PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Vortex Viper & Diamondback

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vortex Viper & Diamondback

    Hallo,

    ich möchte mal hören ob jemand von Euch schon Erfahrung mit den "günstigeren" Optiken von Vortex sammeln konnte.

    Speziell würden mich die Modelle:

    1.: Vortex Viper 3-9x40 Dead Hold BDC MOA

    2.: Vortex Diamondback HP 3-12x42 Dead Hold BDC

    interessieren.

    Die Optik soll eventuell auf einen HA in .223 Montiert werden.
    Geschossen werden soll zu 99% auf 100m zum "Spaß" geht es vielleicht auch mal auf den 300m Stand.

    Oder könnt Ihr mir eine andere Optik mit Ähnlichen oder gar den gleichen Daten in der selben Preisklasse empfehlen?

    Vielen Dank schonmal für Eure Erfahrungen!

    Gruß FreeFly

  • #2
    vortex ist jetzt kein china müll auch wenn das zeug teilweise dort gebaut wird.benutz das strikefire 2 auf meinem ha .223 und bin zufrieden.preislich in der liga spielen noch falke,hawke,nikon.

    https://www.martinair007.de/de/Zielfernrohre

    ich selbst hab ein hawke vantage in 4x16 das ich diesen samstag antesten will.
    https://www.martinair007.de/de/Zielf...-AO-MIL-DOT-IR

    die firma gibt 10 jahre garantie und sagt das die schussfest in allen Kalibern sind.
    hab meins von amazon aus england für 150€ ma schauen ob es taugt.ich würde aber auf alle fälle bis 16 fach kaufen da man dort die treffer auf 100m noch relativ gut sehen kann.

    Kommentar


    • #3
      Kürzlich habe ich bei einem Vereinskameraden eins gesehen was auf einem .223 Halbautomat auseinandergefallen ist.

      Mike
      Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von H&K Schütze Beitrag anzeigen
        Kürzlich habe ich bei einem Vereinskameraden eins gesehen was auf einem .223 Halbautomat auseinandergefallen ist.

        Mike
        hart geladen?

        Kommentar


        • #5
          @Humanerror: Meinst du das Rotpunktvisier Strikefire II?
          Wenn Ja, dann benutzt du es aber bestimmt nicht auf 100m mit dem 4 MOA Punkt oder?

          Und wenn wir gerade schon dabei sind, bis zu welcher MOA Punktgröße kann man denn ein Rotpunktvisier noch auf 100m nutzen?

          @H&K Schütze: Das ist jetzt natürlich nicht das, was ich hören wollte.. Einzelfall? Hat Vortex das Glas zurückgenommen oder wie ging das ganze aus/weiter?

          Vielen Dank schon mal für eine Rückantwort!

          Kommentar


          • #6
            Ja da gab es keine Probleme. Der Händler hat es zurück genommen. Für Deine Zwecke empfehle ich Dir bei dieser Preisklasse auch ein FERO Z 24 von Zeiss. Das ist Qualität und Neuware aus Deutschland incl. Montage, Absehenbeleuchtung, Zubehör und Behälter für ca. 400,- Euro. Ich habe so eins auf meinem MR223 für den Gebrauch auf 50/100m Bahnen.
            Angehängte Dateien
            Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

            Kommentar


            • #7
              Okay, das schießt das Vortex schonmal nicht komplett aus dem Rennen.
              Mit dem Fero Z24 habe ich mich schon sehr intensiv auseinander gesetzt, da ich zuerst vorhatte mit einen G3 Klon zu kaufen.
              Jetzt aber meine Frage, gibt es für das Fero Z24 eine Montage, die es mir erlaubt BUIS "unter" dem ZF montiert zu lassen? Wenn ja wie heißt so eine Montage?
              Zumindest auf deinem Bild sieht das sehr eng aus.
              Wie nennt sich generell​ die Art Montage mit der Möglichkeit das Z24 auf einer Picatinny zu befestigen und es auf der Montage selbst zu Verschrauben?

              Kommentar


              • #8
                Soweit hinten ? So tief ?

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von FreeFly Beitrag anzeigen
                  @Humanerror: Meinst du das Rotpunktvisier Strikefire II?
                  Wenn Ja, dann benutzt du es aber bestimmt nicht auf 100m mit dem 4 MOA Punkt oder?

                  Und wenn wir gerade schon dabei sind, bis zu welcher MOA Punktgröße kann man denn ein Rotpunktvisier noch auf 100m nutzen?

                  @H&K Schütze: Das ist jetzt natürlich nicht das, was ich hören wollte.. Einzelfall? Hat Vortex das Glas zurückgenommen oder wie ging das ganze aus/weiter?

                  Vielen Dank schon mal für eine Rückantwort!
                  es geht so auf 100m.wenn ich den punkt abschwäche wird er kleiner.eine 7cm gruppe kann ich halten .ma schauen wie es mit dem neuen abzug wird.bei 4 moa müssten das ja über 10 cm sein die er auf 100m überdeckt.dafür ist ja auch meine andere optik gedacht. werde den ganzen krempel samstag austesten

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von erich74 Beitrag anzeigen
                    Soweit hinten ? So tief ?
                    Beziehst du das auf das Bild oder auf das was ich eventuell vorhabe?

                    Kommentar


                    • #11
                      Habe es jetzt aktuell etwas höher und ca. 5cm weiter vorn weil ich die Visiertrommel drunter habe. Aber ging so auch.
                      Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

                      Kommentar


                      • #12
                        Also ich habe auf einer 223 das vortex 1-6 strike eagle, hab auch noch ein vortex viper 6,5_20. Beide top. Außerdem hast du bei vortex lifetime warranty! Von meiner Seite aus zu empfehlen

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo,
                          Mal ein kleines Update meinerseits.
                          Habe mich mittlerweile auch für eine kleinere Vergrößerung entschieden und bin mittlerweile auch Besitzer eines Vortex Strike Eagle 1-6x24.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X