Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Allgemeines > Off-Topic

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18. April 2017, 11:29   #8341
Ole
Mitglied
 
Benutzerbild von Ole
 
Registriert seit: 30.06.11
Ort: bei Strausberg bei Berlin und in Berlin
Beiträge: 690
Standard

Auf der Konsole gabs jetzt unter anderem die ISU-130 im Premiumladen. Sie hat auf jeden Fall so ihre Momente, ist aber extrem teamabhängig und es muss alles passen. Eingeordnet ist das Fahrzeug auf Stufe 8 und sieht auch 10er Panzer. Allerdings wenn man hightier ist und ein paar Schellen raushaut bevor in der Regel der gegnerische Scout um die Ecke kommt, kann man schon einiges reißen.

World of Tanks_20170418110757.jpg

Gruß Ole
Ole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. April 2017, 19:25   #8342
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 8,997
Standard

Einen Goomba beim Gegner detracken und rammen? Check...

Gruß

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shot_001.jpg (349.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_002.jpg (305.8 KB, 5x aufgerufen)
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. April 2017, 18:40   #8343
SHADOW
Super Moderator
 
Benutzerbild von SHADOW
 
Registriert seit: 03.12.08
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 3,272
Standard

Ein würdiges Abschlussgefecht auf dem E-75. Nun kann ich den E-100 kaufen. Das Object 140 habe ich kurzerhand kaputt gerammt.


Grüße

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shot_001.jpg (221.6 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_002.jpg (213.7 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)
SHADOW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. April 2017, 20:52   #8344
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 3,612
Standard

TigerII, E75, E100, meine Lieblingspanzer (momentan).
__________________
ZOMBIE SQUAD - LEADER

"Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit."
Lichtgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. April 2017, 23:53   #8345
MiWi
Mitglied
 
Benutzerbild von MiWi
 
Registriert seit: 25.02.12
Beiträge: 2,174
Standard

Ohne Premium ist mir der E-100 zu teuer
__________________
A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."
MiWi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. April 2017, 19:53   #8346
MrSheepy
Super Moderator
 
Benutzerbild von MrSheepy
 
Registriert seit: 25.08.08
Ort: Wesel
Beiträge: 3,885
Standard

Was kann man vom SFL Patch wohl erwarten? Die Dinger werden weiter Runtergenerft...... Ob sich das mit schnellerem Feuer und dem Schockeffekt kompensiert!?!?
__________________
Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.
MrSheepy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. April 2017, 22:21   #8347
SHADOW
Super Moderator
 
Benutzerbild von SHADOW
 
Registriert seit: 03.12.08
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 3,272
Standard

Vom Testserver her habe ich eigene Erfahrungen und vom US-Forum kenne ich einige Diskussionen. Dort ist man der Meinung, dass besonders durch den Buff auf Genauigkeit, Nachladezeit und Einzielzeit in Verbindung mit dem Schockeffekt die Arty insgesamt "lästiger" geworden ist als früher.

Bei einigen Artys bin ich nicht sicher, ob sie nicht dadurch weniger lustig werden (FV304, da bei dem kleinen Kaliber der Schockeffekt fehlt und die HE-Pen massivst generft wurde). Das wird sich dann zeigen. Sicher ist auch wenn Oneshots bedingt durch schlechtere HE-Penetration etwas abnehmen werden, dass die generelle Chance, von der Arty getroffen zu werden mit v0.9.18 deutlich ansteigen wird. Das liegt an deren höheren Genauigkeit etc. Arty kann damit wieder eher auf Meds und Lights schießen (so wie früher mal) und denen eine reindrehen.

Der Schockeffekt ist ultra-nervig und wirkt fast im kompletten Splashbereich. Gut platziert kann man mit den 10er Artys gleich mehrere Panzer für ~12-18 Sekunden in deren Kampfkraft enorm einschränken. Das ist ein krasser Faktor.

Nachteilig wird sein, dass man Arty überhaupt nicht mehr im Zug fahren kann. Nur noch Solo. Das finde ich für die teamabhängigste Klasse im ganzen Spiel wiederrum ziemlich grausam.


Grüße

Thomas
__________________
Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)
SHADOW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. April 2017, 22:51   #8348
KESSELRING
Super Moderator
 
Benutzerbild von KESSELRING
 
Registriert seit: 20.08.08
Ort: Ein kleines Dorf im Taunus
Beiträge: 5,615
Standard

Du erwähnst ein Zauberwort...."Splashbereich" ! Der wird, wenn ich die Vids richtig interpretiert habe, riesig. Arti wird daher vor allem für weidwunde Panzer echt nervig. Arti die Meter vorbei schießt, nimmt den 50 HP Panzer jetzt trotzdem raus.

