Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Zubehör für Lang- und Kurzwaffen > Holster

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12. February 2011, 14:33   #1
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,143
Standard IPSC Gürtel + Magazintaschen Höppner und Schumann

Für´s IPSC habe ich mir von Höppner und Schumann einen Gürtel und Magazintaschen zugelegt, nachdem ich die Militär Koppel + Textil-Magazintaschen Lösung langsam satt hatte. Auch im Hinblick darauf, dass dieses Jahr die ersten IPSC Wettkämpfe anstehen, wollte ich mir eine vernünftige Ausrüstung kaufen.

Beim Gürtel habe ich mich für das "Gürtelsystem H" von HS entschieden, das ist die etwas schwerere und steifere Ausführung, die 10 Euro mehr kostet, als das einfachere "Speedrig L" des selben Herstellers. Es besteht aus einem Flausch-Klett-Untergürtel (Bild 7) und dem dazu passenden Hakenklett-Außengürtel, an welchem die eigentliche Ausrüstung befestigt wird. Der Flausch-Untergürtel wird durch die Schlaufen der Hose geführt, danach kann man den Außengürtel bequem "aufkletten", ohne jedesmal das Gefummel mit dem Hosengürtel zu haben.

Die Verarbeitung ist sehr gut und der Gürtel ist angenehm steif und robust, selbst voll beladen, bleibt die Ausrüstung daddurch stets am gewünschten Platz. Der Untergürtel wird durch eine Schließe geführt und danach mittels Klett befestigt, der Obergürtel wird ebenfalls per Klett geschlossen - geht schnell und hält absolut zuverlässig. Die Passegenauigkeit ist sehr gut, bei der Bestellung den gemessenen Körperumfang angegeben - Gürtel kam in perfekter Länge. Kostenpunkt 49 Euro, bei Sportshooter.de:

http://www.sportshooter.de/site_shop.php?produkt=2258


Bei den Magazintaschen habe ich mich ebenfalls für Höppner und Schumann entschieden, die Wahl fiel auf das Modell "Speedmag 3". Sie bestehen aus Kydex und lassen sich sowohl in Positionierung und Winkel, als auch im Ziehwiderstand stufenlos einstellen. Zur Winkeleinstellung muss nur die Halteschraube gelöst werden, danach kann man die Tasche wie gewünscht positionieren - Schraube wieder anziehen - Fertig. Der Ziehwiderstand wird über eine weitere Schraube eingestellt, welche man hinein- bzw. herausdrehen kann, je nachdem, wie der Ausziehwiderstand gewünscht wird. Im Lieferumfang sind Klettpads (Haken und Flausch) dabei, welche man auf Gürtel und Halteschlaufe befestigen kann. Diese habe ich in Verbindung mit dem Gürtelsystem H getrost einsparen können, die Taschen sitzen so fest, da verrutscht gar nichts.

Kostenpunkt 19,95 Euro, ebenfalls bei Sportshooter gekauft:

http://www.sportshooter.de/site_shop.php?produkt=123

Fazit: Vielleicht kein "Super-Schnäppchen", aber ich bin mit dem Kauf voll zufrieden, die Sachen entsprechen meinen Qualitätserwartungen und funktionieren in der Praxis tadellos. Würde ich wieder kaufen.


Gruß

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1070455.JPG (165.1 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070456.JPG (180.2 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070458.JPG (153.7 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070459.JPG (181.1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070460.JPG (139.1 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070462.JPG (155.9 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070464.JPG (122.2 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070466.JPG (132.9 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070467.JPG (127.5 KB, 24x aufgerufen)
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. February 2011, 14:46   #2
mbsoldier
Mitglied
 
Benutzerbild von mbsoldier
 
Registriert seit: 06.05.08
Ort: Harz
Beiträge: 1,471
Standard

Hallo Michael

die Produkte von H&S laufen auch bei vielen meiner Schützenkollegen seit Jahren mit großer Zufriedenheit. Auch der Service bei sportshooter.de ist vorbildlich!

Aktuell experimentiere ich mit selbstgebauten Magnethaltern für den schnellen Magazinwechsel. Obwohl ich mit den aktuell von mir benutzten Fobus Paddles auch sehr zufrieden bin.

