Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Unterhebelrepetierer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23. November 2013, 14:46   #1
H&K Schütze
Mitglied
 
Benutzerbild von H&K Schütze
 
Registriert seit: 19.12.09
Ort: 20 Km Südöstlich von Potsdam
Beiträge: 1,557
Standard 44 Spezial in UHR 44 Magnum verschießen ?

Ich habe mir vor einiger Zeit versehentlich eine Schachtel 44 Spezial gekauft. Ich wollte aber eigentlich für meine Winchester die dafür vorgesehenen 44er Magnum. Kann ich sie trotzdem damit verbrauchen?

Mike
__________________
Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)
H&K Schütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. November 2013, 15:13   #2
Dzilmora
Mitglied
 
Registriert seit: 11.10.11
Ort: Darmstadt
Beiträge: 883
Standard

Ja warum den nicht?
Dzilmora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. November 2013, 15:21   #3
Travis
Mitglied
 
Benutzerbild von Travis
 
Registriert seit: 01.09.11
Ort: Home of the Brave
Beiträge: 1,545
Standard

Geht! Macht nur keinen Spaß, weil nicht rummst. Aber geht.
__________________
Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin
Travis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. November 2013, 19:26   #4
H&K Schütze
Mitglied
 
Benutzerbild von H&K Schütze
 
Registriert seit: 19.12.09
Ort: 20 Km Südöstlich von Potsdam
Beiträge: 1,557
Standard

Nicht, dass das Geschoss stecken bleibt. Die 44 Spezial ist ja nicht für Langwaffen vorgesehen. Ich probiere es mal.

Danke, Mike
__________________
Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)
H&K Schütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. November 2013, 19:59   #5
Dzilmora
Mitglied
 
Registriert seit: 11.10.11
Ort: Darmstadt
Beiträge: 883
Standard

Zitat:
Zitat von H&K Schütze Beitrag anzeigen
Nicht, dass das Geschoss stecken bleibt...


Stecken bleibt da nichts. In Zeiten der Winchester 73 (z.B.) wurde Munition extra für kurz u. Langwaffe entwickelt (.44-40). Treffsicher waren die allerdings dann tatsächlich eher nur auf unter 100 Metern. Ideal sind eher 25-50 Meter. Bin seit kurzem Besitzer einer Uberti 1866 Yellow Boy in .38 Spezial (19 Zoll). Auf 25 Meter klappt das mit Sicherheit. 50 m muss man schauen.
Dzilmora ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.