Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 3. January 2017, 10:50   #1
byf
Mitglied
 
Benutzerbild von byf
 
Registriert seit: 23.09.13
Ort: Braunschweig
Beiträge: 188
Standard Bestimmung Säbel deutsch Eickhorn

Ich habe hier einen Säbel und bin mir nicht sicher was es ist. Ich kenne mich mit Säbeln usw. kaum aus.
Liege ich mit einem Ari. Säbel deutsches Kaiserreich richtig?
Die 2 Ringe an der Scheide sind m.E. die alte Trageweise, die später auf einen Ring geändert wurde?
Die Herstellermarkierung wird vom Gefäß verdeckt, deshalb kann ich sie nicht ablichten. Ein sind 2 Eichkater Rücken an Rücken über C.E. das alte Zeichen von Carl Eickhorn.
Ggf. kann auch jemand was zum Portepee sagen.
Von den Ausgehseitengewehren kenne ich es ja daß die Faustriemen farblich gewissen Truppenteilen zugeordnet werden können. Aber vermutl. ist das silberne Portepee hier einem Dienstgrad und keinem Truppenteil zuzuordnen.
Die Markierung auf der Scheide wird wohl eine individuelle des Trägers sein.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SAM_5048.JPG (1.56 MB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg SAM_5049.JPG (1.54 MB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg SAM_5051.JPG (1.56 MB, 23x aufgerufen)
byf ist offline   Mit Zitat antworten