jpg (50.8 KB, 224x aufgerufen)
Dateityp: jpg VOPO mit MP44 (Medium).jpg (60.0 KB, 220x aufgerufen)
Der Sheriff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. June 2009, 19:02   #5
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 5,246
Standard

An sich ist die MP44 in der DDR aber nichts besonderes gewesen.

Im "Handbuch für den Kämpfer" , dem Ost-Reibert, wird sie noch 1962 eingehend behandelt.
Die DDR-Führung lehnte übrigens die Bezeichnung "Sturmgewehr" als faschistische Altlast ab und bevorzugte, im Gegensatz zum GröFaZ, die "MP44".

Wo wohl die DDR-Altbestände geblieben sind?
fragt sich
der Gunner
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg MP44_ü (Large).jpg (148.8 KB, 203x aufgerufen)
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. June 2009, 19:57   #6
David
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Beiträge: 3,074
Standard

ich würde mal annehmen zum Teil wurden sie zu Deko verarbeitet und befinden sich heute in Sammlerhand Oder in Ländern der 3. Welt.

Wie dem auch sei, sehr interessante Fotos!

Gruß David
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. June 2009, 19:59   #7
mbsoldier
Mitglied
 
Benutzerbild von mbsoldier
 
Registriert seit: 06.05.08
Ort: Harz
Beiträge: 1,468
Standard

Zitat:
Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
Wo wohl die DDR-Altbestände geblieben sind?
Schmelze?

Gerade das dritte Bild vom Sheriff finde ich interessant. Der Waffenträger wirkt von Alter her so, als ob er ein Veteran des WKII ist. Sein Gesichtsausdruck lässt ihn auch nicht gerade sonderlich zufrieden wirken...
mbsoldier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. June 2009, 20:07   #8
Der Sheriff
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Beiträge: 3,708
Standard

Drei hab´ ich noch gefunden:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg akg8-1956-4-22-A2-1.jpg (40.3 KB, 277x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bundesarchiv_Bild_183-33349-0002_Ne.jpg (67.6 KB, 287x aufgerufen)
Dateityp: jpg stg1_.jpg (39.8 KB, 222x aufgerufen)
Der Sheriff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. June 2009, 20:12   #9
grauwolf
Mitglied
 
Benutzerbild von grauwolf
 
Registriert seit: 29.11.08
Ort: Münster
Beiträge: 2,073
Standard

Man beachte das mittlere Bild:Im Stechschritt!Ein Schelm, wer böses dabei denkt!
Nachdenklich grüsst Lupus canus
__________________
No place for second best!
(Accuracy international)
grauwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. June 2009, 20:17   #10
Der Sheriff
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Beiträge: 3,708
Standard

Hallo Grauwolf,

es war vom "Großen Bruder" ausdrücklich gewünscht, daß die deutschen bewaffneten Formationen der SBZ bzw. DDR "wie Deutsche aussehen" und nicht so wie die Bundeswehr zu ihrer Anfangszeit, nämlich wie Amerikaner.

Gruß,

Bernhard
Der Sheriff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. June 2009, 22:49   #11
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,431
Standard

Zitat:
Zitat von Gunner Beitrag anzeigen

Wo wohl die DDR-Altbestände geblieben sind?
fragt sich
der Gunner
Wiegand?!

Für ab 750 DM mitte der 90iger.
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. June 2009, 10:33   #12
EL LOBO
Mitglied
 
Benutzerbild von EL LOBO
 
Registriert seit: 30.05.09
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 566
Standard

Hallo Sheriff
"Aussehen wie Deutsche"
Und so war es ja auch: Uniform, Säbel, Stechschritt, Helm.
(Helm: Habe irgendwo gelesen,das dieser Helm gegen
Ende des Krieges bei der WH in der Erprobung war und
den alten Stahlhelm ersetzen sollte ???)
PS. Der "Große Zapfenstreich" der NVA war ja wohl
eine Augenweide.

Gruß EL LOBO
EL LOBO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. June 2009, 11:02   #13
Der Sheriff
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Beiträge: 3,708
Standard

Zitat:
Zitat von EL LOBO Beitrag anzeigen
PS. Der "Große Zapfenstreich" der NVA war ja wohl
eine Augenweide.
Na, dann schau Dir mal das an:

http://www.youtube.com/watch?v=7gMGiNUSpjU
http://www.youtube.com/watch?v=WmejZ...eature=related
http://www.youtube.com/watch?v=KfbNs...eature=related



Gruß,

Bernhard

Geändert von Der Sheriff (8. June 2009 um 11:10 Uhr).
Der Sheriff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. June 2009, 11:31   #14
SHADOW
Super Moderator
 
Benutzerbild von SHADOW
 
Registriert seit: 03.12.08
Beiträge: 3,328
Standard

Zitat:
Zitat von EL LOBO Beitrag anzeigen
(Helm: Habe irgendwo gelesen,das dieser Helm gegen
Ende des Krieges bei der WH in der Erprobung war und
den alten Stahlhelm ersetzen sollte ???)
Gruß EL LOBO
Stimmt. Der M54 der NVA war eine Entwicklung von 1944 (BII M44 bei der Wehrmacht) und sollte die bestehenden Mängel des Wehrmachtshelms abstellen, z.B. sollten Geräusche durch die offenere Form des M54 weniger verfälscht werden und durch die schrägere Form ein bessere Schutz vor Splittern gewährleistet werden. Aus dem Prototypen-Stadium heraus kam der Helm im Krieg aber nicht mehr.
__________________
Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)
SHADOW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. June 2009, 08:08   #15
MrSheepy
Super Moderator
 
Benutzerbild von MrSheepy
 
Registriert seit: 25.08.08
Ort: Wesel
Beiträge: 3,926
Standard

Ja ne... Is klar Bernhard.... Die Wehrmacht auf Spanisch!
__________________
Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.
MrSheepy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:25 Uhr.