Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 2. October 2017, 21:31   #2
Olympia
Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.13
Beiträge: 470
Standard

Vielleicht hilft es, wie von Loctite vorgeschlagen (http://www.loctite.de/schraubensiche...eise-53476.htm) die Schraube punktuell über 250 Grad Celsius zu erwärmen und im warmen Zustand zu entfernen?

Ich denke, dass ein Lötkolben hierzu ein ideales Werkzeug ist.

Vielleicht ist Wärme je nach Klebstoff aber auch kontraproduktiv.

Bei meinem Anfänger-Versuch ohne Erwärmen die verklebten Schrauben eines solchen Einzellader-Umbaus für die Pflege des Schafts zu lösen, ist mir bei der dünnsten Schraube ohne Gewaltanwendung einfach der Kopf abgerissen. Die anderen Schrauben konnte ich mit mäßigem Kraftaufwand und perfekt passenden Schraubendrehern lösen.
Olympia ist offline   Mit Zitat antworten