Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 5. December 2016, 17:00   #3
Melanie_Daniels
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.09
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1,192
Standard

Selbst mit der S&B geht bereits mehr: Zwischen Lauf und Bajonetthalter befindet sich im Schaft ein gefederter Bolzen. Die Feder ist leider häufig ziemlich schlapp, was Auswikungen auf das Ergebnis hat. Mit neuer Feder bin ich bei meinem auf vier cm gekommen - zugegenermaßen allerdings mit einem 2A aus dem Jahr 1965, was im Streukreis gegenüber späteren Modellen je nach Jahrgang zischen einem und zwei cm ausmachen kann.
Melanie_Daniels ist offline   Mit Zitat antworten