PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Werkzeug!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Werkzeug!

    Hallo,hab auf dem Flohmarkt folgendes Werkzeug gekauft. Hab schon selber die Erfahrung gemacht das mann ab und zu einen Splint austreiben muss,und niemand ein wenig Werkzeug hat. Kostenpunkt 10 Euro.
    Angehängte Dateien
    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom : DSU & Kyffhäuser Kameradschaft Pro Legal Mitgl. German Rifle Association

  • #2
    Ganz nett, die Kombo, habe ich schon öfters bei anbietern aus Polen gesehen.
    Aber bitte keine Splinte mit einem spitzen Dorn austreiben, wenn der Splint nicht hart genug ist, wirst Du ihn so eher vernieten als ihn aus zu treiben.
    Splinttreiber sind plan an ihrer "Spitze".
    Aber man kann Dein Werkzeug ja entsprechend umschleifen.
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

    Kommentar


    • #3
      Hi ausm schönen bayrischen Wald ( Urlaub hähä ),

      wenn Du das öfter machen willst, kauf Dir WZ im Baumarkt, die haben auch schon gutes, was dann aber auch mehr als 10,- kostet.

      Hab auch schon Flohmarkt-WZ in Gebrauch gehabt, naja, billig gekauft- zweimal gekauft.................
      MfG aus der schönen Pfalz

      Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
      Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

      "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

      Kommentar


      • #4
        Das Thema lautet Werkzeug,oder sind wir hier WOANDERS???

        So ist es. Des Pfälzers Urlaubsbericht findet Ihr ab sofort im "Off Topic" unter "Der Pfälzer im Urlaub"
        Somit bleibt das Ganze etwas übersichtlicher.

        verschiebend grüßt
        der Gunner
        Zuletzt geändert von Gunner; 14.07.2011, 18:24.
        Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom : DSU & Kyffhäuser Kameradschaft Pro Legal Mitgl. German Rifle Association

        Kommentar


        • #5
          Moin

          Die Combo ist im Werkzeugkasten meiner etwas betagteren BMW am liegen, habe ich aufgrund der Zuverlässigkeit selten (nie?) gebraucht.

          Am Schießstand habe ich die Erfahrung gemacht, das man Hämmer eher selten einsetzen kann, außer mit nem Hohlblock am Korn zu trakieren..........

          Ansonsten halte ich solche Begleiter für absolut sinnvoll.

          stefan
          Erfahrung ist das, was man erlangt kurz nachdem man es hätte gebrauchen können.

          Kommentar


          • #6
            Ich hatte mal das Pech,eines Zündhutdurchbläsers,wobei sich das Zündhütchen einen weg durch den Zündkanal bis auf den Schlagbolzen gesucht hat.Fazit,Schießen beendet,Verschluss war ein AK System,ohne Splintautreiber geht da nix,da der Schlagbolzen ausgebaut werden muss.Und um mal ein Schräubchen an oder nachzuziehen reichen die Schraubendreher alle mal.Für ein Korn nimmt mann einen so genannten "Korntreiber"
            Zuletzt geändert von mp40; 15.07.2011, 22:08.
            Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom : DSU & Kyffhäuser Kameradschaft Pro Legal Mitgl. German Rifle Association

            Kommentar

            Lädt...
            X