Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Sportschützenausrüstung > Spektive/Ferngläser

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11. April 2014, 00:12   #1
Jesie
Mitglied
 
Benutzerbild von Jesie
 
Registriert seit: 05.04.14
Ort: out Bush
Beiträge: 4
Standard Leica Geovid HD

Hi Guys,

hat vielleicht schon jemand Erfahrung mit dem Leica Rangefinder?

http://en.leica-camera.com/sport_opt...ew/Geovid_new/

ideen anregungen stopschilder?

Tapfer Bleiben!
Jesie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. April 2014, 19:03   #2
Frodo
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.13
Beiträge: 92
Standard

Zitat:
Zitat von Jesie Beitrag anzeigen
Hi Guys,

hat vielleicht schon jemand Erfahrung mit dem Leica Rangefinder?
Der Link führt leider zu allen Leica Geovid.
Meinst Du die relativ neuen HD-B (Ballistic) oder doch die etwas älteren HD-R (Rangefinder)?
Frodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. April 2014, 00:21   #3
Jesie
Mitglied
 
Benutzerbild von Jesie
 
Registriert seit: 05.04.14
Ort: out Bush
Beiträge: 4
Standard

yup,

das "neue" mit den Balistischen tabellen. Ich denke auch ein Idealpunkt fuers anvisieren wird im dem Fernglas projekziert.

Tapfer Bleiben!
Jesie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. April 2014, 19:06   #4
Frodo
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.13
Beiträge: 92
Standard

Zitat:
Zitat von Jesie Beitrag anzeigen
das "neue" mit den Balistischen tabellen.
Da kann ich Dir leider nicht helfen, denn damit habe ich keine praktische Erfahrung und "Prospekte" kannst Du sicher selbst lesen.
Frodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2014, 13:37   #5
Baumax
Mitglied
 
Benutzerbild von Baumax
 
Registriert seit: 08.07.12
Ort: München
Beiträge: 229
Baumax eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich nutze jagdlich einen CRF-1600. Allerdings noch die alte Version mit dem rudimentären Ballistikrechner. Messgenauigkeit und Reichweite sind bei dem Teil über jeden Zweifel erhaben. Die weiteste, gemessene distanz liegt bei 1850 Metern. Hängt aber natürlich stark von der zu messenden Oberfläche ab.

Auf solche integrierten Ballistikprogramme gebe ich allerdings nicht viel. Die Dinger arbeiten üblicherweise nur mit einem mehr oder weniger großen Satz an vorgefertigten Kurven. Das ist zum groben schätzen vielleicht ganz okay, zum wirklich präzisen schiessen taugt das aber nix. Da ermittel ich mir lieber die Treffpunktverlagerungen für meine Kanone und meine Munition selber. Und ne kleine Tabelle ist auch schnell aufs Glas oder den Rangefinder geklebt...
__________________
Wenn Sie glauben, Sie hätten mich verstanden, dann habe ich mich falsch ausgedrückt.
Baumax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. April 2014, 16:21   #6
Maschinenmensch
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.12
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 228
Standard

Die HD-B können mittels SD Karte mit den Daten der jeweiligen Laborierung versorgt werden.
Maschinenmensch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:30 Uhr.