Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20. April 2013, 01:16   #23
lohrjaeger
Mitglied
 
Registriert seit: 09.03.13
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Beitrag anzeigen
Was du ausprobieren könntest und auch nicht zu sehr das Budget belastet, ist der Glock New York 1 Trigger in Verbindung mit einer originalen Glock "Minus Steuerfeder". Das ändert an der Zuverlässigkeit rein gar nichts, ergibt aber eine zumindest druckpunktähnliche Abzugscharakteristik, ein trocken stehender Sportabzug wird aber trotzdem nicht daraus. Ich nutze diese Kombination in meiner Glock 32 und bin sehr zufrieden damit.


Gruß

Michael
Und genauso hab ich´s gemacht......
wobei meinem Waffenhändler mitgeteilt wurde, daß die G30S eh die schwächere Steuerfeder hätte?!
Und jetzt warte ich schon wochenlang....und angeblich kann die RUAG keinen Liefertermin abgeben, weil´s wegen dem NY1 eine Sonderkonfiguration sei!
Eine G17 oder G19 könnte ich von heute auf morgen haben.

Weiß jemand was über die Liefersituation der G30S?

Gruß
Hermann
lohrjaeger ist offline   Mit Zitat antworten