Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Halbautomaten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27. September 2017, 17:59   #1
Skinni690
Mitglied
 
Registriert seit: 31.07.17
Beiträge: 12
Standard Ar 15 Mündungafeuerdämpfer lösen

Ich möchte einen Mündungsfeuerdämpfer an meiner AR 15 gegen einen Rückstoßdämpfer tauschen. Leider sitzt das Teil echt fest... Tipps Wie Ich das Los bekomme? Kann man den Lauf bedenkenlos in den Schraubstock spannen?
Besten Dank schon mal
Skinni690 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. September 2017, 19:37   #2
FreeFly
Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.17
Beiträge: 45
Standard

Zuerst musst du dir sicher sein ob du ein Links- oder ein Rechtsgewinde hast.

In den Schraubstock kannst du den Lauf nur dann einspannen wenn du Schonbacken für den selbigen hast.
Hier am besten Kunststoff und keine aus Aluminium.
Auch sauber sollten sie sein da auch Schmutz die Waffe verkratzen kann.

Dann die trägheit der Masse ausnützen und kurze schlage mit dem Hammer auf den angesetzten Schlüssel geben, dann sollte es gehen.

Vor dem erneuten aufdrehen des anderen Compensators kannst du das Gewinde leicht mit Kupferpaste einschmieren, so lässt sich der Compensator wieder leichter entfernen solltest du das eventuell Mal wieder vor haben.

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Gruß FreeFly
FreeFly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. September 2017, 19:44   #3
HangMan
Mitglied
 
Benutzerbild von HangMan
 
Registriert seit: 28.02.09
Ort: Irgendwo da draußen im wilden Germanistan!
Beiträge: 572
Exclamation

erst einmal: Hast du einen Heißluftfön?!?
mach den MFD damit sehr heiß, dann sollte etweilige Schraubensicherung soweit "weich" werden, dass sich der MFD wesentlich leichter lösen lässt!!!
Dann: was ist das für ein AR15? Hersteller! Dann kann man dir vielleicht auch sagen ob Rechts- oder Linksgewinde...
Nebenbei:
ist dir aufgefallen das du hier unter der Rubrik: "Kurzwaffen/Pistolen" gepostest hast?!?
__________________
"H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

"Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

"Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)
HangMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. September 2017, 20:38   #4
Skinni690
Mitglied
 
Registriert seit: 31.07.17
Beiträge: 12
Standard

Ups - Kurzwaffen war ein versehen...

Der tip mit dem Heizer ist gut. Ist ne ProArms MK3
Skinni690 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. September 2017, 22:18   #5
HangMan
Mitglied
 
Benutzerbild von HangMan
 
Registriert seit: 28.02.09
Ort: Irgendwo da draußen im wilden Germanistan!
Beiträge: 572
Exclamation

die ProArms sollte ein 1/2"x28 UNEF Gewinde in rechts haben...
__________________
"H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

"Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

"Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)
HangMan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.