Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Halbautomaten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30. April 2018, 15:37   #1
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,358
Standard Ruger Mini in 300 AAC und Ruger PC 9mm Luger

Hallo ,
als bekennender Ruger - Fan möchte ich mir eventuell die obigen Teile zulegen .
Hier kann mir sicher der ein oder andere mit seinen Erfahrungen weiterhelfen .
a.) Mini in 300 black out . Hat jemand dieses Kaliber und wie ist das Schussverhalten ?
Die Munition ist recht teuer . Bei welchem autorisierten Händler gibt es preiswerte
Munition .
b.) Carbine 9 mm wird von Ruger nicht nach Europa geliefert . Hat hier jemand
Informationen ob es eventuell doch schon Exemplare in Deutschland zu kaufen
gibt ? Es kann auch die ältere Version sein . ( Beschusszeichen Deutschland )

Danke .
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2018, 17:18   #2
P.O.Ackley
Mitglied
 
Benutzerbild von P.O.Ackley
 
Registriert seit: 10.01.16
Beiträge: 189
Standard

Ist die AAC den überhaupt für den Schießsport in einem SLB zugelassen? Gibt es da nicht eine mindest Hülsenlänge von 40mm? Die Hülse hat nur 34,7mm......
Und Munition wird mittlerweile auch ganz gut angeboten, klar, noch nicht im Preisrahmen ala .223 Schütt, aber die AAC ist auch nicht in dem Umfang an zu treffen. 20 Schuß S&B Bulk mit FMJ kosten 15€ rum.....
__________________
.22lfb, .22Hornet, 6,5Creedmoor, 7x57, .30-30WCF, .30-40Krag, .38-55, 10,75x68, .45-70, 12/70, 9mm Para, .357Mag, .44Magnum, .45ACP .358Norma Magnum.
P.O.Ackley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2018, 18:35   #3
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,358
Standard

@P.O.Ackley
Gerade nachgelesen . 300 ACC Selbstlader geht nicht sportlich . Da ich aber Jäger bin
kann ich kaufen und auch auf dem Jagdstand nutzen . Auch bei der Munition ist es genauso wie von dir beschrieben . Unter 16 Euro geht nix für 20 Stck S&B und vor allem
mit längeren Lieferzeiten . Ich werde erst mal Probeschiessen .
Ist aber schon sehr reizvoll das Kaliber und vor allem eine nagelneue Ruger für 1.350 c.a.
( Bin nah am must have )
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2018, 18:51   #4
P.O.Ackley
Mitglied
 
Benutzerbild von P.O.Ackley
 
Registriert seit: 10.01.16
Beiträge: 189
Standard

Das ist gerade das Problem auch bei mir. Das „must-have“ und „just-for-fun“... Damit sind die Schränke gefüllt. Zwar nutze ich alles für entsprechende Diszipinen bei den drei Verbänden wo ich bin, aber das war vor dem ganzen „du-musst-in-einem-anerkannten-Verband-Mitglied-sein-und-nach-deren-Sportordnung-schießen“ Schmarrn nie meine erste Intension für einen Kauf.
Die AAC wäre das einzige Kaliber, dass mich in einer SLB jucken würde. als jemand, der kein Fan von SLBs ist. Aber ich hab das nie weiter verfolgt.... Auch angesichts dessen, was ich momentan wieder so für Hiobsbotschaften erfahre....
Letztens hab ich sogar eine Patrone von S&B ergattert. Nicht lachen, ich hab einem Kunden ne Schachtel .223 Match verkauft. Und da steckten 19 Schuß .223-Patronen drin und eine .300AAC..... Der hat sich gewundert, mich hats gefreut. Und meine Sammlung.
__________________
.22lfb, .22Hornet, 6,5Creedmoor, 7x57, .30-30WCF, .30-40Krag, .38-55, 10,75x68, .45-70, 12/70, 9mm Para, .357Mag, .44Magnum, .45ACP .358Norma Magnum.
P.O.Ackley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2018, 20:10   #5
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,949
Standard

Warum sollte den die .300AAC nicht Sportlich gehen?

