Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Allgemeines > Off-Topic

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25. June 2017, 13:36   #8431
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,043
Standard

Zwei Missionen erledigt, typisches Pro-Team im Type 4 Heavy und last but not least: Letzte Runde im gehassten Conway und die ersten beiden Runden im FV4005 Stage II, auch als der "Shit Barn" bekannt.

Gruß

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shot_001.jpg (341.4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_002.jpg (305.2 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_003.jpg (382.4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_004.jpg (319.3 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_005.jpg (219.6 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_006.jpg (216.9 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_007.jpg (213.8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_008.jpg (219.2 KB, 6x aufgerufen)
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. July 2017, 20:35   #8432
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,043
Standard

Mal wieder ne Mission erledigt und nebenher gleich noch das Panzerass auf der französischen 10er Arty bekommen, das hatte ich bisher noch nicht. Waren einige Blindshots dabei, daher die hohen Erfahrungspunkte.

Gruß

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shot_012.jpg (359.2 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_013.jpg (324.7 KB, 4x aufgerufen)
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. July 2017, 19:46   #8433
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,043
Standard

Bild 1 = Noch ne Arty Mission erledigt.

Bild 2 und 3 = "Can´t win em all" oder soll ich eher "Can´t carry them all" sagen?

War immerhin eine Panzerasswiederholung in der Niederlage und ich hatte zittrige Hände, weil ich am Ende 1 gegen 5 gespielt habe. Leider hat mich mein 19 Sekunden Reload am Ende das Spiel gekostet, der T54E1 hatte nur noch 200 HP.

Gruß

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shot_001.jpg (360.3 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_002.jpg (255.7 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_003.jpg (220.5 KB, 5x aufgerufen)
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. July 2017, 20:08   #8434
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,043
Standard

Einige Impressionen der letzten Tage: Zweite Gunmark auf dem Skoda T40, ein paar Missionen erledigt, Scoutfahren in "starken Teams", quasi alles dabei, was WoT Randoms so ausmacht...

Gruß

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shot_001.jpg (253.8 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_002.jpg (114.2 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_003.jpg (210.8 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_004.jpg (216.3 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_005.jpg (317.4 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_006.jpg (370.2 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_007.jpg (324.6 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_008.jpg (364.6 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_009.jpg (315.9 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_010.jpg (218.5 KB, 4x aufgerufen)
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. July 2017, 21:30   #8435
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 3,737
Standard

4000 Erfahrung ist pervers.


Ich quäl mich mit dem Sturen Emil rum, weil ich die Grille15 will.
Noch 20k Erfahrung bis zum WT.
__________________
ZOMBIE SQUAD - LEADER

"Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit."
Lichtgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. July 2017, 13:28   #8436
ogeifel
Mitglied
 
Benutzerbild von ogeifel
 
Registriert seit: 06.07.13
Beiträge: 157
Standard Ferienzeit und Wochenende....

....sind eine spitzen Kombination.

Es ist nicht mehr rational zu erklären was da im moment an "Menschen" im Spiel ist.

Dazu kommt der andauernde Lag im Spiel und die Tatsache das die knallroten im Spiel vom RNG derart bevorzugt werden das es nicht mehr feierlich ist.

Aber dennoch konnte ich gerade mal das Ass auf der RU wiederholen. Und wenn ihr seht was ich da leisten mußte.....

Gruß
Olli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shot_001.jpg (411.4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_002.jpg (344.4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_003.jpg (289.7 KB, 4x aufgerufen)
ogeifel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. July 2017, 20:12   #8437
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,043
Standard

Bild 1 und 2 = Mal wieder ne Mission erledigt.

Die restlichen Bilder sind Impressionen vom heutigen Solospiel...geschenkt gab´s nix...

Mouzakrobat hatte ich im Team und man beachte die letzten beiden Bilder, ich sag nur Panzerasswiederholung, Radley Walters und Kolobanov. Damit lasse ich es auch für heute gut sein, ist mir zu anstrengend, ganz ehrlich. Das war ne Hammerrunde, keine Frage, aber mehr Carry in einem Scout geht wohl kaum noch... Bevor ich mich umsah, stand ich alleine gegen 6 Gegner.

