Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12. January 2017, 13:21   #1434
Classic_911
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.15
Beiträge: 248
Standard

Zitat:
Zitat von alex1604 Beitrag anzeigen
Weiter will ich mich wiederholen: Es gibt auch andere Parteien, die das Waffenrecht im Programm haben. Passt denke ich gerade ganz gut.
Welche wären?

Die Grünen? Ja, die wollen den ganzen Kram für eine bessere Welt verbieten.

Die Linken? Ebenso - allerdings nicht für eine bessere Welt. Das soll am besten weg vom Volk - was will es schon damit? - klappte in der DDR auch ganz prima. Wer unbedingt schießen wollte, konnte ja zum Staat gehen.

Etwa nicht die FDP?
Die Polit-Hure der Republik?
Dieses kleine Wesen, welches jedem Stimmchen hinterherhechelt und dann doch mit dem erstbesten ins Bettchen steigt ... das kleine Fähnchen im Wind - zwischen Guido-Mobil und altehrwürdigen 1848/1849-Parolen, was aber stets übern Haufen geworfen wird, wenns nur darauf ankommt wieder in ein wärmendes Bett schlüpfen zu dürfen.

Zitat Lindner: "Waffen in unserer Gesellschaft schaffen nicht mehr Sicherheit sondern sind eher eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit“.

https://www.youtube.com/watch?v=fP0TQy2WAL8 (bei 2:00)

Auf so "Liberale" kann man ... ... ...

Jener Lumpenbande traue ich schon seit Scheel und Genschers Zeiten nicht mehr über den Weg. Die einzige Steigerung hierzulande ist die CSU. Das ist ein noch verkommeneres Gebilde.

Die FDP hatte mal ein paar Gute in ihren Reihen. Oxfort, von Stahl ... aber seitdem sich dieses mitte-links-liberale vollkommen durchgesetzt hat ... ein Anhängsel das sich für zehn Pfennige verkaufen lässt.

Geändert von Classic_911 (12. January 2017 um 13:39 Uhr).
Classic_911 ist offline   Mit Zitat antworten