Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Sammlerwaffen > Sammlerwaffen bis 1945

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30. November 2016, 12:19   #1
dkp3011
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.12
Ort: Oostfreesland
Beiträge: 911
Standard Enfield No1 oder No4

ich habe einen jagdlichen Umbau ersteigert. Ich möchte eine Montage kaufen, bin mir aber nicht sicher, um was für einen es sich handelt? No1 oder No4?

Wozu ist die Schraubenaufnahme(?) vor dem Magazin? Haben scheinbar alle Enfields. Sollte da mal ein Klappdeckelmagazin hin?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg enfield_1.jpg (124.0 KB, 43x aufgerufen)
dkp3011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. December 2016, 10:47   #2
herr_svensson
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.10
Ort: Auf ner Insel in OWL
Beiträge: 21
Standard

No.1
So weit ich weiß, wurde an dem Loch ursprünglich eine sehr kurze Kette befestigt an der das Magazin hing.
herr_svensson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. December 2016, 15:28   #3
Melanie_Daniels
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.09
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1,192
Standard

In der Öse konnte der untere Riemenbügel eingeraubt werden.

Notwendig wurde das einmal, wenn der Soldat mit aufgepfanztem Bajonett auf Wache ging und unter Türen durchgehen mußte. Der untere Riemenbügel wurde dann in diese Öse versetzt und als oberer Riemenbügel fungierte dann der Aufstellbügel am Bajonetthalter. Damit saß das Gewehr tiefer, so daß man mit dem langen Bajonett nicht mehr am Türrahmen anstieß. Gelegentlich wurde die Öse daüber hinaus noch zur Befestigung eines Schießriemens genutzt.
Melanie_Daniels ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.