Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Munition > Kurzwaffenmunition

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 1. March 2016, 19:57   #1
PLausK
Mitglied
 
Benutzerbild von PLausK
 
Registriert seit: 23.11.14
Ort: Köln
Beiträge: 14
Standard Lagerung

Hallo Zusammen,
Bitte nicht gleich zum Teufel jagen....die Frage beschäftigt mich wirklich.
Wenn ich an einen ausgedienten Gefrierschrank ein schweres Vorhängeschloss anbrinfe, ist er dann als Munitionsschrank tauglich....aus Metal müsste er ja innen sein....oder ?

Weiss da wer was ? Sonst muss er auf den Müll.
PLausK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. March 2016, 22:46   #2
Leberkäsbaron
Mitglied
 
Benutzerbild von Leberkäsbaron
 
Registriert seit: 04.11.15
Ort: Niederrhein
Beiträge: 49
Standard

Geht aus meiner Sicht nicht. Lt. Waffengesetz muss der Munischrank ein Schwenkriegelschloss haben. Ein Vorhängeschloss ist was anderes ...
__________________
Es war mir eine Lehre Sie kennenzulernen ...
Leberkäsbaron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. March 2016, 22:47   #3
PLausK
Mitglied
 
Benutzerbild von PLausK
 
Registriert seit: 23.11.14
Ort: Köln
Beiträge: 14
Standard

Steht dort nicht...oder gleichwertig ?
PLausK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. March 2016, 23:01   #4
Leberkäsbaron
Mitglied
 
Benutzerbild von Leberkäsbaron
 
Registriert seit: 04.11.15
Ort: Niederrhein
Beiträge: 49
Standard

Zitat:
Zitat von PLausK Beitrag anzeigen
Steht dort nicht...oder gleichwertig ?
Ist mir nicht bekannt Ich kenne nur die Formulierung "Stahlschrank
mit Schwenkriegelverschluss (ohne Klassifizierung).

Ansonsten frag doch mal Deine zuständige Behörde - die könnten dann allerdings Deine Sachkunde in Zweifel ziehen
__________________
Es war mir eine Lehre Sie kennenzulernen ...
Leberkäsbaron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. March 2016, 23:07   #5
PLausK
Mitglied
 
Benutzerbild von PLausK
 
Registriert seit: 23.11.14
Ort: Köln
Beiträge: 14
Wink

Hab grade nochmal nachgelesen.
https://www.gesetze-im-internet.de/awaffv/__13.html
....meine Sa hkunde scheint i.o zu sein ;-)
PLausK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2016, 09:34   #6
derda
Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.12
Ort: Außerhalb Deutschlands!
Beiträge: 1,527
Standard

Zitat:
Zitat von Leberkäsbaron Beitrag anzeigen
Ist mir nicht bekannt Ich kenne nur die Formulierung "Stahlschrank
mit Schwenkriegelverschluss (ohne Klassifizierung).
"oder gleichwertig" = Schwenkriegelschloss oder alle anderen Schlösser... Schwenkriegel ist nem Vorhängeschloss total unterlegen. Nicht so festbeißen an der Formulierung, ansonsten wären Safes mit Doppelbartschloss auch nicht zugelassen (oder mit elektr. Schloss).

Muss also aus Metall sein (egal wie instabil) und ein Schloss aufweisen, das mindestens ein Schwenkriegel ist.
derda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2016, 11:29   #7
SHADOW
Super Moderator
 
Benutzerbild von SHADOW
 
Registriert seit: 03.12.08
Beiträge: 3,341
Standard

Ich poste den Passus hier nochmal im Wortlaut.

AWaffV

Zitat:
§ 13 Aufbewahrung von Waffen oder Munition

[...]
(3) Munition, deren Erwerb nicht von der Erlaubnispflicht freigestellt ist, darf nur in einem Stahlblechbehältnis ohne Klassifizierung mit Schwenkriegelschloss oder einer gleichwertigen Verschlussvorrichtung oder in einem gleichwertigen Behältnis aufbewahrt werden.
[...]
Ein Vorhängeschloss ist zweifelsfrei mindestens gleichwertig zu einem Schwenkriegelschloss. Nicht so eindeutig würde ich das beim Vergleich Stahblechbehältnis zu Gefrierschrank sehen. Ein normales dünnes Blechbehältnis reicht übrigens eben nicht. Denn 08/15-Blech (z. B. dünnwandige Alu-Box) ist eben nicht automatisch gleichwertig zu "Stahlblech". Richtig ist, dass das Stahlblechbehältnis keine vorgeschriebene Mindestdicke hat. Alles andere muss dagegen mindestens dem Schutz eines Stahlblechbehältnisses entsprechen und müsste daher i. d. R. dicker sein.

Mir persönlich wäre der ausgediente Gefrierschrank daher zu unsicher was die Gesetzesauslegung betrifft. Klar sind die Wände dick und haben vielleicht auch noch eine dünne Metalleinlage (verm. aber kein Stahl). Der Großteil der Wand ist aber eben nur Kunststoff. Damit bei einer Kontrolle oder auf Nachfrage der Behörde erst gar kein Diskussionsbedarf aufkommt, nutze ich nur das Stahlblechbehältnis. Das bietet keinen Raum für Diskussionen, da es ja explizit im Gesetz steht.


Grüße

Thomas
__________________
Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)
SHADOW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2016, 21:39   #8
Lumphie
Mitglied
 
Registriert seit: 06.11.14
Beiträge: 29
Standard

Aber ich muss zugeben die Idee an sich ist nicht schlecht.....
Lumphie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2016, 23:27   #9
lopo
Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.14
Beiträge: 259
Standard

Meine Behörde erkennt Stahlschränke mit Vorhänheschloss an. Frag mal deinen SB ob du den Kühlschrank nehemn kannst, alles andere ist Kaffeesatzleserei
lopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2016, 01:24   #10
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,721
Standard

Also Leute, jetzt mal den Beitrag Nr. 7 von SHADOW lesen, durch den Kopf gehen lassen und denken dabei. Gerne auch etwas länger. Und immer mal überlegen, wer letzten Endes am längeren Hebel sitzt, allermeistens.

Danach ganz schnell den Blödsinn hier abstellen und nix Blödes mehr fragen.


Jaja, ich weiß auch, daß das hier ein Forum ist, wo man auch blöde Fragen stellen kann.
Aber zu blöde Fragen müssen es auch nicht sein, oder ?
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.