Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Allgemeines > Politische Themen mit Waffenbezug

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11. February 2017, 20:26   #136
MiWi
Mitglied
 
Benutzerbild von MiWi
 
Registriert seit: 25.02.12
Beiträge: 2,163
Standard

Und du bist ganz sicher, dass ein Polizist, im Ernstfall, erkennt, dass der Orange Schlitten zu einer Waffe gehört, die Vater Staat einem 1st Responder vermacht hat und nicht zum Terrorist, der, listig wie ein Fuchs, das Ding selbst lackiert oder Ceracotet hat, um sich Zeit zu verschaffen, wenn um ihn rum 20 andere, echte 1st Responder auftauchen ?
__________________
A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."
MiWi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. February 2017, 14:41   #137
Lochstanze
Mitglied
 
Benutzerbild von Lochstanze
 
Registriert seit: 11.02.15
Ort: Kreis SÜW
Beiträge: 18
Standard

Das war ja nur eine von mehreren Ideen, einen First Responder "kenntlich" zu machen. Es gibt ja, wie erwähnt, auch elektronische Möglichkeiten. Wobei ich der Meinung bin, dass Attentäter sich nicht soviel Mühe geben würden, insbesondere - da sie ja eher auf möglichst viele Opfer aus sind - dass sie AK's o.ä. einer Subkompakten KW vorziehen würden. Wenn Sie tatsächlich so listig wären könnten sie ja auch Polzeiuniformen anziehen...

Ich glaube, dass diejenigen, die einen terroristisch motivierter Anschlag durchführen, eher auf "Publicity" aus sind, als still und heimlich ein paar Leute umzubringen.
__________________
Grüße aus der schönsten Südpfalz!

Lochstanze
Lochstanze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. February 2017, 15:15   #138
dcag99
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.16
Beiträge: 273
Standard

Ich finde die Ausarbeitungen immer lustiger.

Jetzt soll dann auch noch der Staat die Waffe stellen, weil Gewaltmonopol und so!

Mal ganz ganz ehrlich, glaubt ihr an die Argumente wirklich selber?


Hat sich einer von euch mal von A-Z durchgedacht was wieso etc? Also mal weiter durchdacht als von "ich Mann, ich stark, ich mehr Power"?

Was würde eine Waffe wirklich bringen?
Wieviel würde verhindert?
Welche Risiken gibt es?

und wenn man das alles zusammen hat:

Schätzung über die Verhältnismäßigkeit von Kosten (mögl. Probleme) zum Ertrag (mögl. mehr Sicherheit).

DAS wäre doch mal ein Anfang. Mal logisch durchdenken was die Pro's und Kontras sind. Nicht nur ein "ich will aber".


Für mich hört sich vieles so an, wie wenn ich mit meiner Frau Schuhe kaufen bin. Die will was und egal ob Sie es braucht oder nicht MUSS man die Schuhe dann kaufen. Als Rechtfertigung gibts dann die abstrusesten Gründe ("Die passen farblich zu meinem Sommerkleid").. ungefähr so liest sich das hier.
dcag99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. February 2017, 16:04   #139
Elvis2609
Mitglied
 
Benutzerbild von Elvis2609
 
Registriert seit: 13.01.14
Beiträge: 327
Standard

Sehr gut Herr Hainich

http://spartanat.com/2017/02/zivile-...-waffenbesitz/
__________________
K.I.S.S. - Keep it simple, stupid
Elvis2609 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. February 2017, 02:11   #140
alex1604
Sponsor
 
Benutzerbild von alex1604
 
Registriert seit: 07.02.13
Ort: Deutschland
Beiträge: 278
Standard

Ja langsam werden die Stimmen lauter! Mal auf die Gespächsthemen der IWA gespannt.
alex1604 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. February 2017, 08:51   #141
Fieli
Mitglied
 
Benutzerbild von Fieli
 
Registriert seit: 19.12.15
Ort: Hessen
Beiträge: 197
Standard

Und der Herr Hainich ist als Chef von OA natürlich der Richtige. Unbefangen und ohne eigene Interessen.
Langsam wird die Diskussion grotesk.
__________________
Veni, Vidi, Violini - Ich kam, sah und vergeigte
Fieli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. February 2017, 18:52   #142
SchwarzerStahl
Mitglied
 
Registriert seit: 25.02.17
Beiträge: 14
Standard

Das ist genau so ein Fehler wie die Freimengen für harte Drogen 2010, Zitat Welt:
"...strafbar macht sich erst der, der mit mehr als 15 Gramm Marihuana, ein Gramm Kokain, 1,5 Gramm Heroin oder vier Ecstasy-Pillen angetroffen wird.
Das sind Werte, die zum Teil dreimal so hoch liegen wie in den liberalen Niederlanden. Auch Amphetamine sind in der Tabelle aufgelistet."

Die richtige Aussenpolitik in Verbindung mit dem Verbot der Ausfuhr von Kriegsgerät und dem Schutz unserer Aussengrenzen sind die Lösung. Wieso gibt es den Terror überhaupt und wer finanziert ihn und weshalb sind solche Typen überhaupt in unserem Land?
__________________
Wenn Waffen töten, dann macht Besteck fett.
SchwarzerStahl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.