PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Harris Zweibein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Ja aber er hat keine Möglichkeit an seiner Sabatti ohne weiteres etwas dran zu adaptieren.

    So ein China Ding hab ich noch liegen. Hab es mal geholt um mit dem org. zu vergleichen.
    Das kannst Du für 25 haben.

    Kommentar


    • #17
      @Erich74: Herzlichen Dank für das Angebot.
      Zwei Nachfragen:
      - Taugt die China-Kopie etwas?
      - Kann ich das Zweibein ohne Modifikationen am Schaft (also nur mittels vorderem Riemenbügel) montieren.

      Viele Grüße
      Fips

      Kommentar


      • #18
        Ich habe mir eine Pica-Schiene an meinen Schaft montiert. YouTube bringt einige Vorschläge dazu . Oder du besorgst dir einen Adapter von Riemenöse auf Pica.

        Kommentar


        • #19
          Kurz
          Nein und Nein.
          Wie gesagt, ich habe vor Jahren das ganze China Zeug gekauft in China um zu testen was die so machen. Schließlich bauen die auch ein i Phone was eine Menge Leute als das beste Handy der Welt bezeichnen. Oder die org. MercedesFelgen von meinem S213 .
          Aber hier handelt es sich wie bei fast allen Waffen-Zeug um Clone ohne das know how von Ingenieuren.
          Das Video trifft es ganz gut.

          Kommentar


          • #20
            Es scheint mindestens zwei Ausführungen der Repliken zu geben. Zum einen mit Hebel als Schnellspanner und dieses aus dem Video. Welches hast du?

            Kommentar


            • #21
              Das mit dem Schnellspanner.
              Der wie im Video zu sehen, keiner ist.
              Der Hebel ist eine Fake.

              Kommentar


              • #22
                Wenn dein Angebot noch steht, dein Replika für 25 Euro zu verkaufen, würde ich es gerne nehmen.
                Ich habe vor, die zylindrischen Veriegelungwalzen gegen konische Walzen zu ersetzen. Wenn dies nach meinen Vorstellungen zum Erfolg führt, mache ich es auch am originalen Atlas. Es soll alles spielfrei werden.

                Kommentar


                • #23
                  @erich74: Herzlichen Dank für das Angebot - ich möchte am Schaft nichts modifizieren. Die Montagemöglichkeit über die Riemenbügelöse war für mich immer Entscheidungskriterium Nr.1. Ich habe gestern das Harris bestellt...
                  @Marlin91: Vielleicht kannst Du mal berichten, wie Du mit der Kopie zufrieden bist.

                  Euch eine schöne Woche!

                  Kommentar


                  • #24
                    Die Kopie ist gestern angekommen.
                    Bin dann gestern noch zum Probeschiessen gegangen.
                    Das einzige, was ich vorerst verändert habe, war die Überwurfmutter die für das Drehgelenk zuständig ist, gegen eine 6-Kantmutter zu tauschen. Dadurch erreichte ich ein grösseres Drehmoment und konnte das Drehgelenk ausser Funktion setzen. Hält auch Kaliber .308 stand.
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X