Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Kurzwaffen > Pistolen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11. September 2009, 09:03   #16
Einzelmitglied
Mitglied
 
Benutzerbild von Einzelmitglied
 
Registriert seit: 28.08.09
Ort: Bremen
Beiträge: 37
Standard

Moin!

Warte auf den nächsten heissen Sommer...
dann schmilzt das Ding ohnehin

*duckundwech*
__________________
Schiess oder schiess nicht...
Du wirst es immer bereuen...
Einzelmitglied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. September 2009, 15:06   #17
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,134
Standard

Zitat:
Zitat von Einzelmitglied Beitrag anzeigen
Moin!

Warte auf den nächsten heissen Sommer...
dann schmilzt das Ding ohnehin

*duckundwech*

Ist doch ne schöne Gelegenheit um auf meine neue Signatur hinzuweisen...

Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. September 2009, 17:34   #18
MrSheepy
Super Moderator
 
Benutzerbild von MrSheepy
 
Registriert seit: 25.08.08
Ort: Wesel
Beiträge: 3,985
Standard

Mich wundert, das die Beschichtung angegriffen wurde... Bei der Brünierung hab ich schon damit gerechnet. Normalerweise sollte sowas mit einem (Haushalts)Reiniger nicht passieren! Aber jetzt kann der Michi sie ja endlich Pink machen
__________________
Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.
MrSheepy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. September 2009, 21:54   #19
stefan
Super Moderator
 
Benutzerbild von stefan
 
Registriert seit: 21.12.08
Ort: Südhessen
Beiträge: 2,636
Standard

Moin

Zitat:
Zitat von Firestarter Beitrag anzeigen

.............................. der Reiniger hatte dabei vielleicht eine Einwirkzeit von maximal 5 Minuten. Danach wie gewohnt in den Eimer mit Spüli und heißem Wasser geworfen und eine Stunde darin gelassen.

Beim Abspülen der Waffe stellte ich fest, dass der Pulverschmauch immer noch reichlich an der Waffe war, dafür hatte der Reiniger die Brünierung der Visierung fast vollständig entfernt. Nach dem Trocknen stellte ich beim weiteren Reinigen fest, dass selbst die Tennifer-Beschichtung der Waffe an einigen Stellen sichtbar "dünner" geworden ist. Die Beschichtung ist definitiv angegriffen, man sieht es, wenn man die Waffe gegen das Licht hält. Zudem bleiben neuerdings auch Fingerabdrücke bzw. Fettreste an der Waffenbeschichtung haften, was man so normalerweise nicht von der Glock kennt. Dieser Effekt lässt sich leider schlecht mit der Kamera festhalten.

.............................. zum rückstandsfreien Entfernen von Brünierungen sucht, kann ich Euch den Powerreiniger wärmstens ans Herz legen. Zum Waffenreinigen aber - Finger weg davon!

Nun muss ich mich mal kundig machen, was ich mit meiner Glock anstellen werde, eventuell beschichten lassen und dabei gleich die Farbe wechseln, mal schauen. So soll sie auf jeden Fall nicht bleiben...

Gruß

Michael
KSM (klugscheißmodus) an:

Aus der Hüfte heraus geschossen gehe ich mal kurz auf das ein, was der Volksmund unter "Brünieren" versteht.
In vergangenen Tagen meinte man damit das "brunen" (bräunen/schwärzen) metallischer Oberflächen.
Das war mit Hitze und abschrecken im Leinölbad möglich, andere legten die Teile in Phosporsäure, wieder andere ätzten mit Eisen-Chlor Verbindungen.....Stunden später............

Die Crux bei der Sache ist, daß es sich um sehr unterschiedeliche Verfahren handelt. Das von Michael beschrieben Phänomän ist für mich erstmal ein Hinweiß, daß die Visierung nicht wie derzeit üblich im Selenbad brüniert wurde.
Da er ein säurehaltiges Reinigungsmittel bemühte, hätte die Brünierung halten sollen.
Der Hinweis, daß der Reiniger die Pulverrückstände nicht gescheit löste (eine Lauge hätte das hervorragend gelöst) ist ein Hinweis, daß es sich um saure Reiniger handelte (ich kenne den genauen Wirkstoff in Bref nicht, sauer steht drauf....).

Entweder war die Visierung nur "geätzt", oder phospatiert, auch parkerisiert genannt. Diese Beschichtungen sollten sich beim Einsatz von Säure (ich nehme an, es ist Zitronensäure, das ist für Reiniger üblich) lösen, bzw. "wegkorrodiert" werden.

Michael, egal, was Du mit der Schönheit machst, bitte keine rosa Beschichtung

Verbuche das unter Lehrgeld und schöner Patina, das hat sonst kaum eine Polymer/Stahlwaffe an sich, schön halt.


Zitat:
Zitat von ElFunghi Beitrag anzeigen
Oha

Was mich an der Produktbeschreibung etwas irritiert:

Anwendbar auf: "Badewannen"

Nicht Anwendbar auf: "Emaille"

Was denn nun?
Badewanne ist keineswegs Badewanne, gehört aber eher ins Badewannenforum.

Zitat:
Zitat von imi-uzi Beitrag anzeigen
@Firestarter:
Du wolltest wohl dem Torture Test Konkurrenz machen...
Wunderschöne Seite, ich amüsiere mich noch immer.