Gruß

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shot_001.jpg (346.5 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_002.jpg (303.5 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_003.jpg (214.7 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_004.jpg (210.9 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_005.jpg (218.8 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_006.jpg (267.7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_007.jpg (211.1 KB, 5x aufgerufen)
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2017, 18:59   #8438
SHADOW
Super Moderator
 
Benutzerbild von SHADOW
 
Registriert seit: 03.12.08
Beiträge: 3,312
Standard

Mangels Internet ewig nicht mehr richtig gespielt, dennoch heute mal die Arty ausgefahren. Die geht auch mit 160er Ping und ohne Mods noch halbwegs. Dankbare Gegner sorgten für die Wiederholung des Panzerasses.


Grüße

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Panzerass - Crusader SP - 04.jpg (246.9 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Panzerass - Crusader SP - 05.jpg (211.6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Panzerass - Crusader SP - 06.jpg (176.6 KB, 1x aufgerufen)
__________________
Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)
SHADOW ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22. July 2017, 20:05   #8439
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,043
Standard

Faszinierend schlechte Teams, mitschwimmen ist nicht, entweder Carry oder Niederlage... Nun gut, was will ich meckern, nebenher sprang gerade das Panzerass auf dem Sheridan raus, das hat mich gefreut.

Gruß

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shot_003.jpg (222.8 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_004.jpg (222.1 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_005.jpg (216.2 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_006.jpg (213.4 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_007.jpg (258.0 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_008.jpg (221.0 KB, 2x aufgerufen)
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. July 2017, 21:09   #8440
ogeifel
Mitglied
 
Benutzerbild von ogeifel
 
Registriert seit: 06.07.13
Beiträge: 157
Standard Ass auf dem Rheinmetall Panzerwagen

Hallo,

mit der Hilfe von Michael ist es mir heute gelungen das Ass auf dem Rheinmetall Panzerwagen zu erhalten.

Es freut mich schon außerordentlich das der Panzer das Ass bekommen hat. Aber ich muß sagen es ändert nichts an der Tatsache das der Panzer einfach nur grottenschlecht ist. Er hat mit abstand das schlechteste Gunhandling was man sich vorstellen kann.
Genaueres dazu kann Michael deutlich besser erklären.
Er hat bei mir nun eine Winrate von 38%. Wahnsinn.
Daher steht der Panzer bei mir auch schon auf der Abschußliste. Heißt wenn der nicht innerhalb des nächsten halben Jahres einen Buff erhält wird er aus der Garage entfernt.

Anbei die Bilder des Ass.

Gruß
Olli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shot_001.jpg (385.5 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_002.jpg (360.6 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_003.jpg (297.2 KB, 3x aufgerufen)
ogeifel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 11:47   #8441
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,043
Standard

Die neuen Tier 10 Light Tanks sind ein Thema für sich, auf dem aktuellen Stand sind sie eigentlich nicht zu gebrauchen und über kurz- oder lang wird Wargaming hier nachbessern müssen, sofern diese Fahrzeuge in irgendeiner Form konkurrenzfähig werden sollen. Entweder müssen andere Fahrzeugklassen nach unten balanciert werden oder die Light Tanks nach oben geschraubt werden. Generell ist es momentan so, dass man auf 85% aller Karten eigentlich keine Scouts mehr benötigt, weil die Kampfdistanzen viel zu kurz sind, als dass man noch sinnvoll über das Sichtsystem spielen könnte. Die wenigen verbleibenden Karten, wo so eine Spielweise überhaupt noch möglich ist, sieht man im Regelfall noch nicht einmal jeden Abend, wenn man seine üblichen Runden fährt. Dementsprechend hoch ist die Frustration, wenn der Matchcycle des Abends dann aus Stalingrad, Charkow, Paris, Pilsen, Himmelsdorf, Heiliges Tal, Siegfriedlinie, Minen, Ensk, Kloster, Ruinberg usw. besteht und man dafür offene Karten, wie z.B. Malinovka, Prokhorovka, Murovanka, Erlenberg, Wadi kein einziges Mal zu Gesicht bekommt.