Grüße
mbsoldier
mbsoldier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. February 2011, 17:12   #3
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,143
Standard

Zitat:
Zitat von mbsoldier Beitrag anzeigen
Hallo Michael

die Produkte von H&S laufen auch bei vielen meiner Schützenkollegen seit Jahren mit großer Zufriedenheit. Auch der Service bei sportshooter.de ist vorbildlich!

Aktuell experimentiere ich mit selbstgebauten Magnethaltern für den schnellen Magazinwechsel. Obwohl ich mit den aktuell von mir benutzten Fobus Paddles auch sehr zufrieden bin.

Grüße
mbsoldier
Fleischi hat auch HS gekauft, ebenfalls bei Sportshooter. Kann über den Anbieter nur Positives berichten - Schnell, man bekommt automatisch Statusmeldungen per Email (Bezahlt, Verschickt, usw.), Ware ist qualitativ sehr gut.

Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. February 2011, 20:34   #4
Feindsender
Super Moderator
 
Benutzerbild von Feindsender
 
Registriert seit: 22.08.08
Ort: Im Alten Land
Beiträge: 1,071
Standard

Mein Rigg kommt auch von H&S, es damals in dem ganzen Set mein X-Five mit dabei. Dazu gab es dann noch nachträglich eine doppelte Magazintaschen, im Set waren nur drei Magazintaschen dabei, bei fünf Magazinen ist das etwas wenig. Die zusätzlichen bestellten Sachen hatte ich direkt bei H&S geordert und waren auch sehr schnell da. Jetzt brauche ich noch ein Holster für meinen S&W 627, da bin ich mir noch nicht ganz sicher welches Holster es werden soll. Über brauchbare Tipps wäre ich immer dankbar.
__________________
Don't eat yellow snow!!!
Feindsender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2014, 14:24   #5
SHADOW
Super Moderator
 
Benutzerbild von SHADOW
 
Registriert seit: 03.12.08
Beiträge: 3,370
Standard

Habe mir nun auch den Heavy-Gürtel von Höppner & Schumann, die Speedmag 3.2 und ein Blackhawk CQC Holster zugelegt und bin mit der Kombination sehr zufrieden. Mit dem H&S Speedsec 4 Holster für die Glock 17 kam ich leider nicht so gut klar, obwohl der auch sehr gut verarbeitet ist. Trotz aller Einstellversuche sitzt das für mich zu hoch und der Zieh- und Holstervorgang gehen bei mir mit dem BH CQC trotz manueller Sicherung deutlich schneller und vor allem wiederholgenauer. Die Ober- und Untergrütel Kombination ("Heavy"-Ausführung) sowie die Speedmags sind für mich aber super und ich kann sie bedenkenlos empfehlen. Tolle Qualität, stabil und sitzt bombenfest. Nur der Kunststoff des Obergürtels riecht etwas fischig. Den lüfte ich seit 2 Tagen draußen aus und es ist schon deutlich besser geworden (ich hasse Fisch! ).


Grüße

Thomas
__________________
Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)
SHADOW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2014, 16:30   #6
Travis
Mitglied
 
Benutzerbild von Travis
 
Registriert seit: 01.09.11
Ort: Home of the Brave
Beiträge: 1,545
Standard

Zitat:
Zitat von SHADOW Beitrag anzeigen
... Die Ober- und Untergrütel Kombination ("Heavy"-Ausführung) sowie die Speedmags sind für mich aber super und ich kann sie bedenkenlos empfehlen. Tolle Qualität, stabil und sitzt bombenfest. Nur der Kunststoff des Obergürtels riecht etwas fischig. Den lüfte ich seit 2 Tagen draußen aus und es ist schon deutlich besser geworden (ich hasse Fisch! ).
Gute Wahl, wobei ich als Holster den Speedsec 3 nutze. Sind alles sehr robuste Sachen. Meiner stank anfangs allerdings auch fischig, eher wie 'ne alte Muschi Mit nur Lüften ging das aber nicht raus. Ich hab ihn dann mit Kaffeepulver in 'ne Tüte gelegt. Das hat dann geklappt.
__________________
Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin
Travis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:13 Uhr.