Zitat:
Zitat von grauwolf Beitrag anzeigen
Gib doch zu, das Du die Glock immer schon in stainless haben wolltest...
Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung!
Beschreibt jede Schrottung.? Schrottet alles Beschriebene.?
Nächste Woche kommen Deine Hülsen dran, dann iss auus mit lustig Kollege auuus dem Müünsterland.

stefan
__________________
Erfahrung ist das, was man erlangt kurz nachdem man es hätte gebrauchen können.
stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. September 2009, 22:30   #20
grauwolf
Mitglied
 
Benutzerbild von grauwolf
 
Registriert seit: 29.11.08
Ort: Münster
Beiträge: 2,073
Standard

Hömma Kollege, ich warte schon ganz gespannt auf Deine Forschungsergebnisse!
Wird dat denn noch wat oder nich?Ganz im Vertrauen, ich hab die Munitionssorte gewechselt, weil der Gunner mich schon wegen Selbstgefährdung vom Platz schmeissen wollte
__________________
No place for second best!
(Accuracy international)
grauwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. September 2009, 17:17   #21
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 5,455
Standard

Zitat:
Zitat von diesel Beitrag anzeigen
Badewanne ist keineswegs Badewanne, gehört aber eher ins Badewannenforum.
Ich schrei mich wech !


Zitat:
Zitat von diesel Beitrag anzeigen
Wunderschöne Seite, ich amüsiere mich noch immer.
Wie kommt man auf die Seite? Ich lese immer nur 'was von wegen *forbidden*!

Zitat:
Zitat von grauwolf Beitrag anzeigen
Ganz im Vertrauen, ich hab die Munitionssorte gewechselt, weil der Gunner mich schon wegen Selbstgefährdung vom Platz schmeissen wollte
Schön, wenn mal 'was fruchtet....

Gunny
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. October 2013, 21:16   #22
Sonnengott
Mitglied
 
Benutzerbild von Sonnengott
 
Registriert seit: 23.10.12
Ort: im Frankenland
Beiträge: 532
Standard

Schade....

wie die Story nun endet kriegt man wohl nicht mehr mitgeteilt !?

Ist sie nun pink....lila....oder doch eher babyblau.....
Sonnengott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. October 2013, 07:03   #23
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,134
Standard

Zitat:
Zitat von Sonnengott Beitrag anzeigen
Schade....

wie die Story nun endet kriegt man wohl nicht mehr mitgeteilt !?

Ist sie nun pink....lila....oder doch eher babyblau.....

Die Waffe hat mittlerweile eine Meprolight Visierung und ein olives Griffstück, am Schlitten habe ich letztendlich gar nichts gemacht, hat immer noch den "Heavy Used Look", was der Waffe aber letztendlich nicht geschadet hat...

Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. October 2013, 10:06   #24
Baumax
Mitglied
 
Benutzerbild von Baumax
 
Registriert seit: 08.07.12
Ort: München
Beiträge: 233
Baumax eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wenn meine Glock schmutzig ist, kommt sie in die Geschirrspülmaschine. Die guten 7in1-Tabs beseitigen nicht nur selbst stärkste Verkrustungen, sondern hinterlassen sogar einen schlierenfreien Glanz
__________________
Wenn Sie glauben, Sie hätten mich verstanden, dann habe ich mich falsch ausgedrückt.
Baumax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. October 2013, 10:07   #25
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,134
Standard

Zitat:
Zitat von Baumax Beitrag anzeigen
Wenn meine Glock schmutzig ist, kommt sie in die Geschirrspülmaschine. Die guten 7in1-Tabs beseitigen nicht nur selbst stärkste Verkrustungen, sondern hinterlassen sogar einen schlierenfreien Glanz
Hehe, habe ich auch schon probiert, wobei ich mittlerweile die Variante mit dem Ultraschallreiniger bevorzuge und ja, ich bin faul!

Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. October 2013, 09:31   #26
Zwilling
Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.13
Beiträge: 191
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Beitrag anzeigen
......, ich bin faul!

Gruß

Michael
Hach, noch jemand der seine Bewegungsökonomische Grundtendenz auslebt
Zwilling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. October 2013, 15:32   #27
Frank
Mitglied
 
Benutzerbild von Frank
 
Registriert seit: 23.04.08
Beiträge: 96
Standard

Da habe ich auch noch einen……

Ein Schützenkollege hatte sich weiland einen Second-hand Kurzwaffentresor zugelegt. Da ihm die Spalten an den Innenverkleidungsblechen nicht gefielen hat er kurzerhand die Silikonspritze angesetzt und die Spalten zugekleistert.
Danach hat seine Vektor wieder hineingelegt und die Türe verschlossen.
Nach zwei Wochen wollte er dann mal Nachschauen ob das Silikon denn schon abgebunden hatte. Hatte es…., aber der Schlitten seiner Vektor sah aus wie das Fell einer Schwarz-bunten. Total fleckig. Gottseidank hatte er in der Nachbarschaft einen Messerschleifer und dieser hat ihm dann den Schlitten mal vor die Polierscheibe gehalten.
Seither hat er eine Bi-Color…..

Gruß
Frank
__________________
vinum lac senum, nunc est bibendum
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.