Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 3. October 2017, 13:01   #11
Fieli
Mitglied
 
Benutzerbild von Fieli
 
Registriert seit: 19.12.15
Ort: Hessen
Beiträge: 228
Standard Wo rohe Kräfte......

Schönen Feiertag erst mal.

Die Waffe ist auseinander.
Das ist der gute Teil. Ohne ausbohren ging gar nichts. Weder Aceton noch Wärme, soweit das möglich war, hat gewirkt.
Den Magazinkasten habe ich wie befürchtet geschrottet. Da der aber doch keine Waffennummer hat ist es egal.
Das Rausdremeln der Lademulde hätte er ohnehin nicht überstanden.
Die Schraubenreste die noch im System steckten habe ich dann mit einem ganz kleinen Propanbrenner heiß gemacht und mit einer Zange rausgedreht.
Ich habe mal Bilder von der Geschichte gemacht, da sieht man auch die zusätzliche Laderampe die nach dem Umbau von 8X57IS auf .308 Win nötig war, da die Patronen kürzer sind. Fehlt das Teil, gibt es die beim FR 8 so typischen Ladeprobleme.

Mit bestem Gruß

Fieli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PA030792.JPG (1.24 MB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg PA030793.JPG (1.22 MB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg PA030794.JPG (1.14 MB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg PA030795.JPG (1.23 MB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg PA030796.JPG (1.12 MB, 39x aufgerufen)
__________________
Veni, Vidi, Violini - Ich kam, sah und vergeigte
Fieli ist offline   Mit Zitat antworten