Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Sportschützenausrüstung > Zielfernrohre

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11. June 2009, 18:02   #1
323ti
Mitglied
 
Benutzerbild von 323ti
 
Registriert seit: 20.02.09
Ort: 94513 Schönberg
Beiträge: 37
Standard Suche ZF

Hallo suche ein gutes/günstiges ZF für ein sl6 für 100-300 meter. Was wär da eure empfehlung?
323ti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. June 2009, 18:46   #2
grauwolf
Mitglied
 
Benutzerbild von grauwolf
 
Registriert seit: 29.11.08
Ort: Münster
Beiträge: 2,073
Standard

Zitat:
Zitat von 323ti Beitrag anzeigen
Hallo suche ein gutes/günstiges ZF für ein sl6 für 100-300 meter. Was wär da eure empfehlung?
Zoom oder Festbrennweite?
__________________
No place for second best!
(Accuracy international)
grauwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. June 2009, 18:50   #3
323ti
Mitglied
 
Benutzerbild von 323ti
 
Registriert seit: 20.02.09
Ort: 94513 Schönberg
Beiträge: 37
Standard

Nein wenn dann Zoom hätte da evtl an ein Leapers gedacht oder ist das chinesen dreck?
323ti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. June 2009, 19:01   #4
grauwolf
Mitglied
 
Benutzerbild von grauwolf
 
Registriert seit: 29.11.08
Ort: Münster
Beiträge: 2,073
Standard

Ja, Leapers kommt aus China!Andererseits lassen viele Markenhersteller mittlerweile in China produzieren.Ich würde ein gutes gebrauchtes Glas von Egon einem neuem Billigglas vorziehen!Nikon Monarch,Leupold,Svarowski, Schmidt und Bender oder auch durchaus Tasco!
__________________
No place for second best!
(Accuracy international)
grauwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. June 2009, 19:02   #5
323ti
Mitglied
 
Benutzerbild von 323ti
 
Registriert seit: 20.02.09
Ort: 94513 Schönberg
Beiträge: 37
Standard

Was ist mit meopta kennt die wer?
323ti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. June 2009, 19:16   #6
grauwolf
Mitglied
 
Benutzerbild von grauwolf
 
Registriert seit: 29.11.08
Ort: Münster
Beiträge: 2,073
Standard

Zitat:
Zitat von 323ti Beitrag anzeigen
Was ist mit meopta kennt die wer?
Hervorragend, hatte ich vergessen,aber teuer!Auch Kahles ist sehr gut!
__________________
No place for second best!
(Accuracy international)
grauwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. June 2009, 21:40   #7
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,530
Standard

Ein gebrauchtes Redfield 3-9x40 oder 3-12x40 wäre auch nicht schlecht.
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. June 2009, 22:14   #8
grauwolf
Mitglied
 
Benutzerbild von grauwolf
 
Registriert seit: 29.11.08
Ort: Münster
Beiträge: 2,073
Standard

Zitat:
Zitat von Götterbote Beitrag anzeigen
Ein gebrauchtes Redfield 3-9x40 oder 3-12x40 wäre auch nicht schlecht.
Redfield??
__________________
No place for second best!
(Accuracy international)
grauwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. June 2009, 07:04   #9
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,530
Standard

Ich weiss nicht, ob es die amerikanische Firma Redfield noch gibt, aber ZF's dieser Marke wurden in den 60er, 70er Jahren auf amerikanischen Scharfschützengewehren montiert. Ein Redfield ZF habe ich auf meinem Anschütz 54 "Sniper" montiert.
Diese Gläser sind nicht häufig zu finden, aber von der Qualität halte ich sie für sehr gut. Vor ein paar Wochen habe ich einen Bekannten auf'm Schiessstand getroffen. Er hatte sogar zwei Gewehre mit Redfield ZF's dabei.
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. July 2009, 13:10   #10
oberlandfan
Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.08
Beiträge: 10
Smile Leapers - schon lange kein China Dreck mehr

Hallo,

Leapers hat sich in den letzten Jahren gut gemacht. Das neue Accushoot 3-12x44 Compact ist ein sehr gutes Glas. Ein Kollege hat es auf seiner M4 und ist wirklich zufrieden. Werde mir es auch für meine M4 kaufen. Hatte vorher das Leapers 3-9 x 40 Compact, allerdings ohne Parallaxe Einstellungen. War auch echt zufrieden damit. Für Cal. 223 (Kampfentfernung 400m) ist das Glas hervorragend geeignet. Die Verarbeitung ist mehr als gut und das o. g. Glas legt man gerade mal 300 Euro auf den Tisch. Ich denke, da macht man nichts falsch.
oberlandfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. July 2009, 07:07   #11
Bolzer
Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.09
Beiträge: 12
Standard

Leupold VX I 4-12x40 Duplex oder Fine Duplex. Gibt's in schwarz glänzend und schwarz matt.
Beim Grauwolf für 337,50€, bei ACP-Waffen für 299€.
Hab' ich selbst auf einem Sig 551, kompakt genug für einen Selbstlader, super Visierbild, gute Qualität.
Einziger Nachteil: keine Klickverstellung. Wer's braucht!?.

Ansonsten würde ich es jederzeit wieder kaufen, super Qualität und Optik für einen fairen Preis.

Freundliche Grüsse,

Bolzer
__________________
"Die gefährlichsten Waffen sind die Menschen kleinen Kalibers"

(Wieslaw Brudzinski)
Bolzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. July 2009, 10:40   #12
323ti
Mitglied
 
Benutzerbild von 323ti
 
Registriert seit: 20.02.09
Ort: 94513 Schönberg
Beiträge: 37
Standard

Das Leapers und das Leupold VX I sind preislich fast gleich ich würde sagen dass beide gleich gut sind. Aber Leupold wäre auch nicht zu verachten.
__________________
Für alle dies nicht kennen das Wappen Von Niederbayern
323ti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:35 Uhr.