Ansonsten vermisse ich bei den aktuellen Arti vor allem eine schnellere Einzielzeit. Das ist für mich das größte Handicap. Auf maximal Schaden kann ich zur Not verzichten.

Es ist halt die Frage. Treff ich im ganze Spiel nur zweimal, hau dafür aber jeweils 1000 Damage raus, oder kann ich im Spiel 4-5 Treffer mit 500-600 HP setzen. Ob die Rechnung letztlich so aufgeht wird die Praxis zeigen.


BTW: Ich habe mal letztens nachgeschaut woraus sich meine WN8 stützt. Zu meiner völligen Überraschung zum Großteil aus den Werten der alten ´Vorpatch´ Artis die ich seit dem nicht mehr gefahren bin

Ein paar Beispiele......

AMX 13 105 AM mle. 50 = 2548 WN8
SU-8 = 2789 WN8
M41 HMC = 2627 WN8
SU 26 = 2741 WN8
SU-5 = 3337 WN8
M7 Priest = 2715 WN8
M37 = 3554 WN8

__________________
ECRA

Patronensammlervereinigung
KESSELRING ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. April 2017, 06:56   #8349
SHADOW
Super Moderator
 
Benutzerbild von SHADOW
 
Registriert seit: 03.12.08
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 3,272
Standard

Krasse Werte WN8. Das wäre mit den aktullen Artys kaum mehr möglich.

Ja, da hast du recht mit der Einschätzung. Artys wie das Object 261 hauen teilweise nur noch 300-500er Kellen raus, aber dafür berechenbar weil sie besser treffen und mal fix (!) das Ziel wechseln können, ohne eine Minute neu einzuzielen! Mit dem Conqueror GC habe ich teilweise bis zu 6 Panzer gleichzeitig geschockt, obwohl ich alle nur minimal gesplasht habe.

Ich fand die Arty daher weit weniger nervig zu spielen als momentant. Denn durch den Schockeffekt hat man auch bei Nahtreffern das Gefühl, was nützliches für das Team gemacht zu haben. Aktuell kotzt man ja ab, wenn man mal wieder 4x hintereinander voll eingezielt verfehlt und dabei nur 300 Schaden verursacht. Durch den Schockeffekt-Unterstützungsschaden gibt's auch XP-Boni. Inwieweit die den geringeren Gesamtschaden aufwiegen kann ich noch nicht sagen. Für Artyfahrer scheint die Arty berechenbarer geworden zu sein und konstantere Leistung (Treffer) anbringen zu können. Ob die aber auf der Empfängerseite als angenehmer empfunden wird, daran habe ich noch ernste Zweifel.


Grüße

Thomas
__________________
Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)
SHADOW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. April 2017, 10:46   #8350
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 8,997
Standard

Die Artyhasser werden sich umschauen, das ist auf jeden Fall schon mal sicher und das Geweine über die Artillerie wird noch deutlich mehr werden, denn zukünftig ist es wieder möglich mit den Teilen was zu treffen. Primärziele der dicken Arties werden sich verlagern, an Superheavies macht man kaum Schaden, also wird auf Lights und Meds geschossen, weil an denen ist HE-Durchschlag machbar und somit sind dort auch 1000+ Treffer weiterhin möglich.

Wenn ich mir alleine die gebufften Werte vom Guncarrier anschaue, muss ich jetzt schon grinsen. Nicht zu vergessen der gigantische Splashradius, ich sag nur 14m mit Gold HE. Damit kann man künftig an all den Heavy-Rudelbumms-Ecken wirken, wo sich die Herren bisher artysafe fühlten. Ich traue mich jetzt schon sagen, dass die 10er Arties, wie Conqueror Guncarrier oder T92 auch nach dem Patch mächtig Spaß machen werden, das Lowtier-Zeugs, kann ich, genau wie Thomas, noch nicht einschätzen.

************************************************** ************************************************** ************************************************** *****************


Mich trennen nun „nur“ noch 4 Heavy-Missionen vom T-55A und aktuell darf ich mich an folgendem Leckerbissen versuchen:


„Wehre mit deiner Panzerung dreimal so viel Schaden ab, wie dein Fahrzeug Strukturpunkte hat und mache gleichzeitig selbst 2000 Schaden“


Alter Verwalter, was für ein Krampf, bin gespannt, wie viele Runden ich dafür abreißen muss!

