Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Kurzwaffen > Pistolen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10. February 2013, 11:26   #1
stier420
Mitglied
 
Benutzerbild von stier420
 
Registriert seit: 10.03.10
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 310
Standard Abzugstuning P226

Hallo,

hat jemand von euch an einer Sig Sauer den Abzug tunen lassen ?

Wenn ja, Wo und was hat es gekostet ?!


Mein Problem war das die Visierung von meiner P226 Sport II SL nichts taugte.
Nach dem dies geändert wurde, wurde das Schussbild auch besser.
Jetzt ist der Abzug dran, warum ? Wenn ich mit einer CZ schiesse, ob 9mm oder .45 ACP, kann ich das schwarze auf 25 Meter halten bis auf gewisse Ausreisser an denen ich die Schuld trage, da ich diesen Abzug nicht gewohnt bin.
Der Abzug an der Sig Sauer ist wie ein Gummiband das man nach hinten zieht, selbst erfahrene Pistolen-Schützen haben Probleme mit dem Abzug ein ordentliches Schussbild hinzubekommen.

Gruß
stier420 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. February 2013, 19:20   #2
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,819
Standard

N Abend,

wenn mich ned alles täuscht, hat die Sport II genau wie meine Sport eine Mikrometerkimme. Was soll an der nix taugen ?
Das müßte eine LPA-Visierung gewesen sein, für gewöhnlich sind die recht gut.

Was den Abzug betrifft, was Du da so beschreibst, nehm ich Dir so ned ab. Aktuell schießen wir bei uns im Verein meine Sport, die Sport II, eine x-five Allround, eine P 210 Super Target.
Alles Top-Abzüge. Schießt Du einen davon, schießt Du die anderen mit.

Vielleicht liegts an der Feinmotorik des Zeigefingers ?
__________________
MfG aus der schönen Pfalz

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. February 2013, 19:31   #3
stier420
Mitglied
 
Benutzerbild von stier420
 
Registriert seit: 10.03.10
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 310
Standard

Wenn ich einen Kimmenauschnitt habe bis zu 4mm und das Korn nur 3,5 mm ( Lpa Mikrometervisierung ) hat, tut mir Leid aber da kann man nichts treffen. Ich habe keine Lust meine Konzentration in den ersten 10 Schuss zu verblasen. Das Problem hatte ich nämlich. Außerdem merkt man nicht wann man verkantet...


Wie weit ziehst du deinen Abzug hintere bis zum Druckpunkt ???
Ich kann nur das schreiben was mir auffällt, meine ist keine X-Five oder X-Six. Das sind neuere Generationen. Selbst die P210 Target ist eine neue.

Wie gesagt wenn schon erfahrene Pistolenschützen Probleme damit haben ein ordentliches Schussbild hinzukriegen, was soll ich deiner Meinung denn schreiben ???
stier420 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. February 2013, 20:23   #4
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,819
Standard

Zu Kimme und Korn, mein Kimmenausschnitt hat 3,8mm, die Kornbreite 3,6mm.
Dein Problem ist wohl, wenn Deine Maße stimmen, daß Du zuviel Lichtspalt links und rechts des Kornes hast ?

Nun, ich hätte meine Kimme gerne auf 4mm, wäre mir lieber. Aber egal.
Hast Du Deine Kimme oder das Korn tauschen lassen ? Korn tauschen ist viel billiger, geht auch schneller.

Der Abzug, ich bleib dabei, ich nehm Dir das so ned ab. Die Sport und Sport II haben Match-Abzüge, für gewöhnlich von SS im Werk eingestellt.
Entweder ist Dein Abzug iwie verstellt, was mit den Jahren durchaus vorkommen kann, oder ihr seid Grobmotoriker, sorry.
__________________
MfG aus der schönen Pfalz

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2013, 11:26   #5
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 5,494
Standard

Wenn Du Dir das mit dem Abzug nicht vorstellen kannst, dann musst Du mal die 226 von MrSheepy antesten und Du wirst verstehen!
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2013, 12:49   #6
stier420
Mitglied
 
Benutzerbild von stier420
 
Registriert seit: 10.03.10
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 310
Standard

Würde mich freuen wenn sich hier noch ein paar Sig Sauer Schützen dazu äußern würden. Aber die Frage steht noch immer offen, wer hat den schon ein Abzugstuning machen lassen und was hat es gekostet ???

@ Pfälzer , ja die LPA Visierung wurde ausgetauscht mit dem Korn. Mein Lichtspalt ist um einiges enger geworden. Jetzt liegt es nur noch am Abzug, es ist ja so, ich muss mich eigentlich auf alles Konzentrieren, aber beim abziehen da sollte es so kommen ohne das ich mich darauf konzentriere. Ich bin nicht der erfahrenste Pistolenschütze, aber wie schon gesagt mit der CZ geht es besser und die haben ein Abzugstuning vom Oschatz so viel ich weiss.



Gruß
stier420 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2013, 16:34   #7
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,819
Standard

Hallo,

@ Volker,

was hat er denn für eine 226 ? Das normale Modell für die Behörden ?
Das hat keinen überarbeiteten Abzug.

