PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Reinigungsdochte der Wehrmacht...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reinigungsdochte der Wehrmacht...

    Ich sammle ja alte militärische Reinigungsgeräte. Nun habe ich in einer entsprechenden Dienstvorschrift über das RG34 etwas zu den Dochten gelesen. Dort ist die Rede von vernähten Dochten . Hat mal jemand einen solchen originalen um mal zu sehen was damit gemeint ist. Oder meinen die damit das Fadengespinnst um das jeweilige Dochtbündel ?

    Danke, Mike
    Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

  • #2
    Hallo,ich denke mal das ist das Faden Material um die Dochte.Ich habe ein altes Reinigungsgerät der Bundeswehr von 1959 (Baugleich mit dem RG34,da auf den selben Maschinen gefertigt)das komplett ist und unten im Fach waren noch Dochte.Wenn die nicht dieses Fadennetz hätten würden sie wohl zu schnell auseinander gepflückt.So halten sie über einen langen Zeitraun doch besser zusammen.
    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom : DSU & Kyffhäuser Kameradschaft Pro Legal Mitgl. German Rifle Association

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank für Deine Meinung dazu. Ja, das ist auch heute noch so bei den Dochten.

      Grüße, Mike
      Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von H&K Schütze Beitrag anzeigen
        Ich sammle ja alte militärische Reinigungsgeräte. Nun habe ich in einer entsprechenden Dienstvorschrift über das RG34 etwas zu den Dochten gelesen. Dort ist die Rede von vernähten Dochten . Hat mal jemand einen solchen originalen um mal zu sehen was damit gemeint ist. Oder meinen die damit das Fadengespinnst um das jeweilige Dochtbündel ?

        Danke, Mike
        Hallo, Ich konnte leider keine hinweiße dahin finden , Ich bin im Besitz eines Originallen RG 34 der Luftwaffe Dose blaue Farbe Kette extra Code gestempelt auserdem bin ich im Besitz eines Büchleins (Der Karabiner 98K (Kurz) und seine Handhabung Berlin 1936 ) mit 115 Seiten & 56 Abbildungen .
        L.G. Garand M 1

        Kommentar


        • #5
          Ja, da steht es auch nicht drin. Diese " Waffenkarten " habe ich auch in verschiedenen Ausführungen. Geschrieben steht es in der Dienstvorschrift für das RG34. Im Übrigen gibt die Farbe der RG34 Hülle keine Hinweise auf die verwendende Teilstreitkraft. Es sind Braune, Feldgraue, Farblose verzinkte, Schiefergraue, Feldgraue, und Sandfarbene bekannt und Herstellerbedingt.

          Mike
          Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

          Kommentar

          Lädt...
          X