Waffen-Welt.de | Das Waffenforum

Waffen-Welt.de | Das Waffenforum (http://waffen-welt.de/index.php)
-   Politische Themen mit Waffenbezug (http://waffen-welt.de/forumdisplay.php?f=290)
-   -   Bewährungsstrafe für Waffennarren (http://waffen-welt.de/showthread.php?t=9673)

Humanerror 19. October 2016 18:31

Bewährungsstrafe für Waffennarren
 
http://www.sz-online.de/sachsen/bewa...n-3520240.html

hobby999 31. October 2016 06:25

Zitat:

Zitat von Humanerror (Beitrag 149628)

Sichere und gesetzeskonforme Aufbewahrung ist das A und O. Es empfiehlt sich ohne Wenn und Aber, seine Waren praktisch direkt vor dem Losfahren zum Training zu packen.

Hier zeigt sich deutlich, dass die Hilfskräfte sehr schnell in Gefahr geraten können.

Durch das Einlenken und Mitarbeiten des Betroffenen hätte ich mir auch eine mildere Strafe vorstellen können.

Gunner 31. October 2016 06:50

Die Minimalstrafe auf Bewährung bei unerlaubten Waffenbesitz?!!
Was willst Du da noch runterhandeln ????
Dazu noch mindestens 5 Jahre ohne Zuverlässigkeit, da muß er jetzt durch.
Eine mildere Strafe ist da juristisch garnicht möglich.

H&K Schütze 31. October 2016 09:23

Zitat:

Zitat von hobby999 (Beitrag 149916)
Sichere und gesetzeskonforme Aufbewahrung ist das A und O. Es empfiehlt sich ohne Wenn und Aber, seine Waren praktisch direkt vor dem Losfahren zum Training zu packen.

Hier zeigt sich deutlich, dass die Hilfskräfte sehr schnell in Gefahr geraten können.

Durch das Einlenken und Mitarbeiten des Betroffenen hätte ich mir auch eine mildere Strafe vorstellen können.

Alles gelesen ? :rolleyes: ..... Vor allem gehören auch die Illegalen ohne wenn und aber in den Waffenschrank !

CAG 31. October 2016 09:33

Da hat der Freistaat ja wieder ganze Arbeit geleistet, ich fühle mich gleich vieeeeeeeeeeeeeeeeel sicherer... ja ja, bei so einem Verbrechen ohne Opfer kann sich die Herrschaft mal immer richtig ins Zeug legen und zeigen was sie (nicht) kann... nämlich richtige Gangster fangen... frei nach dem Motto: Wir wissen nicht was wir tun, aber davon tun wir ganz viel...

KESSELRING 31. October 2016 11:14

Was bist du für ein Dummschwätzer. Phrasen, blabla und heiße Luft.

CAG 31. October 2016 11:39

Dann erkläre mir bitte, welchen potentiellen Mehrwert dieses Urteil für die Öffentliche Sicherheit im Freistaat Sachsen hat oder haben wird... ich bin mal gespannt...

Lichtgestalt 31. October 2016 11:46

@CAG:
Kessel hat da schon recht.
Inhaltlich Brauchbares kommt von Dir kaum, egal zu welchem Thema, egal in welchem Threat, nur ein Haufen Polemik.

CAG 31. October 2016 12:19

Und was sollte man "inhaltlich brauchbares" auf so eine Meldung denn bitte schreiben ? Das ist Aktionismus und show of force, wobei die Betonung deutlich auf SHOW liegt, nicht mehr nicht weniger, darüber kann man sich doch nur lustig machen...

Fieli 31. October 2016 13:52

Zitat:

Zitat von H&K Schütze (Beitrag 149924)
Alles gelesen ? :rolleyes: ..... Vor allem gehören auch die Illegalen ohne wenn und aber in den Waffenschrank !

UPPS
Die Illegalen???
Niemand sollte illegale Waffen besitzen. Davon, das er die in den Waffenschrank packt wirds auch nicht legaler.

PS
Eine Woche nach meiner Anmeldung im Forum habe ich CAG auf die Ignorier Liste gestellt. Eine meiner besten Ideen.

CAG 31. October 2016 18:08

Zitat:

Zitat von Fieli (Beitrag 149941)
Niemand sollte illegale Waffen besitzen.

Bei solchen Äußerungen sicher auch eine gute Idee... gewisse Beiträge scheinen dich uU auch zu überfordern, wie man an eben jener Äußerung dazu auch gut erkennt...

H&K Schütze 1. November 2016 06:03

Zitat:

Zitat von Fieli (Beitrag 149941)
UPPS
Die Illegalen???
Niemand sollte illegale Waffen besitzen. Davon, das er die in den Waffenschrank packt wirds auch nicht legaler.

PS
Eine Woche nach meiner Anmeldung im Forum habe ich CAG auf die Ignorier Liste gestellt. Eine meiner besten Ideen.


War sarkastisch gemeint !

Mike

Fieli 1. November 2016 14:50

Zitat:

Zitat von H&K Schütze (Beitrag 149957)
War sarkastisch gemeint !

Mike

Muss einem ja gesagt werden:ka:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:29 Uhr.