Bisherige Versuche sehr ernüchternd, so z.B. eine Runde ohne Artillerie auf Polargebiet mit der Maus, wo ich auf der Heavyflanke sofort nach dem ersten gespotted werden und ohne jegliche Umschweife von 5 gegnerischen Spielern mit Goldmunition zugespammt worden bin. Ich konnte selbst gar nicht schießen, weil ich permanent den Turm gewinkelt halten musste, bei der Anzahl an Goldspammern. Also habe ich mir die Zeit damit vertrieben, einfach mal zu eruieren, was mir da eigentlich so alles um die Ohren fliegt. (Wenn man STRG gedrückt hält und auf die Anzeige im unteren, linken Bildschirmrand den Mauszeiger bewegt, wo die verwendeten Munitionssorten des Gegners angezeigt werden, kann man mit dem Mausrad die komplette Liste durchscrollen und sich mal einen Überblick verschaffen)

Der gegnerische Conqueror Tier 9 Brite hat mal eben „schlappe“ 17 Schuss (!) Gold APCR auf mich geschossen und dank Wargamings RNG ist es selbst bei perfekter Winkelung der Maus nicht möglich das konstant zu bouncen, da prallen immer 2, 3, 4 Schuss ab und dann geht wieder einer durch, weil der Typ dann den +25% Penetrations-RNG bekommt. Unnötig zu erwähnen, dass auch der T110E3 des Gegners, E75 und Co. ausschließlich Premium auf mich geschossen haben. So abartig, wie mittlerweile habe ich den Goldmunitionseinsatz nie vorher erlebt, jeder und seine Oma knallt mit der Premiummunition durch die Gegend, als ob es das Zeugs für schmale Credits geben würde…

Da ist auch meine nächste Sorge, sollte das mit der kommenden Artillerieüberarbeitung nichts werden und sie nehmen die Artillerie tatsächlich, wie bereits angedroht, komplett aus dem Spiel raus, dann kann man sich zukünftig in jedem zweiten Spiel über so eine Goldammo-Schwemme freuen und darauf habe ich echt keinen Bock. Lieber passiert es mir mal alle paar dutzend Spiele mal, dass mich die Clicker rausnehmen, als so ein Quark die ganze Zeit… Denn das hat mit dem ursprünglichen Spiel, wo es tatsächlich auch mal auf das Können der Spieler ankam, nichts mehr zu tun…

Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

Geändert von Michael (21. April 2017 um 17:15 Uhr).
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. April 2017, 15:36   #8351
KESSELRING
Super Moderator
 
Benutzerbild von KESSELRING
 
Registriert seit: 20.08.08
Ort: Ein kleines Dorf im Taunus
Beiträge: 5,615
Standard

Zitat:
Zitat von SHADOW Beitrag anzeigen
Krasse Werte WN8. Das wäre mit den aktullen Artys kaum mehr möglich.
Die Franzosen 8er, die ich wirklich als noch spielbar betrachte, und mit 61% durchgespielt habe, bringt es auf lediglich 1650 WN8. Mehr ist einfach nicht mehr drin. Zu oft hast du die "wir verlieren in 3 Minuten" Teams. Mit den genervten Artis kann man das nicht kompensieren. Aber wem erzähl ich das.....
__________________
ECRA

Patronensammlervereinigung
KESSELRING ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. April 2017, 11:41   #8352
KESSELRING
Super Moderator
 
Benutzerbild von KESSELRING
 
Registriert seit: 20.08.08
Ort: Ein kleines Dorf im Taunus
Beiträge: 5,615
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Beitrag anzeigen
„Wehre mit deiner Panzerung dreimal so viel Schaden ab, wie dein Fahrzeug Strukturpunkte hat und mache gleichzeitig selbst 2000 Schaden“


Alter Verwalter, was für ein Krampf, bin gespannt, wie viele Runden ich dafür abreißen muss!

Gruß

Michael
Mach es so wie der Kollege hier
https://www.youtube.com/watch?v=flOqQ7ySqs0

Mausspiel in Perfektion! 20000 Dmg inhaliert. Dann klappt auch die Mission

Ernsthaft. Ich häng an der gleichen Mission. Seit........3 Wochen? Ich bin mittlerweile mit dem M6A2E1 unterwegs für die Mission. Bei relativ niedirgen 1500 Basis HP, scheinen 4500 Damage machbar. Die Front ist bretthart und kann damage saugen. ~6000 hatte ich schon einmal, da aber leider eine andere Mission eingeloggt.
__________________
ECRA

Patronensammlervereinigung

Geändert von KESSELRING (22. April 2017 um 11:49 Uhr).
KESSELRING ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. April 2017, 17:42   #8353
André1
Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.13
Beiträge: 454
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Beitrag anzeigen

