Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Sportschützenausrüstung > Zielfernrohre

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26. May 2016, 16:45   #1
Eichenblatt
Mitglied
 
Registriert seit: 03.05.16
Ort: Nähe Magdeburg
Beiträge: 39
Standard amerikanisches ZF

Kann es sein, dass bei amerikanischen Zielfernrohren man umdenken muss, weil zum Beispiel der Pfeil mit dem Hinweis up bei entsprechender Einstellung nicht bewirkt das der Schuss hochgeht sondern runter? Hat da jemand Erfahrung?
Eichenblatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. May 2016, 16:52   #2
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,620
Standard

Oh ja. Da gibt's einige. Nicht nur US Modelle. Aber das sollte in der Bedienungsanleitung stehen.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. May 2016, 19:33   #3
CAG
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 22.12.12
Beiträge: 1,068
Standard

Da gibt es kein Einziges, die Beschriftung gibt immer die Richtung an, IN DIE verstellt wird, nicht aus der man kommt. Ansonsten hilft auch mal ein Blick in die BA.
CAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. May 2016, 21:15   #4
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,620
Standard

Zitat:
Zitat von CAG Beitrag anzeigen
Da gibt es kein Einziges, die Beschriftung gibt immer die Richtung an, IN DIE verstellt wird, nicht aus der man kommt. Ansonsten hilft auch mal ein Blick in die BA.
Du kennst sie alle.
Und die schön das du die BA noch mal erwähnst.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. May 2016, 23:08   #5
CAG
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 22.12.12
Beiträge: 1,068
Standard

Zitat:
Zitat von erich74 Beitrag anzeigen
Du kennst sie alle.
Ja.
CAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. May 2016, 10:05   #6
dkp3011
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.12
Ort: Oostfreesland
Beiträge: 912
Standard

Dass ist üblicherweise bei den China-Modellen der Fall. Bei den originalen Leupold, Redfield etc. ist es wie "normal".
dkp3011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. May 2016, 17:57   #7
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,620
Standard

Zitat:
Zitat von dkp3011 Beitrag anzeigen
Dass ist üblicherweise bei den China-Modellen der Fall. Bei den originalen Leupold, Redfield etc. ist es wie "normal".
Ja und es gibt auch China Modelle dieser als US Produkte verkaufte werden wie Bsp. Burris.

Aber halt. Nein das gibt's nicht und weil es das nicht gibt ist der Blick in die BA wichtig.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. May 2016, 19:00   #8
CAG
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 22.12.12
Beiträge: 1,068
Standard

Zitat:
Zitat von dkp3011 Beitrag anzeigen
Dass ist üblicherweise bei den China-Modellen der Fall.
Und China "Modelle" sind dann Made in USA oder US-Modelle ? Oder wie ? Und was soll da überhaupt anders sein ? Dreht man da nach "Up", um nach "Down" zu gelangen ? Halte ich für ein Gerücht, so verdreht sind auch Chinesen nicht. Aber halt, da hat der Schwager vom Cousin vom Kollegen mal etwas im Internetz gelesen... solche Geschichten vom Pferd entstehen zumeist in Foren in die Welt gesetzt von Leuten, die keine Ahnung von ihren Gerätschaften haben und/oder die Beschriftung am ZF nicht lesen und/oder verstehen können.
CAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. May 2016, 19:14   #9
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,620
Standard

Ich werde mit dir keine Diskussion führen. Du kennst sie alle und bist der Held.

Für den TE. Ich habe 2 Burris Modelle. ZF und Red Dot. Bei denen ist es so. Und es ist kein Gerücht.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. May 2016, 22:22   #10
CAG
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 22.12.12
Beiträge: 1,068
Standard

Zitat:
Zitat von erich74 Beitrag anzeigen
Ich werde mit dir keine Diskussion führen.
Hat auch keiner verlangt.

Sicher, dass du deine Kisten richtig bedienen kannst ?
CAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. May 2016, 11:38   #11
dkp3011
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.12
Ort: Oostfreesland
Beiträge: 912
Standard

Zitat:
Zitat von CAG Beitrag anzeigen
Aber halt, da hat der Schwager vom Cousin vom Kollegen mal etwas im Internetz gelesen... solche Geschichten vom Pferd entstehen zumeist in Foren in die Welt gesetzt von Leuten, die keine Ahnung von ihren Gerätschaften haben und/oder die Beschriftung am ZF nicht lesen und/oder verstehen können.
Richtig, so sieht es bei mir aus. Ich habe keines von den genannten ZF. Ich habe das mal auf dem Schulfhof gehört. Aber der Typ war aus der Oberstufe, dass muss also stimmen.

Diejenigen, die genügend Erfahrung haben, wissen schon, was ich mit "China" gemeint habe. Du gehörst einfach nicht dazu, CAG.
dkp3011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. May 2016, 12:10   #12
CAG
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 22.12.12
Beiträge: 1,068
Standard

Zitat:
Zitat von dkp3011 Beitrag anzeigen
Diejenigen, die genügend Erfahrung haben, wissen schon, was ich mit "China" gemeint habe.
Was immer das auch in Bezug auf des nicht vorhandene Problem heißen mag, es ging doch um US-Modelle, oder ? Diese sind Made in USA, nicht Made in VRC...
CAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. May 2016, 12:38   #13
dkp3011
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.12
Ort: Oostfreesland
Beiträge: 912
Standard

Zitat:
Zitat von CAG Beitrag anzeigen
Was immer das auch in Bezug auf des nicht vorhandene Problem heißen mag, es ging doch um US-Modelle, oder ? Diese sind Made in USA, nicht Made in VRC...
Hm...jetzt hast Du mich ins Grübeln gebracht. Welche US-ZF haben denn nun die vertauschte Verstellung und sind 100% kein Fake?
dkp3011 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10 Uhr.