Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10. August 2009, 22:03   #11
platoon
Mitglied
 
Benutzerbild von platoon
 
Registriert seit: 22.01.09
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 200
Standard

Hallo Gunner

Kann nur so aus meiner eigenen Erfahrung berichten. Bei uns hier in Brandenburg ist es dieses Jahr bei Militärfahrzeugtreffen absolut entspannt
zugegangen. Reenactmentvereine vieler Streitkräfte und Zeitepochen waren
bei uns auf Treffen in Jüterbog Altes Lager und Wünsdorf ( alles ehemalige
Militärgelände WK1 / Wk2 und nach 1945 russisches Militär ) in echt autentischen Uniformen mit kompletter Ausrüstung und zum großen Teil auch mit originalen Dekowaffen. Polizei war bei diesen Treffen stets anwesend und zivile Beobachter vom Staat sind da sicher auch immer vor Ort. Gab aber erstaunlicherweise keine Probleme oder Beanstandungen. Ich denke mal hier machts vielleicht die Mischung der verschiedenen Armeen und Länder, so das es von Seiten des Staats dort eine gewisse Toleranz gibt. Vieles ist ja auch ein Stück Geschichte dieser Region.
Mal schnell eine Aufzählung was so alles anwesend war.
- US Army WK2, Vietnam, 80iger Jahre und auch aktuell
- deutsch WK1 und WK2
- deutsch BW und NVA
- Russisch WK2, NKWD, Afghanistan und auch aktuell
- Briten, Franzosen, Belgier und andere
Einige der Teilnehmer arbeiten auch öfter für Film und Fernsehen.
Die Gelände werden teils durch Vereine und teils auch privat bewirtschaftet.
Hoffe das es weiter so entspannt bleibt.

Gruß Carsten
platoon ist offline   Mit Zitat antworten