Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Halbautomaten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14. March 2009, 19:42   #1
sharps
Mitglied
 
Benutzerbild von sharps
 
Registriert seit: 12.02.09
Ort: Eifel
Beiträge: 163
Standard Gatling Gun

Hallo zusammen.

Ich hätte da mal eine Frage zur Gatling Gun. Ich hab gesehen, dass man in Amerika sich Gatling Bausätze zum selber basteln kaufen kann. Sowas würde mich als angehender Zerspaner (früher Dreher/Fräser) auch interessieren. Weiß jemand wie das mit der Zulassung ist und ist eine alte Western Gatling eine voll- oder halbautom. Waffe? Der ganze Lade-, Schieß- und Entladevorgang wird ja durch drehen der Handkurbel in Gang gesetzt und nach meinem technischen Verständnis ist dies ja eigendlich ein Repetiervorgang und kein Selbstladevorgang.
Wenn jemand von euch Ahnung hat bitte ich mal dringend um Antwort.

Hier noch ein Link dazu: http://www.gatlingguns.net/
sharps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2009, 11:10   #2
323ti
Mitglied
 
Benutzerbild von 323ti
 
Registriert seit: 20.02.09
Ort: 94513 Schönberg
Beiträge: 37
Standard Hallo..

so viel ich weiß gibt es diese funktionierenden Bausätze auch für Deutschland, weil ich ein altes visier Heft habe, in dem ein solcher Bausatz vom Hersteller angeboten wird. Kann ja mal nachsehen.
323ti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2009, 12:03   #3
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,467
Standard

Für diese Gatlingmodelle, m.E. alle in .22 LfB, benötigt man eine EWB. Baupläne sollen im Internet gegen Gebühr erhältlich sein. Ist dann aber auch nur was für Büchsenmacher....jedenfalls nach deutschem Waffenrecht.
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2009, 13:08   #4
sharps
Mitglied
 
Benutzerbild von sharps
 
Registriert seit: 12.02.09
Ort: Eifel
Beiträge: 163
Standard

Danke erstmal. Ich werde mich in den nächsten Tage beim Amt mal erkundigen ob so etwas zugelassen ist.
__________________
FROM MY COLD DEAD HAND

Nichts kann Feuerkraft ersetzen, außer noch mehr Feuerkraft!
sharps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. March 2009, 17:17   #5
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 5,277
Standard

Zitat:
Zitat von Götterbote Beitrag anzeigen
Für diese Gatlingmodelle, m.E. alle in .22 LfB, benötigt man eine EWB. Baupläne sollen im Internet gegen Gebühr erhältlich sein. Ist dann aber auch nur was für Büchsenmacher....jedenfalls nach deutschem Waffenrecht.
Man benötigt die EWB für den Erwerb einer Waffe, zur Herstellung einer Waffe braucht man eine gesonderte Erlaubnis, die in der Regel nur Büchsenmachern erteilt wird. Als "nicht vom Fach" wird es recht schwer, dies genehmigt zu bekommen.

Ganz davon abgesehen, handelt es sich bei der handgetriebenen Gatling tatsächlich um eine Repetierwaffe.

Wäre interessant einen Verband mit passender Disziplin zu finden und eine Gat auf "Gelb" eintragen zu lassen....

schmunzelnd grüßt
der Gunner
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. March 2009, 17:58   #6
sharps
Mitglied
 
Benutzerbild von sharps
 
Registriert seit: 12.02.09
Ort: Eifel
Beiträge: 163
Standard

Danke für die Antwort. Als Jäger habe ich kein Problem mit dem Eintrag( ich werde damit natürlich nicht auf die Jagd gehen ). Ich habe auch einen guten Büma der das für mich machen könnte.
__________________
FROM MY COLD DEAD HAND

Nichts kann Feuerkraft ersetzen, außer noch mehr Feuerkraft!
sharps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. March 2009, 21:38   #7
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,467
Standard

