Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Ordonanzwaffen > Russische Ordonanzwaffen und deren Ableger

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28. January 2018, 03:31   #1
fatfrets
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.16
Beiträge: 55
Standard Dragunov und Zivile-Nachbauten...

Hallo Zusammen,

weist jemand Bescheid ob das Gerät zum sportlichen Schießen zugelassen ist?
http://www.waffenschumacher.com/shop...-buechsen_.htm
fatfrets ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. January 2018, 08:13   #2
akrisios
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.13
Beiträge: 143
Standard

Warum nicht? SLB mit Lauflänge über 420mm. Ewig langer Lauf. Diese Holz-Variante sieht doch noch dazu schön zivil aus. Das holzlos-schwarze wollte ich auch mal. Aber bei dem Preis bin ich dann gleich auf das HK MR308 gegangen. Da weiß man was man hat. Das "Dragu" bekommt man (auf VK versteht sich) eben als teure Wundertüte - und hat es dann. Vorher mal an Händler senden lassen und begutachten usw. ging laut Schumacher nicht. Hier ein guter Thread von einem recht präzisen 308er von Kesselring dazu (einfach mal klick, klick - googeln.), Michael beantwortet hier in #107 auch die Kaliber-Frage:

http://www.waffen-welt.de/showthread...light=dragunov
__________________
Nicht: "Wir schaffen das" sondern "Die schafft uns"

Geändert von akrisios (28. January 2018 um 08:34 Uhr).
akrisios ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.