Die 7,62x39, die 6,5 Grendel.......geht alles.
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2018, 20:54   #6
Thomas223
Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas223
 
Registriert seit: 26.12.10
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 426
Standard

Ist doch klar, weil die Ruger Mini wie eine vollautomatische Kriegswaffe aussieht.
Thomas223 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2018, 22:54   #7
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,358
Standard

@P.O.ACKLEY
.Letztens hab ich sogar eine Patrone von S&B ergattert. Nicht lachen, ich hab einem Kunden ne Schachtel .223 Match verkauft. Und da steckten 19 Schuß .223-Patronen drin und eine .300AAC..... Der hat sich gewundert, mich hats gefreut. Und meine Sammlung.[/quote]

Wenn Du Packungen 223 Match hast , wo 19 Schuß 300 AAC drin sind und eine 223 .
Nehm ich alle zum 223 Preis
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2018, 23:00   #8
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,358
Standard

Zitat:
Zitat von Matthias Horner Beitrag anzeigen
Warum sollte den die .300AAC nicht Sportlich gehen?

Die 7,62x39, die 6,5 Grendel.......geht alles.

Mini 14 Tactical 300 AAC hat 41 cm Lauflänge und laut Händler damit nur auf Jagdschein
erhältlich .
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2018, 23:26   #9
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,358
Standard

Zitat:
Zitat von P.O.Ackley Beitrag anzeigen
Das ist gerade das Problem auch bei mir. Das „must-have“ und „just-for-fun“... Damit sind die Schränke gefüllt. Zwar nutze ich alles für entsprechende Diszipinen bei den drei Verbänden wo ich bin, aber das war vor dem ganzen „du-musst-in-einem-anerkannten-Verband-Mitglied-sein-und-nach-deren-Sportordnung-schießen“ Schmarrn nie meine erste Intension für einen Kauf.
Die AAC wäre das einzige Kaliber, dass mich in einer SLB jucken würde. als jemand, der kein Fan von SLBs ist. Aber ich hab das nie weiter verfolgt.... Auch angesichts dessen, was ich momentan wieder so für Hiobsbotschaften erfahre....
Letztens hab ich sogar eine Patrone von S&B ergattert. Nicht lachen, ich hab einem Kunden ne Schachtel .223 Match verkauft. Und da steckten 19 Schuß .223-Patronen drin und eine .300AAC..... Der hat sich gewundert, mich hats gefreut. Und meine Sammlung.

Dieses musst have füllt die Schränke . So habe ich gerade schon mal nen neuen Schrank
der Klasse 1 bestellt . Und das obwohl ich noch zwei Plätze in den alten Schränken , mit
Bestandsschutz , frei habe .
Rein vorsorglich :
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2018, 23:27   #10
P.O.Ackley
Mitglied
 
Benutzerbild von P.O.Ackley
 
Registriert seit: 10.01.16
Beiträge: 189
Standard

Zitat:
Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen

Wenn Du Packungen 223 Match hast , wo 19 Schuß 300 AAC drin sind und eine 223 .
Nehm ich alle zum 223 Preis

Naja, war die S&B Match... die kostet LRP 18.-€. Und da war die AAC mit 147grs FMJ drin, wo 20 Stück 15€ kosten..... Also kein gutes Geschäft.

