Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12. January 2017, 12:46   #16
Tom_123
Mitglied
 
Registriert seit: 05.11.12
Beiträge: 228
Standard

Komischer Zufall,
ich war gerade in ein paar Waffenforen unterwegs und dachte mir dabei,
eigentlich geht es in Waffenforen neuerdings nur noch um zwei Themenbereiche:

1. Rechte Haßpredigten und Gesülze von reaktionären Dumpfbacken.

2. 'Hochinteressante' Diskussionen darüber, wie man bei der Kreismeisterschaft mit der
richtigen Unterhose noch zwei Ringe mehr erzielen kann.

Deshalb muß ich Melanie, in der Einschätzung dieses Forums leider voll und ganz zustimmen.

Ein Großteil der Beiträge hier wird leider nur noch von den üblichen Haßpredigern,
die hier versuchen im trüben fischen, und von der üblichen rechten Dumpfbacken-Meinungen dominiert.
Themen über Waffen werden immer seltener und verlieren dank der o.g. Klientel
spätestens nach drei Beiträgen meist jedes Niveau und jeden inhaltlichen Wert.

Das eigentliche Problem hat Melanie auch gut erkannt.
Da hier jeder mitlesen kann und viele Menschen dazu neigen andere Menschen in Schubladen zu stecken,
schaden solche Foren allen legalen Waffenbesitzern und macht es einen persönlich auch nicht
besonders leicht sich weiter mit allen legalen Waffenbesitzern zu solidarisieren.

@dkp3011
Volle Zustimmung und nein, das hier hat nur noch wenig von einem Fachforum.
Tom_123 ist offline