Da ist auch meine nächste Sorge, sollte das mit der kommenden Artillerieüberarbeitung nichts werden und sie nehmen die Artillerie tatsächlich, wie bereits angedroht, komplett aus dem Spiel raus, dann kann man sich zukünftig in jedem zweiten Spiel über so eine Goldammo-Schwemme freuen und darauf habe ich echt keinen Bock. Lieber passiert es mir mal alle paar dutzend Spiele mal, dass mich die Clicker rausnehmen, als so ein Quark die ganze Zeit… Denn das hat mit dem ursprünglichen Spiel, wo es tatsächlich auch mal auf das Können der Spieler ankam, nichts mehr zu tun…

Gruß

Michael
Zu wenigstens 50% ist das Spiel ohnehin nur noch RNG. Mit Können hat das schon lange nichts mehr zu tun. Was nützt es mir, wenn ich es schaffe einen Gegner zu flankieren und es dann teils 3 mal in Folge nicht schaffe, auf mittlere, teilweise sogar Nahdistanz ein Ziel überhaupt zu treffen. Von Weakspots rede ich dabei noch nichtmal. Während du den Oneshot nicht aus dem Spiel schiessen darfst - wofür du nebenbei auch noch das Risiko eingegangen bist, zum Erreichen dieser Pos in der Flanke durch andere Gegner in irgendeiner Kartenecke beschossen zu werden - während die Verbündeten durch genau diese Panzer rausgeschossen werden. Vorhin auf Ensk mitm Skorpion-G erst gehabt. Querstehenden Oneshot CDC und KT auf unter 200m nicht rausnehmen können... Und das mit 12s RLD und und 0,28 Genauigkeit. Ein Witz. Genau dewegen haben wir am Ende auch verloren.
Bevor hier was wegen der Crew kommt: Die hat ihren 5. Skill bei 88%, einer auf 99% und einer den 6. auf 9%.

Was die Goldmunition betrifft. die gehört raus oder so massiv verteuert, daß sie kaum mehr einer benutzt. Das komplette Gameplay ist damit so dermaßen auf den Kopf gestellt, daß es einfach nur noch zum Kotzen ist. Denn dann müsste das ein oder andere Unicum seinen 10er Med auch endlich mal wieder wie einen Med fahren und andere davon abhängige Supporter wie Lights und TD's hätten - auf den Karten wo es möglich ist - auch wieder mehr Spielspass. Dieses dämliche Frontalgebummse durch Einsatz von Gold - auf Karten, die durchaus noch taktisches Vorgehen erlauben - geht mir sowas von auf die Eier.

Geändert von André1 (22. April 2017 um 17:49 Uhr).
André1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. April 2017, 14:06   #8354
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 8,997
Standard

Zitat:
Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
Mach es so wie der Kollege hier
https://www.youtube.com/watch?v=flOqQ7ySqs0

Mausspiel in Perfektion! 20000 Dmg inhaliert. Dann klappt auch die Mission

Ernsthaft. Ich häng an der gleichen Mission. Seit........3 Wochen? Ich bin mittlerweile mit dem M6A2E1 unterwegs für die Mission. Bei relativ niedirgen 1500 Basis HP, scheinen 4500 Damage machbar. Die Front ist bretthart und kann damage saugen. ~6000 hatte ich schon einmal, da aber leider eine andere Mission eingeloggt.
Das Replay naja, du musst halt erst mal an ein artilleriefreies Gefecht kommen und noch dazu mit so vorteilhaftem Matchmaking, der steht halt im Schlauch, kann nicht umgangen werden und die Gegner drücken ihn auch nicht raus sondern parken brav in der Distanz und lassen seinen geblocken Schaden in utopische Höhen steigen. Solche Gefechte sind mir nicht vergönnt... Den benötigten Blockschaden hatte ich übrigens schon dreimal zusammen, hilft aber nix, wenn du dann von 5 Panzern gerudelt wirst, weil dein Team längst zusammengefallen ist...

Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. April 2017, 17:28   #8355
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 8,997
Standard

Die letzten drei Bilder sind mal wieder so ein Fall von knapp verfehlt, aber da gingen mir dann die Gegner aus um die letzten 700 Bounceschaden zu bekommen, zudem war das eigene Team wieder zu gut, also nix mit der Mission...

Gruß

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shot_001.jpg (341.4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_002.jpg (311.0 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_003.jpg (247.9 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_004.jpg (203.9 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_005.jpg (239.6 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_006.jpg (213.7 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg shot_007.jpg (195.3 KB, 6x aufgerufen)
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:59 Uhr.