@Gunner

Für die Gatling-Bausätze benötigt man nur eine EWB. Es sind praktisch Fertigteile, die man nur noch zusammenschrauben muß.....so wie die in Belgien erhältlichen Jagdwaffenbausätze mit 98er System. Dafür muß man kein BüMa sein, aber der Beschuss sollte noch folgen.
Wer ein Gatling-Modell nur nach den reinen Bauplänen herstellt, der muß eine Herstellungserlaubnis besitzen.
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. March 2009, 08:11   #8
Michi
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michi
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 3,890
Standard

So eine Gatling hätte schon was. Wenn dann aber in einem grösseren Kaliber als .22lr
__________________
Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. March 2009, 17:11   #9
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 5,277
Standard

Zitat:
Zitat von Götterbote Beitrag anzeigen
@Gunner

Für die Gatling-Bausätze benötigt man nur eine EWB. Es sind praktisch Fertigteile, die man nur noch zusammenschrauben muß.....so wie die in Belgien erhältlichen Jagdwaffenbausätze mit 98er System. Dafür muß man kein BüMa sein, aber der Beschuss sollte noch folgen.
Wer ein Gatling-Modell nur nach den reinen Bauplänen herstellt, der muß eine Herstellungserlaubnis besitzen.
Haste mal 'nen Link dazu? Komplette Bausätze kenne ich noch garnicht ?!

Gunny
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. March 2009, 19:31   #10
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,467
Standard

@Gunny

Einen Link dazu habe ich gerade nicht, aber ich kann mich noch an ältere Anzeigen dazu im DWJ oder im Visier erinnern. Vielleicht stoße ich bald wieder drauf.
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. March 2009, 19:54   #11
Michi
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michi
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 3,890
Standard

Hier übrigens ein ganz interessantes Video zur Gatling.

http://www.youtube.com/watch?v=9vbLu5zyWs4
__________________
Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. March 2009, 22:22   #12
MOIN
Mitglied
 
Benutzerbild von MOIN
 
Registriert seit: 02.05.08
Beiträge: 719
Standard

bei den waffen export bestimmungen der usa könnt ihr das wohl knicken oder?
__________________
gruß

moin
MOIN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. November 2009, 18:06   #13
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,467
Standard

Zitat:
Zitat von Götterbote Beitrag anzeigen
@Gunny

Einen Link dazu habe ich gerade nicht, aber ich kann mich noch an ältere Anzeigen dazu im DWJ oder im Visier erinnern. Vielleicht stoße ich bald wieder drauf.
Ich habe es bisher noch nicht geschafft alle meine DWJ nach dieser Anzeige zu durchsuchen, aber ich habe heute den neuen Katalog von U.S. Books erhalten. Dort wird der Bauplan für eine Gatling mit Lafette für 90€ angeboten. Für weitere 25€ gibt es eine CD-Rom mit CAD Hilfen zu diesem Bauplan. Natürlich alles in Englisch und in Zoll bemaßt.
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. November 2009, 23:57   #14
stihl
Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.08
Ort: hessen
Beiträge: 232
Standard

Es gibt die Bausätze auch von einer Firma aus Australien.
Eventuell find ich den Link noch.
Hatte auch vor Jahren großes interesse an den Bauplan. Aber dann wurde mir gesagt das die Gatling als Vollautomat zählt. Dadurch hatte es sich erledigt.
gruß Sascha
stihl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. November 2009, 21:35   #15
Sandmann
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1,951
Standard

Zitat:
Zitat von stihl Beitrag anzeigen
Es gibt die Bausätze auch von einer Firma aus Australien.
Eventuell find ich den Link noch.
Hatte auch vor Jahren großes interesse an den Bauplan. Aber dann wurde mir gesagt das die Gatling als Vollautomat zählt. Dadurch hatte es sich erledigt.
gruß Sascha
Wurde hier nicht mal gesagt dass eine Gatling als Repetierer zählt?
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gatlin, gatling, gun

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.