Waffen-Welt.de | Das Waffenforum

Waffen-Welt.de | Das Waffenforum (http://waffen-welt.de/index.php)
-   Lafetten (http://waffen-welt.de/forumdisplay.php?f=239)
-   -   Lafette für MG42 (http://waffen-welt.de/showthread.php?t=1391)

Tiger 007 6. August 2009 23:23

Lafette für MG42
 
Hallo ,
was meint ihr ? Gibt es eine Lafette für das MG3 von der Bundeswehr um das MG an einen Kübel anzubringen oder haben die Jugos so etwas ????
Ich muß das Teil am Beiwagen vom Motorrad anbringen .

Gruß Tiger 007

Heavy Gunner 7. August 2009 14:24

Ich kann dir da nicht weiterhelfen, ist nicht mein gebiet aber mich tääääte interessieren, warum Du´s am Beiwagen vom Motorrad anbringen willst.

Ein Militärmotorrad? Vielleicht aus´m 2.Weltkrieg für ein Treffen von Sammlern und Interessierten usw..?
Etwa das in Polen an der Ostsee wo ich immer schonmal ihn wollte? :)

Oder willst Du die Polizei schocken? :D

Sorry für diesen sehr nutzlosen Beitrag aber interessieren tut´s mich.

Tiger 007 8. August 2009 02:31

Militärfahrzeug-Treffen Mitteldeutschland
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Ja ich bzw. wir fahren zu Treffen .
Dieses Jahr sind noch gute besuchte Treffen September in Barby (bei Schönebeck)
und das interessanteste Treffen von Mitteldeutschland ist am 29. bis 31. August in Ohrsleben ( bei Halberstadt) nicht Ursleben!
Am 26.09. ist in Dolle zwischen Stendal und Magdeburg ein Militärmotorrad-Treffen .

David 8. August 2009 07:24

Tolle Bilder hast Du da eingestellt! Ist sicherlich auch ein sehr interessantes Hobby, wenn warscheinlich auch sehr Kostenintensiv. Eine MG42 Beiwagen-Lafette kenne ich nur als neufertigung. ZIB Militaria bietet solche an.

http://www.zib-militaria.de/epages/6...Products/17002

Er hat auch welche für das MG34 da.

Gruß David

Tiger 007 8. August 2009 17:51

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ja , danke diese Angebote von diesen Händler sind mir bekannt . Ich gebe keine 500 Euronen für solche Lafette aus .
Das Hobby kostet auch so noch ganz schön aber Zeit kostet es noch mehr .

Grüsse

MOIN 8. August 2009 20:06

hier ist eine für das MG34
http://www.aassniper98.com/index.php?choix=11117

Heavy Gunner 8. August 2009 20:42

Zitat:

Zitat von Tiger 007 (Beitrag 18645)
Ja ich bzw. wir fahren zu Treffen .
Dieses Jahr sind noch gute besuchte Treffen September in Barby (bei Schönebeck)
und das interessanteste Treffen von Mitteldeutschland ist am 29. bis 31. August in Ohrsleben ( bei Halberstadt) nicht Ursleben!
Am 26.09. ist in Dolle zwischen Stendal und Magdeburg ein Militärmotorrad-Treffen .

Vielen Dank für die Infos. Klingt spannend!

Tolle Bilder hast Du da angehängt!

Tiger 007 9. August 2009 00:33

Lafette für Beiwagen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Danke , ich meinte eine Lafette für den Beiwagen am Motorrad .

Gruss

David 9. August 2009 08:51

Das ist doch ein Jugoslawisches M53? Bist Du das auf den Bildern (weil immer der gleiche Mann auftaucht;))?

Gruß David

Gunner 10. August 2009 07:11

Tiger 007,
stammen die Bilder von Privtagrundstücken?
Ich könnte mir vorstellen, daß die Staatsgewalt etwas gegen "geführte" Dekos einzuwenden hat?!

neugierig:
der Gunner

platoon 10. August 2009 21:03

Hallo Gunner

Kann nur so aus meiner eigenen Erfahrung berichten. Bei uns hier in Brandenburg ist es dieses Jahr bei Militärfahrzeugtreffen absolut entspannt
zugegangen. Reenactmentvereine vieler Streitkräfte und Zeitepochen waren
bei uns auf Treffen in Jüterbog Altes Lager und Wünsdorf ( alles ehemalige
Militärgelände WK1 / Wk2 und nach 1945 russisches Militär ) in echt autentischen Uniformen mit kompletter Ausrüstung und zum großen Teil auch mit originalen Dekowaffen. Polizei war bei diesen Treffen stets anwesend und zivile Beobachter vom Staat sind da sicher auch immer vor Ort. Gab aber erstaunlicherweise keine Probleme oder Beanstandungen. Ich denke mal hier machts vielleicht die Mischung der verschiedenen Armeen und Länder, so das es von Seiten des Staats dort eine gewisse Toleranz gibt. Vieles ist ja auch ein Stück Geschichte dieser Region.
Mal schnell eine Aufzählung was so alles anwesend war.
- US Army WK2, Vietnam, 80iger Jahre und auch aktuell
- deutsch WK1 und WK2
- deutsch BW und NVA
- Russisch WK2, NKWD, Afghanistan und auch aktuell
- Briten, Franzosen, Belgier und andere
Einige der Teilnehmer arbeiten auch öfter für Film und Fernsehen.
Die Gelände werden teils durch Vereine und teils auch privat bewirtschaftet.
Hoffe das es weiter so entspannt bleibt.

Gruß Carsten

Barbarossa 20. February 2011 16:29

Hallo!
Hier gibt es Beiwagen Lafetten

http://www.zib-militaria.de/epages/6...Accessoires%22

Mfg. Marco

Gunner 20. February 2011 17:23

Zitat:

Zitat von Barbarossa (Beitrag 47185)
Hallo!
Hier gibt es Beiwagen Lafetten

http://www.zib-militaria.de/epages/6...Accessoires%22

Mfg. Marco

Du hast schon dir paar Beiträge komplett gelesen, oder ??????

So z.B. auch diese hier??

Zitat:

Zitat von David (Beitrag 18648)
Tolle Bilder hast Du da eingestellt! Ist sicherlich auch ein sehr interessantes Hobby, wenn warscheinlich auch sehr Kostenintensiv. Eine MG42 Beiwagen-Lafette kenne ich nur als neufertigung. ZIB Militaria bietet solche an.

http://www.zib-militaria.de/epages/6...Products/17002

Er hat auch welche für das MG34 da.

Gruß David

Zitat:

Zitat von Tiger 007 (Beitrag 18660)
Ja , danke diese Angebote von diesen Händler sind mir bekannt . Ich gebe keine 500 Euronen für solche Lafette aus .
Das Hobby kostet auch so noch ganz schön aber Zeit kostet es noch mehr .

Grüsse


Barbarossa 20. February 2011 17:30

:o
Ups...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:24 Uhr.