@ stier,

die 226er von meinen kollegen und meine haben alle einen glasklaren Druckpunkt, dann krachts. Wie es bei Matchabzügen sein soll.

Wenn das bei Deiner Sport II nimmer so ist, muß oder sollte sie mal zum Büma.

Noch besser ist, Du setzt Dich mit SS in Verbindung und beschreibst denen das Problem, dann schickst Du Deine Waffe hin, die beheben Dir das und checken sie durch. Und wahrscheinlich kostets Dich ned mal was.
__________________
MfG aus der schönen Pfalz

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2013, 18:44   #8
ElFunghi
Administrator
 
Benutzerbild von ElFunghi
 
Registriert seit: 15.04.08
Ort: Westerwald
Beiträge: 1,972
ElFunghi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von stier420 Beitrag anzeigen
Würde mich freuen wenn sich hier noch ein paar Sig Sauer Schützen dazu äußern würden.[...]
Habe selbst die P226 (Standard-Variante), Abzug ist wunderbar.

Bis auf ein paar Patzer meinerseits, läuft die eig. ganz brauchbar:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 02032012042.jpg (562.4 KB, 155x aufgerufen)
__________________
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
ElFunghi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2013, 19:20   #9
stier420
Mitglied
 
Benutzerbild von stier420
 
Registriert seit: 10.03.10
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 310
Standard

@ ElFunghi, Standartvariante wird die Behördenwaffe sein ???

Das Schussbild ist gut.

Gruß
stier420 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2013, 20:33   #10
ElFunghi
Administrator
 
Benutzerbild von ElFunghi
 
Registriert seit: 15.04.08
Ort: Westerwald
Beiträge: 1,972
ElFunghi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Genau, die Behördenwaffe. Einzig kam eine Mikrometervisierung drauf. Ansonsten Standard.

Gruß
__________________
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
ElFunghi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2013, 21:30   #11
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,819
Standard

[quote=stier420;88543

Das Schussbild ist gut.

[/QUOTE]


Zur Eigenpräzision der SS kamen noch die Schießfertigkeiten des Schützen hinzu, gell Sebastian
__________________
MfG aus der schönen Pfalz

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. February 2013, 09:43   #12
nafetshtor
Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.10
Beiträge: 392
Standard

Nur so: der Abzug hat keinerlei Einfluss auf die Waffenpräzision. Ein leichter Abzug verdeckt lediglich einen Abzugsfehler! Da hilft nur Trockentraining, oder man mischt Dummys unter seine scharfen Patronen, bzw. lässt sich Magazine von einem Schützenkollegen laden. Wenn man bei einem Dummy mit der Mündung nickt, ist es ein Abzugsfehler. Nicken wegtrainieren.

Ich komme mittlerweile mit diversen Dienstwaffenabzügen gut klar, BDS Mehrdistanz offene Visierung irgendwas um die 350 Ring. Kein Top Ergebnis, aber man sieht das eine normale Dienstpistole aus der Packung reicht.
nafetshtor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. March 2013, 13:19   #13
MrSheepy
Super Moderator
 
Benutzerbild von MrSheepy
 
Registriert seit: 25.08.08
Ort: Wesel
Beiträge: 4,001
Standard

Den SIG 226 Abzug kannste ned viel Tunen... Der hat ne Abzugsstange!

Aber für die 226 gibt es einen Short Reset Trigger, kostet um die 150,- Euros. Möchte ich auch haben... Geschossen hab ich den aber noch nicht!!
__________________
Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.
MrSheepy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. March 2013, 12:08   #14
camarro
Mitglied
 
Registriert seit: 24.09.09
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von stier420 Beitrag anzeigen

Mein Problem war das die Visierung von meiner P226 Sport II SL nichts taugte.
Nach dem dies geändert wurde, wurde das Schussbild auch besser.

Hast Du nur das Visier tauschen lassen oder hast Du auch die Visierlinie verlängert über Laufgewicht mit Korn und einem längeren Lauf?
__________________
Wer? Wie? Was?
Wieso? Weshalb? Warum?
Wer nicht fragt bleibt dumm.
camarro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. March 2013, 23:43   #15
stier420
Mitglied
 
Benutzerbild von stier420
 
Registriert seit: 10.03.10
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 310
Standard

Die Visierlinie ist jetzt etwas länger.
Wie soll ich meinen Lauf verlängern, der ist Standard.


Meine Waffe kommt auf jeden Fall zum Abzugstuning. Es gibt ein BüMa der hat Erfahrungen damit und kennt dieses Problem an den Sig Sauer. Also kein unbekanntes Thema.

Wenn du den Druckpunkt nicht mal richtig wahrnehmen kannst beim Schiessen weil sich der Abzug wie Kaugummi ziehen lässt, wo willste da noch Präzise schiessen können. Du kannst nämlich in diesem Moment nicht sagen, wann bricht der Schuss.

Ach ja das Thema betrifft, hat jemand schon Abzugstuning machen lassen und was kostet es .

Ich weiss es nun und wenn das nicht klappt werd ich mich wieder melden.
stier420 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.