PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

G3 vs FR8 Vsier

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • G3 vs FR8 Vsier

    Ist das Trommelvisier von HK für 50-100 Meter Scheiben brauchbar oder
    nur ein gutes Notvisier ? Ohne die Gemüter zu erregen.


    Ich überlege das defekte Visier bzw die Aufnahme an meinem FR8 wegzufräsen und an dieser Stelle ein G3 Trommel-Visier zu befestigen,
    alternativ ein paar Aufnahmen/ oder Aufnahmeschiene für ein Glas oder Rotpunkt.

    Das G3 Visier könnte ggf. mit dem FR8 Korn harmonieren.
    Ein Adapter fräsen und anschrauben , aufschweißen oder löten ... oder auch aus vorhanden Material des FR8 Visier herausfräsen...
    http://www.carolinashooterssupply.co...2-sightset.htm

    -------------

    Im Grunde fehlt mir nur ein funktionierendes Rädchen an meiner FR8, das Ersatzteil scheint nicht mehr erhältlich zu sein.
    Ich suche jetzt schon ein Jahr. Außer ein wirklich zu teures Angebot gab es nix und so toll finde ich das Visier jetzt auch nicht
    das ich viel Geld ausgeben würde... da sind mir 20.-Euro für den saumäßigen Spritzguss schon zu viel.

    Gerne würde ich den Originalzustand erhalten jedoch ist das Gewehr ohne Visierung wert und nutzlos...
    Man sieht dauernd das jemand das Visier für ein ZF entfernt aber scheinbar werden alle Teile im Anschluss entsorgt... leider
    Das FR8 Visierblatt meines FR8 ist unsauber gegossen und zudem doppelt und zu allen Überfluss versetzt geprägt worden...
    Beim Schuss verstellt es sich selbsbtständig und ist somit unbrauchbar.

    Schaut Euch die Bilder an, und überzeugt Euch von dieser absolut miesen Qualität. Schlechter geht es wohl nicht.
    Hat jemand eine Idee woher ich das FR 8 Visierblatt günstig besorgen kann ?


    Gruss Nils
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Nitro-Nils; 25.10.2013, 12:40.
    Habe Probleme mit der Munitionszuführung 98 / FR-8
    Suche Ladedaten FR-8

  • #2
    Das Trommelvisier von HK ist sehr gut für 100m Scheibe geeignet.

    Gruß

    MT

    Kommentar


    • #3
      Man könnte die Löcher auch zu schweissen, das Ganze überschleifen und die Rasten neu bohren.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von CAG Beitrag anzeigen
        Man könnte die Löcher auch zu schweissen, das Ganze überschleifen und die Rasten neu bohren.
        Es handelt sich um einen Guss der geprägt wurde.
        Ich weis nicht wie man ein solches Stück Schweißen kann, das
        schmilzt doch schnell weg ?

        Es geht um die vier Löcher bzw "Grübchen" am äußeren Rand.
        In diesen soll eine Kugel die mit Federkraft angepresst wird, das Visierblatt in den Stellungen arretieren...
        Ich habe auch schon daran gedacht die vertiefungen größer zu senken und alles auf eine größere Kugel umzubauen.

        Würdet Ihr den einfachen Weg gehen und an meiner Stelle ein ZF oder Rotpunkt montieren ?
        Habe Probleme mit der Munitionszuführung 98 / FR-8
        Suche Ladedaten FR-8

        Kommentar


        • #5
          Ich würde die Idee mit dem HK-G3-Visier weiterverfolgen - wenn das ordentlich gemacht wird sieht das sicher nicht schlecht aus.

          Gruß

          MT

          Kommentar


          • #6
            und vor allem ist es auch, wenn Du es richtig machst mit der G3 Visiertrommel, besser für die Ergebnisse. Ich habe mir auf den oberen Handschutz ein Docter Sight II draufgesetzt und es macht richtig Spaß damit.


            Mike
            Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

            Kommentar


            • #7
              Welcher Shop führt den diese Artikel, die Visierträgerplatte von HK noch ?

              http://www.siegerlandmilitaria.de/ep.../Products/0020

              Die anderern Teile, habe ich hier entdeckt :

              http://www.augustine-waffenteile.de/...er:::4_19.html

              Das G3 wurde doch in folgenden Ländern in Lizenz gefertigt, dort muss es doch Shops in der EU geben, die dieses Teil anbieten.
              Leider finde ich in anderen Ländern nicht die Ersatzteile.
              Ich hoffe das ich diese Trägerplatte nicht auch noch anfertigen muss, wenn es in einem Shop 12.-$ kostet...
              und in Deutschland bis zu 40.-€ für die Platte aufgerufen werden. Das steht in einem Missverhältnis.

              Wer kann mir helfen diese Trägerplatte zu besorgen ?

              Gefertigt wurde das Gewehr unter Lizenz in folgenden Ländern :
              Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Norwegen, Schweden, Türkei ...uvm

              http://www.hkparts.net/

              http://www.hkparts.net/shop/pc/Weldm...lat-5p1453.htm

              http://www.beltfedinc.com/g3_91.htm

              http://www.robertrtg.com/mp5-sight-parts.html




              Gruss Nils
              Zuletzt geändert von Nitro-Nils; 31.10.2013, 08:56.
              Habe Probleme mit der Munitionszuführung 98 / FR-8
              Suche Ladedaten FR-8

              Kommentar


              • #8
                Da hab ich etwas gefunden, ich prüfe die Verfügbarkeit :

                http://www.ludwig-militaria.de/g3.htm

                http://www.asamnet.de/~ehrenred/ersatzt/g3.htm
                Habe Probleme mit der Munitionszuführung 98 / FR-8
                Suche Ladedaten FR-8

                Kommentar


                • #9
                  HK-Visier und Trägerplatte sind bestellt...

                  Ich werde die Trägerplatte Laserschweißen lassen, so hab ich weniger
                  Gefügeveränderungen und eine schönere Naht zu erwarten...

                  Wie montiere ich die Visierträgerplatte perfekt bzw
                  wie finde ich die optimale Position ?

                  Hat jemand erfahrung wie ein Büchsenmacher so etwas umsetzt ?

                  Ein Büchsenmacher muß ja auch die Mitte finden um Bohrungen für
                  Zielfernrohrmontagen durchzuführen...


                  Bitte um Hilfe oder soll ich das weiter mit mir selber besprechen...
                  Zuletzt geändert von Nitro-Nils; 06.11.2013, 15:04.
                  Habe Probleme mit der Munitionszuführung 98 / FR-8
                  Suche Ladedaten FR-8

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X