Wie gesagt, dass mit den SLBs für das sportliche Schießen hab ich nicht so auf dem Schirm. Ich kauf auch keinen mehr.....
Ich hab das mit der Hülsenlänge gewusst, auf die Lauflänge hätte ich jetzt schon wieder nicht geachtet. Liegt aber auch eher daran, dass meine Büchsen auch eher längere Läufe haben....
__________________
.22lfb, .22Hornet, 6,5Creedmoor, 7x57, .30-30WCF, .30-40Krag, .38-55, 10,75x68, .45-70, 12/70, 9mm Para, .357Mag, .44Magnum, .45ACP .358Norma Magnum.
P.O.Ackley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2018, 23:39   #11
P.O.Ackley
Mitglied
 
Benutzerbild von P.O.Ackley
 
Registriert seit: 10.01.16
Beiträge: 189
Standard

Zitat:
Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
Dieses musst have füllt die Schränke . So habe ich gerade schon mal nen neuen Schrank
der Klasse 1 bestellt . Und das obwohl ich noch zwei Plätze in den alten Schränken , mit
Bestandsschutz , frei habe .
Rein vorsorglich :
Gute Idee. Hatte ich aber auch schon. Ich hab da aber ein Platzproblem. Wenn ich noch nen dritten Schrank mit Ausmaßen eines Kühlschranks irgendwo hin stelle, dann weiß ich schon, wer mir mal das Kissen in der Nacht aufs Gesicht drückt...... Spaß bei Seite... Als Mietwohnungsnutzer ist man einfach etwas eingeschränkt. Ein Grund warum ich auch diese ganze Verwahrhysterie nicht mehr verstehen kann. Mein Dad hat das selbe Problem, ist Sammler. Das macht alles keinen Spaß mehr. Ich hab nen A und nen großen B. Ich hab mir jetzt ein paar Nuller angesehen, Sagerer, Hartmann und auch von einem hier in M., Hiendl-Tresore. Aber selbst bei etwas größeren Ausmaßen wie mein B machen die mir einen windigen Eindruck. Sind sie meißt sogar vom Gewicht her leicher.... Das ist wieder Volksverarsche von der feinsten Sorte.

Bin gespannt was da noch so kommt. Einer meiner CSUler, mit beim Innenausschuß dabei, meinte, da werden einige nicht mehr lachen. Wir hätten zwar eh schon fast alles was die EU so will, aber man möchte nun den Nachweis der Bedürftnisse präzisieren. Vorallem wegen dem „horten“ von Waffen auf gelbe WBK. Im Kopf hat man wohl, das man mit all seinen Kanonen regelmäßig schießen muss.... Und von der Geschichte mit dem ZWR 2 für den Handel und die BüMas reden wir mal nicht.
Aber das ist OT.......
__________________
.22lfb, .22Hornet, 6,5Creedmoor, 7x57, .30-30WCF, .30-40Krag, .38-55, 10,75x68, .45-70, 12/70, 9mm Para, .357Mag, .44Magnum, .45ACP .358Norma Magnum.
P.O.Ackley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. May 2018, 07:46   #12
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,949
Standard

Zitat:
Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
Mini 14 Tactical 300 AAC hat 41 cm Lauflänge und laut Händler damit nur auf Jagdschein
erhältlich .
Dann soll er am besten mal nochmal ne Fachkunde machen 🙈
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. May 2018, 22:57   #13
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,358
Standard

Zitat:
Zitat von Matthias Horner Beitrag anzeigen
Dann soll er am besten mal nochmal ne Fachkunde machen 🙈
Bitte mir nochmal erklären . Die Ruger Mini 300 Blackout hat 41 cm Lauflänge und ist
damit laut meinem Händler und einem weiteren sehr grossem Waffenhändler auf seiner
Website mit dem Hinweis ,, nur auf Jagdschein erhältlich ,, gekennzeichnet .
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. May 2018, 08:52   #14
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,949
Standard

Welchen Anschein nach aktueller Dichtweise des BKA hat den die Waffe?

Warum ist sie in .223 mit der Lauflänge dann ok?
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. May 2018, 10:26   #15
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,358
Standard

Zitat:
Zitat von Matthias Horner Beitrag anzeigen
Welchen Anschein nach aktueller Dichtweise des BKA hat den die Waffe?

Warum ist sie in .223 mit der Lauflänge dann ok?
Auch nicht richtig die Mini 223 gibt es in zwei Ausführungen . Die Tactical gibt es mit
41 cm Lauflänge nur für Jäger . Siehe A...24 .
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.