Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Schrotflinten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14. May 2018, 14:11   #1
chris1501
Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.18
Beiträge: 2
Standard Bezeichnungen am Lauf

Hallo Leute,

bin neu hier im Forum und hätte gleich eine Frage.
Bin seit kurzem Besitzer einer FEG Bockdoppelflinte.
Am Lauf sind einige Bezeichnungen wo ich null Ahnung habe was
sie bedeuten...hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen...
Das A1021 ist die Modellnummer...bei dem Anderen hab ich keine Ahnung.

Vielen Dank
Chris
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180513_165253.jpg (2.11 MB, 49x aufgerufen)
chris1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. May 2018, 18:33   #2
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 5,457
Standard

Das wundert mich.
Mit absolvierter Sachkundeprüfung sollte schon ein Hauch von Ahnung da sein.
Schon mal den Begriff "Seriennummer" aufgeschnappt? 12/66 könnte ein Herstellungsdatum sein und den englischen Hinweis kann man guhgeln.... :kopfschüttel:
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. May 2018, 22:21   #3
chris1501
Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.18
Beiträge: 2
Standard

Inzwischen weiß ich was die ganzen Inschriften bedeuten....

Ich weiß nicht wie es in Deutschland ist, in Österreich braucht man für Waffen der Kategorie C und D keine Prüfung...nur für Kategorie B braucht man den Waffenführerschein um die Waffenbesitzkarte bzw. Waffenpass zu beantragen...
chris1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. May 2018, 23:13   #4
Olympia
Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.13
Beiträge: 466
Standard

Tja, da wurde wie ich's mir schon dachte mal wieder jemand ein Opfer einer deutschlandzentrischen Waffen-Weltsicht (passiert mir auch immer wieder)

Ich nehme an, ansonsten hat Gunner ganz gut geraten, und "NO BULLET" sagt aus, dass keine Flintenlaufgeschosse verwendet werden sollen?
Olympia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. May 2018, 23:55   #5
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 5,457
Standard

Zitat:
Zitat von chris1501 Beitrag anzeigen

Ich weiß nicht wie es in Deutschland ist, in Österreich braucht man für Waffen der Kategorie C und D keine Prüfung...
Es fällt mit tatsächlich schwer, mich daran zu gewöhnen, wie gut es Anderen gehen kann! :neid:

__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:28 Uhr.