Obwohl ich die aktuellen Tier 10 Light Tanks im Vergleich zu 10er Mediums nicht wirklich als konkurrenzfähig sehe, gelingt es auf offenen Karten doch regelmäßig, dass man gute bis sehr gute Runden damit abliefern kann, einfach dadurch bedingt, dass man mit dem Sichtsystem und der Mobilität der Fahrzeuge arbeiten kann. Je weniger man aber solche Karten im Spiel hat, bzw. je weniger man diese Karten damit spielen darf, umso frustrierender wird es mit den Scouts. Erschwerend ist hier besonders der Umstand, dass sie allesamt keine Panzerung und nur wenige Hitpoints haben, je nachdem von welchem Gegnerfahrzeug man getroffen wird, befindet man sich nach 2 – 3 Treffern im Regelfall wieder in der Garage. Dementsprechend darf man sich also nicht treffen lassen, was auf den Korridor- und Stadtkarten natürlich albern ist, wenn an jeder Ecke irgendein dicker Heavytank steht und man null Bewegungsfreiräume hat.


Albern wird es dann dahingehend, dass Wargaming im Vergleich zum Testserver die Lighttanks in allen Belangen stark nach unten geschraubt hat, weniger Mobilität, deutlich schlechteres Gunhandling und besonders irrwitzig: Geringere Sichtweiten als so mancher Medium- oder Heavytank. Zusammenfassend kann man also sagen: Keine Panzerung, keine Hitpoints, Kartoffelkanonen und dann noch nicht mal herausragende Sichtweiten, erkauft man sich mit etwas höherer Mobilität und etwas besserem Tarnwert, den man auch während der Fahrt behalten darf.


Aktuell habe ich den Sheridan, den Rheinmetall Panzerwagen und den WZ-132-1 in der Garage stehen, am AMX 13 105 und dem T-100 LT bin ich noch dran, wird wohl auch noch ein wenig dauern.


Stelle ich die drei Kisten gegenüber, dann ist der Rheinmetall mit Abstand der schlechteste Tier 10 Light, gemäß den Papierwerten sollte es eigentlich nicht so sein, in der Praxis ist es aber so. Der Sheridan hat mit der 105mm Kanone ein sehr gutes Gunhandling für einen Light, gefühlt deutlich besser, als es die Papierwerte suggerieren, auf gut Deutsch: Die Karre trifft alles, auch halb eingezielt und die 236mm Penetration kommen erschreckend oft an Stellen durch, wo man jetzt nicht mit einem Durchschlagstreffer gerechnet hätte. Das gefällt und macht Spaß beim Spielen, besonders auf offenen Karten, kann der Sheridan so richtig zum Biest werden. Das krasse Gegenteil ist hier der Rheinmetall, denn laut den Papierwerten, sollte er ein Sahnestück von Kanone haben… Angeblich genauer und mit schnellerer Einzielzeit und höherer Durchschlagskraft, in der Praxis ist das Geschütz ein Trauerspiel vor dem Herren. Die versteckten Werte sind absolut grottig, wobei sich mir bis heute nicht erschließt warum Wargaming überhaupt mit versteckten Werten Fahrzeuge ausbalancieren muss und nicht einfach klar im Spiel zeigen kann, ob ein Panzer nun gut ist oder nicht… Wie dem auch sei, in der Praxis: Man bleibt steht und fängt an zu zielen, aber der Zielkreis geht gar nicht in 1,7 Sekunden zu… Oh Wunder, da helfen auch Rationen, Stabi, Lüftung und Waffenbrüder auf der Crew nicht wirklich… Nun ist man voll eingezielt und schießt, aber der Schuss fliegt entweder an den Rand des Zielkreises oder er trifft hin- und wieder sogar mal grob dahin, wohin man gezielt hat (kommt nicht so oft vor) und wenn man dann wirklich getroffen hat, dann hört man mit 50%iger Wahrscheinlichkeit „der ging nicht durch“ oder „Abpraller“. Interessanterweise wird das auch nicht wirklich besser, wenn man mit Goldmunition durch die Gegend feuert, ganz ehrlich, das Teil ist so grauenhaft unpräzise, dass sich die Premiummunition noch nicht mal rentiert. Hatte gestern so ein Spiel – 16 Schuss, davon 11 Treffer und 3x Schaden gemacht, alle 10 Schuss HEAT verballert, Fahrzeug kaputt und schlappe 100K Minus bei den Credits produziert. Da fragt man sich dann schon, warum man so einen Hobel überhaupt fährt, mit einem Objekt 140 oder einen T62A hätte ich in der gleichen Runde locker 3k+ Schaden gemacht und hätte dafür keine Premiummunition verballern müssen.


