Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Ordonanzwaffen > Sonstige Ordonanzwaffen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 9. March 2017, 22:58   #1
erikp
Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.13
Ort: Saarland
Beiträge: 46
Standard Kornträger M 96

Hallo, hat schon jemand einmal den Kornträger am langen Schweden gewechselt? Da bei meinem der Schwalbenschwanz nicht mehr i.O. ist würde ich ihn gerne wechseln. Ist da auch unter dem Korn eine Madenschraube? Ich hab da zwar eine Bohrung gesehen aber keinen Schlitz einer Schraube. Was tun, wenn der Kopf zerschlossert ist? Büma ?
Grüße Erik
erikp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. March 2017, 22:52   #2
byf
Mitglied
 
Benutzerbild von byf
 
Registriert seit: 23.09.13
Ort: Braunschweig
Beiträge: 184
Standard wärmen

Da ist eine Madenschraube drin. Natürlich mit Schlitz.
Da ist gern ausgehärtetes Fett drin, oder u.U. Lot drin. Die Madenschraube ist nur zum Fixieren vor dem Löten.
Da oft das Lot auch in die Gewindegänge läuft, ist es besser erst mal das Lot zu verflüssigen und dabei versuchen die Schraube zu lösen.
Mit der Flamme ist es Übungssache die brünnierung nicht zu verbrennen, besser mit einer Heißluftpistole arbeiten.
Was hat denn der Schwalbenschwanz? Klemmt er nicht mehr?
Mit einem 2-3mm Dorn kann man die Oberkanten etwas stauchen und schon sitzt das Korn wieder fest. Korn natürlich raus und die Kanten nicht bis unten kloppen.
Oder ein 98k Korn montieren, die sind etwas größer vom Schwalbenschwanz.
byf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2017, 22:04   #3
erikp
Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.13
Ort: Saarland
Beiträge: 46
Standard

Eine Kante des Schwalbenschwanz ist ausgebrochen. Da ist leider nix mehr mit reparieren. Dass die Schraube mit Zinn fixiert wurde wusste ich nicht. Ich werde sie zart mit einem Heissluftfön erwärmen. Vielen Dank für die Info.
Grüße Erik
erikp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. March 2017, 20:46   #4
byf
Mitglied
 
Benutzerbild von byf
 
Registriert seit: 23.09.13
Ort: Braunschweig
Beiträge: 184
Standard

Nicht nur die Schraube ist mit Zinn fixiert, sondern der ganze Ring vom Kornsockel am Lauf. Dabei kann es passieren daß die Schraube auch verlötet wird, aber Absicht ist das nicht, es ist dann halt so...
Einen Kornsockel für einen Schweden könnte ich noch liegen haben. Bei Bedarf enfach mal melden, ich sehe dann nach.
byf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17 Uhr.