PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Punzieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Punzieren

    hallo,

    vorab: ich bin neu hier (ja.. dafür gibts n extra thread ) und auch noch ein ziemliches Greenhorn, was die Welt des Schießsports anbelangt. Naja egal, daher hab ich ja auch noch nix zu verliern und kann ganz unverblümt fragen^^
    gut. zzt bin ich halt (wie jeder zu Beginn) mit ner Vereinswaffe beschäftigt; ist ne Feinwerk, auch super toll und alles aber ich möcht mir halt gern iwann ne eigene zulegen
    und halt alles so drumrum was damit zu tun hat.
    Aber son bissl was ist noch offen..

    zB: hier hab ich leider keinen mir nützlichen thread über das Punzieren von waffengriffen gefunden
    (wenn ich ihn übersah erbitte ich einen link und vielmals um verzeihung )

    Ich las etwas von nem Hammer und ähnlichem Folterwerkzeug. Davon ab, ich will nicht ein Fischschuppenmuster sondern das feinere randommuster für matchgriffe. Plx helft mir!

    Was ist Punzieren, wie macht man das, wer kann das und wer gegen wen??

    Ich danke euch im Voraus!

  • #2
    Hallo Bizmak,

    willkommen im Forum!


    Die Feinwerkbau AW93 hat einen punzierten Griff, den man übrigens auch durch einen von Nill ersetzen kann.

    Holz wird mit einem sog. Punziereisen und einem Hammer bearbeitet. Damit das Ergebnis aber sehenswert ist, benötigt man einige Übung. Ich würde diese Arbeit einem Büchsenmacher geben wenn es unbedingt sein müsste.

    Welche Waffe willst Du Dir eigentlich zulegen? Die meisten Sportpistolen habe nämlich sowieso punzierte Matchgriffe.

    Gruß,

    Bernhard
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    • #3
      also ich liebäugl ja mit der lp10 (vllt sogar die e-version) von steyr.
      Das Punzieren gilt dem Griff, nachdem der bearbeitet bzw angepasst wurd. abgesehen davon, dass man wohl griffe in verschiedenen größen bekommt gilt halt die individualität. sollt jetzt ein stück des punzierten Bereichs darunter leiden (nur für den Fall der Fälle) wüsst ich zumindest was an sich getan werden müsste.

      Ich werd dann, wie von dir vorgeschlagen, einen profi ans werk lassn
      Aber Wissen ist Macht

      Dank dir für die schnelle Antwort!

      Kommentar


      • #4
        Fischhaut ziemliche "Chnifelibüez"

        Zitat von Bizmak Beitrag anzeigen
        hallo,
        zB: hier hab ich leider keinen mir nützlichen thread über das Punzieren von waffengriffen gefunden
        (wenn ich ihn übersah erbitte ich einen link und vielmals um verzeihung )
        Was ist Punzieren, wie macht man das, wer kann das und wer gegen wen??
        Ich danke euch im Voraus!
        Fischhaut und andere Oberflächenveredelung ist eine ziemliche "Chnifelibüez"
        Du suchst wie man das da macht? Ich denke hier sieht man das recht gut.
        Siehe Link.
        http://www.youtube.com/watch?v=4lbK3us_JCY
        Und wahrscheinlich auch eine Frage des Kleingeldes.
        Ich bin kein Pessimist, aber
        selbst wenn du 95% Erfolgschancen hast
        kannst du 100% daneben hauen.

        Kommentar


        • #5
          Punzieren oder Fischhaut? Punzieren tut man eigentlich Leder. Für die Fischhaut nimmt man Fischhauteisen/ Kannelierfeile.

          Kommentar


          • #6
            Punzieren kann man auch Holz, wird z.B. an Griffen gemacht um sie griffiger zu machen. Weicher und angenehmer zu packen als ne scharfe Fischhaut, aber wie alles ist das auch Geschmackssache!

            Kommentar

            Lädt...
            X