Der WZ-132-1 ist ein Sonderfall, spielerisch wirkt er eher wie ein leicht gepanzerter Medium und nicht wie ein Scout, er ist nicht ganz so schnell wie seine Konkurrenten, aber definitiv nicht lahm, die Kanone ist auch kein Snapshotwunder, aber bei weitem nicht so schlecht, wie beim Rheinmetall, allerdings auch lange nicht so gut, wie beim Sheridan. Dafür merkt der Gegner aber auch, wenn ihn ein WZ getroffen hat, denn das Teil hat mit 390 Alphaschaden ordentlich Bumms und man muss der Kanone anrechnen, dass sie voll eingezielt auch trifft und mit 246mm Penetration im Regelfall auch durchkommt. Damit der WZ die nötige Zeit zum Einzielen bekommt, hat ihm WG eine ordentlich Turmpanzerung gegeben, in der Tat ist es der einzige von den neuen Scouts, der Panzerung besitzt. Die Turmpanzerung ist keine 100% Garantie, wie bei einem IS-7, aber dank der Form, kann man schon mal interessante Abpraller produzieren, ich sag nur Grille 15 und Jagdpanzer E-100 sind mir schon passiert. Durchaus eine Option, wenn man die Karre hinter einer leichten Bodenwelle Hulldown stellen kann, das kann man mit keinem anderen 10er Light machen und das macht ihn in der aktuellen Meta von WoT zum besten Tier 10 Scout, weil er auf viele Situationen noch reagieren kann, wo du mit den anderen Kisten einfach mal gar nichts mehr machen kannst.


Zum Schluss vielleicht noch was zum Fahrverhalten von den Teilen, der Rheinmetall ist der schnellste 10er Light, wenn ich schreibe „der schnellste 10er Light“, dann darf man sich das nicht so vorstellen, dass er die anderen Fahrzeuge mal eben locker abhängt, denn das ist definitiv nicht der Fall. In der Beschleunigung ist er zu Anfang eher träge, so zieht er auch keinem Batchat aus dem Stand davon, das fängt erst ab 50km an, dass er ein paar Meter Vorsprung herausholen kann und so richtig merkt man den Leistungsunterschied eigentlich nur, wenn es stark bergauf geht, das ist so ziemlich die einzige Situation, wo der Rheinmetall wirklich glänzen kann. Ja, er ist defintiv der erste Panzer in Himmelsdorf auf dem Hügel, dass er dort oben nix reißen kann, steht aber auf einem anderen Blatt, wie zuvor schon geschrieben… Fahren tut er sich sehr schwammig, auf gerader und ebener Fläche alles in Ordnung, aber schnell lenken oder gar Bodenwellen mag er überhaupt nicht und dementsprechend schafft man es regelmäßig die Kiste umzuschmeißen und zwar deutlich schneller, als es einem lieb ist. Ich kenne das Dilemma mit dem Fahrverhalten ja schon zur Genüge vom T-54 light, möchte aber behaupten, dass der Rheinmetall sogar noch etwas schlimmer in der Beziehung ist.

Der Sheridan ist so ein Mittelding, nicht ganz so schnell, aber noch flotter als die meisten Mediums, dafür bietet er aber deutlich besseres Fahrverhalten als der RHM Panzerwagen. Der WZ-132-1 fährt sich eher wie ein Medium, gefühlt wie ein T-54, der einen kleinen Ticken besser am Gas hängt.


Momentanes Fazit nach den ersten Runden:


Rheinmetall = Meh, hat sich nicht rentiert, gefühlt ein Rückschritt im Vergleich zum RU-251, der auch schon kein Überflieger war, in Summe aber definitiv der „rundere Panzer“. Funfact: Der Ru hat das bessere Gunhandling und den besseren Tarnwert…

WZ-132-1 = Macht Spaß im Random, aktuell für mich die flexibelste Kiste für die meisten Situationen, zu 90% muss man kartenbedingt eh als „Supportmedium“ spielen und das kann der WZ einfach am besten, hat sich rentiert.

Sheridan = Mit der kleinen Kanone ein ganz schönes Biest auf offenen Karten, auf Korridor- und Stadtkarten na ja. Hat defnitiv seine Momente und macht dann dementsprechend auch Spaß, hat sich ebenfalls rentiert, auch wenn ich nach meinem persönlichen Geschmack den WZ ein kleines Stück weiter vorne sehe.


Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.